Alles Über Gesundes Leben!

Eine Menge schwarzer Pfeffer wird von Anvisa abgelehnt, weil sie fäkale Coliforme enthält

Ein weiterer Test der nationalen Sanitätsüberwachungsbehörde (Anvisa) gibt die Alarmstufe Rot. Diesmal für einen Haufen schwarzen Pfeffer .

Laut Exame hat Anvisa den Verkauf einer Partie schwarzer Pfeffer Marke Kitano, gültig bis 30.09.2018 verboten.

Der Test, der in der Charge D17BRMP08 5 des gemahlenen Pfeffers erfolgte, wurde vom Zentrallaboratorium Dr. Giovanni Cysneiros - Lacen-GO durchgeführt. Nach der Analyse ergab der Laborbericht, dass in der Partie fäkale Coliforme vorlagen, da das Bakterium Escherichia coli Gastroenteritis und Durchfall verursachen konnte .

Anvisa untersagte die Vermarktung des Grundstücks im gesamten Staatsgebiet . Der Rest wird weiterhin normal verkauft, da sie nicht betroffen waren.

Das Unternehmen, das das Produkt herstellt, General Mills Brasil Alimentos LTDA, beauftragte seine Verbraucher, in einer Notiz, das Gewürz nicht zu verwenden, die Verpackung zu behalten und die SAC per Telefon 0800 770 1629 oder per E-Mail zu kontaktieren [email protected], so dass der Austausch oder die Rückerstattung des Produkts für Kunden kostenlos durchgeführt werden kann.

Der Darlehensgeber erklärte auch, dass alle Maßnahmen bereits ergriffen wurden, um die Lose zurückzuziehen.

Wenn Sie Brandan Pfeffer kaufen möchten, überprüfen Sie die Chargennummer auf der Verpackung.

Empfohlen
Während der Schwangerschaft ist es wichtig, dass sich die Frau gesund ernährt , weil das Baby für ihr gutes Training darauf angewiesen ist. Es ist auch notwendig, den Marathon, nach 9 Monaten, mit der Ankunft des Babys zu berücksichtigen: weniger Schlaf und eine intensive Aktivität der Pflege in den ersten Monaten des Lebens des Kindes. Ein
Im See Espírito Santo in der Stadt Linhares ist nach zwei Monaten Marianas ein Schlammlawine entstanden . Es gibt keine Vorhersagen, dass Erzabfälle nicht mehr ins Meer fließen werden. IBAMA, Instituto Chico Mendes und O IEMA, die die Entwicklung des Unfalls begleiten, glauben, dass sich der Platz seit Sonntag verdreifacht hat (3). D
Die sozio-ökologische Tragödie, die Mariana (MG) im Jahr 2015 mit dem Bruch des Staudamms Fundão unter der Verantwortung des Bergbauunternehmens Samarco angerichtet hat, ist weit davon entfernt, ein Ende zu finden, vor allem ein Ende der Gerechtigkeit. Das Gefühl der Straffreiheit ist so groß, dass die Kampagne "Do not Forget Mariana" in den letzten Wochen an Sichtbarkeit gewonnen hat. Lau
Wissen Sie, das Geheimnis, sich glücklich zu fühlen, ist "mit sich selbst glücklich zu sein". Glück ist ein inneres Gut, nur du gehörst dazu und nur du bist abhängig. Hier in diesem Artikel gebe ich Ihnen einige Tipps, die Ihnen helfen können, diese Quelle zu finden, die nur Ihnen gehört. Lesen
Am 19. April veröffentlichte Buru-Newseine Geschichte über verschiedene Ereignisse, die in ganz Brasilien zum Gedenken an den indischen Tag stattfanden. Eine der geplanten Veranstaltungen ist das Camp Terra Livre in Brasilia. Das Freie Land Camp (ATL) begann am Montag (23) mit dem Thema "Die Kämpfe zur Verteidigung der indigenen Völker Brasiliens", um auf den größten Angriff auf indigene Rechte in den letzten 30 Jahren aufmerksam zu machen. Die
Es scheint übertrieben zu sagen, dass die Savanne das ganze Land mit Wasser versorgt - nur dass es keine Übertreibung ist, die Aussage des bahianischen Anthropologen Altair Sales Barbosa zu bestätigen, der jetzt für die Medien schockiert ist. Und es ist gut, geschockt zu sein, weil die Erholung des Cerrado und seiner Umweltfunktionen fast unumkehrbar ist. Ce