Alles Über Gesundes Leben!

Die legendäre Vespa wird elektrisch!

Die Vespa wird auch elektrisch werden. Auf der EICMA wurde dem italienischen Radsportmotorrad und Zubehör "Esposizione Internazionale" in Mailand die ökologische Version des klassischen Motorrads von Piaggio vorgestellt.

Sie hatten bereits in der letzten Ausgabe dieser Ausstellung über diese Neuheit gesprochen, als das Projekt zur Transformation der ikonischen Vespa im Namen der nachhaltigen Zukunft der Mobilität vorgestellt wurde.

"Die mobile Welt steht vor einem sich verändernden Szenario, das Umweltherausforderungen, Umweltverschmutzung und Lebensqualität bietet. Der elektrische Antrieb ist in seinen fortschrittlichsten Entwicklungen heute die bevorzugte Lösung für die Anforderungen dieser neuen Mobilität", heißt es auf der offiziellen Vespa-Website.

Was als technologische und kulturelle Herausforderung galt, ist jetzt Realität geworden. Ohne ihre Vergangenheit zu verlassen, vor allem in Bezug auf Image und Design, erinnert die neue elektrische Vespa sehr an das traditionelle Modell, aber ihr Motor ist eine ganz andere Sache.

Der Motor zeichnet sich durch eine Dauerleistung von 2 kW und einen Spitzenwert von 4 kW aus. Die Leistung entspricht der eines klassischen 50 cm3-Scooters. Seine Batterie ist in nur 4 Stunden voll aufgeladen und garantiert eine Reichweite von 100 Kilometern. Aber diese Zahl verdoppelt sich auf 200 in der X-Version, ausgestattet mit einem Benzingenerator, der die Batterien in Bewegung trägt.

Es ist sehr einfach, die Batterien aufzuladen, einfach ein Kabel unter dem Sitz zu ziehen, es in die Steckdose oder alternativ in eine der Ladestationen zu legen.

Der Elektroroller ist auch schlau

Dank des Vespa Multimedia Platform Systems ist es möglich, einige Motorradfunktionen zu verwalten, indem man das Smartphone direkt daran anschließt. Ein 4, 3-Zoll-Farbdisplay am Lenker ermöglicht es Ihnen, Informationen über die Geschwindigkeit und den Ladezustand des Akkus zu erhalten. Wenn der Roller mit der Anwendung verbunden ist, erhalten Sie Nachrichten und Anrufe. Die Vespa entwickelt zu diesem Zweck einen speziellen Helm mit Lautsprecher und Mikrofon mit Bluetooth.

Die Zukunft der Mobilität ist elektrisch, aber ohne den Charme vergangener Designs zu verlieren, die uns so viel gewonnen haben. Also war es mit dem Van, jetzt mit der Vespa, der nächste?

Lesen Sie auch:

KOMME DORT DER NEUE KOMBI → ELEKTRISCH UND NIEDLICH!

DIE FAHRZEUGE DER ZUKUNFT: AUTOMATISCHE MOBILITÄT, ZERO ISSUE UND INTERNET CONNECTION

Empfohlen
Nach den guten Nachrichten, die wir hier über das Dekret gegeben haben, das in Mato Grosso ein Schutzgebiet für den Kawahiva-Stamm errichtete , hatten zwei andere indigene Stämme nach viel Druck auf das brasilianische Justizministerium das Recht, ihr Land zu besitzen. Eine Verordnung des Justizministeriums wurde gestern (25) im Amtsblatt der Union veröffentlicht, in der der ständige Besitz des indigenen Riozinho-Landes in den Gemeinden Juruá und Jutaí (AM) für die indigenen Gemeinden Kokama und Tikuma erklärt wird . Der Eig
Kartoffeln sind Knollen, die viele gesundheitliche Vorteile mit sich bringen , wie Vitamin C, Kalium und Ballaststoffe. Sie versorgen den Körper mit Energie, stärken Abwehrkräfte und kontrollieren Blutdruck und Blutzucker. Zusätzlich zu all diesen Vorteilen können sie in verschiedenen Rezepten verwendet werden. Erf
In einem Bild füttert der berühmte Künstler Enten im Garten , in der anderen schließt er die Lippen, um einen kleinen Hirsch zu küssen . Seine Gemälde erzählen Geschichten von persönlichen Qualen mit surrealen Visionen. Zwischen Selbstporträts und visuellen Mythologien porträtiert Frida Kahlo Objekte mit einer sich ständig verändernden Identität und bezieht sich oft auf die Tiere, mit denen die Künstlerin ihr Leben teilte. Frida Kahlo
Brasilien hat viele Universitäten und einige werden von der Weltrangliste als sehr gut angesehen. In unserem Land sind USP und UNICAMP die besten in Lateinamerika von UFRJ, UNB und UNESP. Dieses Ranking der Universitäten der Welt ist für diejenigen, die nach anderen Orten suchen wollen, um zu studieren, um die Position der Universitäten in Bezug aufeinander zu kennen. Au
Das Great Australian Barrier Reef ist eine riesige, fast 3000 Kilometer lange Rifflinie. Ein Phänomen namens Korallenbleiche (Tod der für Korallenriffe verantwortlichen Polypen) erreicht laut aktuellen Studien bereits 95% der Great Barrier Reef Region. Das Problem ist durch den Verlust von Koloniefarbe aufgrund von Umweltstress gekennzeichnet, der eng mit dem Klimawandel zusammenhängt, aber nicht nur. E
Die Stadtverwaltung von São Paulo , unter der Leitung von Fernando Haddad , hat Initiativen vorgestellt, die darauf abzielen, die Nachhaltigkeit zu erhöhen und den öffentlichen Raum bewusster und demokratischer zu nutzen , so dass die Hauptstadt von São Paulo demokratischer und differenzierter genutzt werden kann . Fa