Alles Über Gesundes Leben!

Jason Taylor und seine Unterwasserskulpturen

Ein Künstler, der seit einiger Zeit etwas zum Reden gibt. Brilliant Bildhauer, heben sich seine Werke für einen ungewöhnlichen Aspekt: ​​Sie sind unter Wasser ausgesetzt . Treffen Sie Jason Taylor, seinen Vorschlag und seine Biographie .

Der Künstler

Jason de Caires Taylor wurde 1974 als Sohn eines englischen Vaters und einer guyanischen Mutter geboren. Er wuchs in Europa und Asien auf und verbrachte viel Zeit damit, die Korallenriffe Malaysias zu erkunden. Er studierte im Südosten Englands und schloss 1998 am London Institute of Arts ab, nachdem er einen Abschluss in Bildhauerei gemacht und das Tauchen studiert hatte, wurde er Ausbilder und Unterwasser-Naturforscher . Mit einer Taucherfahrung von mehr als 18 Jahren ist Taylor auch ein preisgekrönter Unterwasserfotograf, der für seine dramatischen Bilder bekannt ist, die die Auswirkungen von Veränderungen durch die Wirkung der Ozeane auf seine Skulpturen einfängt.

Im Jahr 2006 gründete Taylor den ersten Unterwasser-Skulpturenpark . An der Küste von Granada in den Westindischen Inseln gelegen, wird es von National Geographic als eines der 25 Weltwunder angesehen. Das MUSA - Underwater Art Museum - ist ein monumentales Museum mit einer Sammlung von über 500 Skulpturen, die an der Küste von Cancun, Mexiko, untergetaucht sind.

Es wird als eines der differenziertesten Reiseziele der Welt beschrieben . Dieses Projekt, das sowohl ehrgeizig als auch dauerhaft öffentlich ist, hat einen praktischen und funktionalen Aspekt, indem es positive Wechselwirkungen zwischen fragilen Menschen und untergetauchten Lebensräumen fördert und gleichzeitig den Druck auf die natürlichen Ressourcen verringert. Am faszinierendsten ist, dass träge Arbeiten in die Gewässer eingeführt werden - von allein schön -, aber dass sie mit der Zeit und der Wirkung der aquatischen Umwelt zu Lebewesen wie Korallenriffen werden .

Auf diese Weise arbeitet Taylors Kunst einzigartig für den Erhalt der Ozeane zusammen.

Die stille Evolution

Taylor schloss 2010 die vierte Phase des Projekts ab, was das MUSA werden sollte. Dieser Moment, in dem 400 Skulpturen auf den Grund des Meeres getragen wurden, wurde " The Silent Evolution " getauft - die stille Evolution, in freier Übersetzung - und genau das Ziel war es, Kunst mit der Nachhaltigkeit zu vereinen, was das Leben in den Riffen manifestierte von Korallen, die sich in diesen vier Jahren des Bestehens gebildet haben. Einfach bezaubernd und unglaublich! Um einige unglaubliche Bilder des Ortes zu sehen, gehen Sie hier hin .

Warum wählen Sie Unterwasserskulpturen?

Ozeane gedeihen auf Mikroorganismen, die sich ständig auf dem Meeresboden niederlassen, um jede harte Oberfläche wie Felsen und andere zu "greifen" oder sogar zu kolonisieren, um die Basis eines Korallenriffs zu schaffen.

So ziehen diese Korallenriffe alle Arten von Meeresleben an - bunte Fische, Schildkröten und sogar Haie - und bieten Raum für Meeresbewohner, die Schutz und Unterschlupf suchen.

Es stellt sich heraus, dass nur 10% bis 15% der Böden der Meere die nötige Stärke haben, damit sich ein Korallenriff absetzen kann.

Zu den größten Vorteilen künstlicher Korallenriffe - wie Taylors Skulpturen - gehört, dass sie den Druck auf natürliche Korallen reduzieren, da sie in der Vergangenheit zu viele Schüler angezogen haben. Indem sie die Aufmerksamkeit mit künstlichen Korallenriffen teilen, gewinnen die Eingeborenen mehr Ruhe, um sich zu bilden und zu regenerieren.

Wunderbar!

Lesen Sie auch: Eduardo Srur: ein Künstler für die Umwelt

Fotoquelle: unterwasserskulptur.com

Empfohlen
Eine Gruppe von UCS-Forschern , die in das von der niederländischen Boyan Slat entwickelte Projekt The Ocean Cleanup integriert sind, arbeitet an der Entwicklung einer geeigneten Technologie für das Recycling von Plastik , das aus den Ozeanen gesammelt werden kann . Schätzungen zufolge schwimmen etwa 269.00
Das Gesetz 567/2015, verfasst von dem Bezirksabgeordneten Ricardo Vale (PT), machte Brasília zur nationalen Rock-Hauptstadt . Am Freitag (26.2.) Von Gouverneur Rodrigo Rollemberg sanktioniert, erklärt das Gesetz den brasilianischen Felsen zum immateriellen Kulturerbe des Bundesbezirks. Aus Brasilia kamen Bands , die in den 80ern den Kopf der Jugend bildeten und die immer noch von der neuen Generation geliebt werden.
Jack Russel, ein kleiner, lebhafter und fröhlicher Hund. Lassen Sie uns mehr über seine Funktionen wissen und wie man sich besser darum kümmert. Unter den kleinen, lebhaften und intelligenten Hunden sticht zweifellos der Jack Russel Terrier hervor, der nicht mit dem Parson Russel Terrier zu verwechseln ist. I
Toxoplasmose löst bei Menschen, besonders bei Schwangeren , immer Zweifel aus, aber auch Verzweiflung und Angst. Wir werden hier berichten, was ist Toxoplasmose, und was kann passieren, wenn Toxoplasmose in der Schwangerschaft und alles, was Sie in diesem Fall wissen müssen. Was ist Toxoplasmose? Zu Zwecken des Verständnisses kann Toxoplasmose als eine Infektion erklärt werden, die durch einen Parasiten namens Toxoplasma Gondii verursacht wird . Di
Die Extrovertierten sind gesprächig, lieben Menschen und sind aufgeregt. Introvertierte sind ruhig, wie ihr Gesang, lieber ein Buch zu einer Party oder einem Treffen lesen. Beide sind wunderbar, aber sie sind sehr unterschiedlich. Liz Fosslein und Mollie West haben 6 Comics entworfen, die Unterschiede in der Gehirnfunktion von Introvertierten und Extrovertierten erklären.
Diese beunruhigenden Illustrationen, die unsere gegenwärtige Gesellschaft ebenso darstellen, wurden von Dran gemacht, einem Künstler aus Toulouse, Frankreich, der als der französische Banksy bekannt ist, weil er auch eine Art hat, Kunst zu machen, die Konsumismus und Kapitalismus. Sein kritischer Blick wird in Gemälden und Zeichnungen gezeigt. Wi