Alles Über Gesundes Leben!

Brasilianische Affen: gefährdete Arten, die von Gelbfieber bedroht sind

Affen, die in verschiedenen Regionen Brasiliens leben, verschwinden. Sie wurden tot im Wald gefunden und die Ursache scheint Gelbfieber zu sein .

In Espírito Santo wurden 400 Individuen verschiedener Arten, die im Atlantischen Regenwald des Staates leben, tot aufgefunden. Forscher an der Federal Universität von Espírito Santo (UFES) vermuten, dass sie von Moskitos gebissen worden sind, die Gelbfieber übertragen, gemäß G1 Nachrichten. Die Fälle von Gelbfieber begannen im Osten von Minas und erreichten Espírito Santo.

In Minas Gerais wurde die Population der brasilianischen Muriquis seit September 2016 um 11% reduziert. Ob die Ursache mit Gelbfieber zusammenhängt, ist noch nicht bekannt. Laut der EM-Website ist die Art eine der am meisten gefährdeten Arten der Welt.

Gelbfieber

UFES-Primatologe und Professor Sergio Lucena erklärt: " Gelbfieber hat die Affen in Minas mit beeindruckender Gewalt getroffen, ich kann nicht anders, als überrascht zu sein. Das Virus hat Brüllaffen ( Alouatta guariba ) massakriert und betrifft andere Arten, darunter auch einige vom Aussterben bedroht, als der Salbei der Sierra ( Callithrix flaviceps ). " Mouwchis, weil sie resistenter gegen das Gelbfieber-Virus sind, können dem besser widerstehen und der Schaden ist daher geringer.

Ein weiteres Problem, auf das der Lehrer hingewiesen hat, ist die anhaltende Trockenheit, die die Vermehrung des Virus begünstigt. Die Angst ist, dass sich Gelbfieber im Atlantischen Regenwald ansiedeln wird.

Kämpfen

Primatenexperten und Umweltschützer drängen Menschen dazu, Affen nicht anzugreifen, da der Gelbfieber-Transmitter die Aedes aegypti- Mücke ist . Affen dagegen brauchen Schutz .

Um den Affen und natürlich uns selbst zu helfen, müssen wir das Übertragungsmedium bekämpfen, das sich in sauberem Wasser vermehrt. Lassen Sie kein Wasser auf Reifen, Flaschen, Blumentöpfen, Wasserkisten, denn an diesen Orten legen die Weibchen ihre Eier ab. Halten Sie diesen Bereich sauber, trocken und bedeckt.

Besonders geeignet für Sie:

GELBE FIEBER, ERNSTE ERKANNTE KRANKHEIT IM LETZTEN JAHRHUNDERT

Schimpansen, Bonobos, GORILLAS und Orangotangos leiden mit illegalem Handel

MONO-CARVOEIRO, DIE MURIQUI-SÜD, IN DER ERHALTUNG IN PARANÁ

Empfohlen
Geht die Katze auf dem Foto deiner Meinung nach die Treppe hinauf oder hinunter? Menschen lieben optische Illusionen , die im Internet eine neue Manie verursacht haben. Nach dem Kleid von ungewisser Farbe ist die neue Herausforderung, die das Netz verrückt macht, diese Katzengeschichte. Offenbar hat ein Anonymist dieses Bild vor fünf Tagen auf Imgur gesetzt und hatte 13.0
Wer gerne kocht, weiß, wie wichtig es ist, eine gute Pfanne zu haben . In ihm können verschiedene Arten von Gerichten zubereitet werden, wie Salate, Pfannkuchen, Steaks, sautiertes Gemüse und vieles mehr. Nach der Zubereitung einiger Arten von Lebensmitteln kann es jedoch schwierig sein, sie zu reinigen, da sie den Boden ergreifen können. La
Wenn Sie jemandem danken möchten, sollten Sie sich für nichts entschuldigen, auch nicht, wenn Sie sich selbst als Belastung empfinden. Yao Xiao, ein in New York lebender Künstler, hat Illustrationen erstellt, die erklären, wie wir unsere Art der Kommunikation mit anderen verbessern können, damit wir uns selbst und die Hilfe, die wir von anderen erhalten, schätzen. Viel
Malala Yousafzai , 17, ist eine pakistanische Studentin und Aktivistin, die für ihr Engagement für die Rechte auf Bildung und Frauenrechte bekannt ist , besonders im Swat-Tal, wo die Taliban manchmal Mädchen den Schulbesuch verbieten. Zusammen mit Kailash Satyarthi gewann sie 2014 den Friedensnobelpreis und wurde damit die jüngste Person, die den Preis erhielt. De
Die Avocado kennst du natürlich gut: von der kulinarischen Verwendung bis zu den Teeblättern aber, und dem Avocado-Kerntee hast du schonmal davon gehört? Werfen wir einen Blick auf ihre Vorteile! Der Avocadokern ist reich an bioaktiven Phytochemikalien, Antioxidantien und hat einige der medizinischen Eigenschaften von Fruchtschalen, Fruchtfleisch und Blättern, aber hat eine höhere Konzentration an essentiellen Fettsäuren als andere Teile der Pflanze, sowie Tannine (was sie bitter macht). Es g
Wissenschaftler aus Campinas (SP) entwickeln einen viralen Vektor , der Veränderungen im Funktionieren von Abwehrzellen fördern kann, um das Immunsystem zur Bekämpfung von Krebs zu stimulieren. Die Forschung wird am Laboratorium für Virale Vektoren (LVV), Nationales Labor für Biowissenschaften am Nationalen Zentrum für Forschung in Energie und Materialien (LNBio / CNPEM) durchgeführt. Ein T