Alles Über Gesundes Leben!

Mehr als 45 Millionen Menschen in der Welt leben in Sklaverei

Viele glauben, dass Sklaverei der Vergangenheit angehört. Diese unmenschliche Verwertungspraxis findet jedoch bis heute in erneuerter Weise statt.


Geschätzte 45, 8 Millionen Menschen weltweit sind Opfer der modernen Sklaverei, so der Global Slavery Index 2016 der Walk Free Foundation, der gestern veröffentlicht wurde (30).

Laut dem Bericht der Entität ist Asien die Region des Planeten, auf der die höchsten Sklavenraten herrschen. 58% der Menschen in Sklaverei leben in nur fünf Ländern: Indien, China, Pakistan, Bangladesch und Usbekistan. Die Länder mit dem höchsten Anteil der Bevölkerung in der Sklaverei sind Nordkorea, Usbekistan, Kambodscha und Indien.

Was ist moderne Sklaverei?

Moderne Sklaverei ist eine Herrschaftspraxis, bei der der eine den anderen kontrolliert, indem er seine individuelle Freiheit einschränkt, um sie auszubeuten. Es gibt verschiedene Formen der modernen Sklaverei: Menschenhandel, Kinderarbeit, sexuelle Ausbeutung, Rekrutierung von Personen für bewaffnete Konflikte und Zwangsarbeit unter erniedrigenden Bedingungen mit langen Arbeitszeiten unter Zwang, Gewalt, Drohung oder betrügerischer Schuld.

Obwohl es schwierig ist, die Informationen über Nordkorea zu überprüfen, da es sich um ein politisch geschlossenes Land handelt, gibt es Hinweise, dass seine Bürger vom Staat selbst zur Zwangsarbeit ausgebeutet werden. Ähnliches passiert in Usbekistan . Obwohl einige Anti-Sklaverei-Maßnahmen in der Baumwollindustrie umgesetzt wurden, zwingt die Regierung die Arbeitskräfte zur Ernte.

In Kambodscha zeigen sexuelle Ausbeutung und Betteln die Existenz moderner Sklaverei in Industrie, Landwirtschaft, Bauwesen und Hausarbeit. In Indien sind 18, 3 Millionen Menschen in der Sklaverei. Obwohl die Regierung Maßnahmen zur Bekämpfung der sozialen Vulnerabilität ergriffen hat, zeigen Untersuchungen, dass die Ausbeutung in Hausarbeit, Bauwesen, Landwirtschaft, Fischerei, Handarbeit und in der Sexindustrie besorgniserregend ist.

Hier in Brasilien macht sich auch die Realität der Sklavenarbeit Sorgen. Im Februar dieses Jahres musste das Land vor dem Interamerikanischen Gerichtshof für Menschenrechte der Organisation Amerikanischer Staaten (OAS) gegen den brasilianischen Staat wegen des Versagens der Bekämpfung von Sklavenarbeit aufgrund von Fällen von Sklaverei, die auf der Farm Bras Verde stattfanden, reagieren. in Pará nach einer Beschwerde der Interamerikanischen Kommission für Menschenrechte (IACHR), Brasilien habe es versäumt, angemessene Maßnahmen zu ergreifen, um die Ausbeutung von Landarbeitern zwischen 1988 und 2000 zu verhindern und die Eigentümer von Brasil Verde nicht zu bestrafen.

Der Kampf gegen die moderne Sklaverei ist lang, aber es muss getan werden. Staatliche Maßnahmen müssen umgesetzt werden, um die Anfälligkeit der ärmsten Bevölkerung zu verringern und einen kulturellen Wandel zu fördern, den niemand besitzt.

Lesen Sie auch:

6 MULTINATIONALE MIT SKLAVENARBEIT UND KINDEXPLORATION

MODERN SLAVERY: DIE 10 LÄNDER, DIE ERWACHSENE UND KINDER BRINGEN

Quelle: ebc

Empfohlen
Der Bürgermeister von Rio de Janeiro , Eduardo Paes, sanktionierte 2013 das Gesetz des Stadtrates Attila Nunes, genannt Gesetz von Axé . Das Gesetz wurde für die Befreiung der Opfer von orixás aus dem Lixo Zero- Stadtrecht erlassen, das Geldstrafen für diejenigen vorsieht, die Abfälle in der Stadt Rio de Janeiro unregelmäßig oder an falschen Orten entsorgen. Diese
Die Stadt Teófilo Otoni in Minas Gerais hatte ihre Verwaltung dazu verurteilt, die städtische Müllhalde zu regularisieren. Mit der Maßnahme stellt Justiz fest, dass in dem Gebiet Sofortmaßnahmen durchgeführt werden , um die Umweltschäden zu reduzieren und den Bau einer Deponie in bis zu acht Monaten zu fördern. Den Un
Eine kalifornische Frau hat das weltberühmte Sephora-Kosmetik-Netzwerk verklagt und behauptet, sich in einem seiner Läden mit dem Herpes-simplex- Virus infiziert zu haben. Die Frau glaubt, dass sie im Oktober 2015 in einem Sephora-Laden in Hollywood von dem Virus infiziert wurde, wo sie einen Lippenstift-Test ausprobierte, der im Laden gezeigt wurde.
Nichts kümmert Mütter, Väter und Betreuer mehr als die Gesundheit des Babys. Wenn Reizungen, Pruritus und Hautausschläge auftreten, ist die Lösung fast immer zu versuchen, das Problem durch Eliminierung zu lösen. Die Forscher der Medizinischen Fakultät der Universität von Connecticut stellten lediglich fest, dass die Ursachen für diese Reaktionen in feuchten Tüchern für die Babyhygiene liegen. In häufig
Die Azaleen ( Rhododendron simsii ) sind schön und füllen die Betten der Stadt São Paulo mit ihren Farben, die rosa, weiß, rot, gemischt und bläulich leuchten. Sie sind auch leicht zu drinnen, in Töpfen und in Gartenbeeten zu wachsen . Azalee, eine leicht anzubauende Pflanze Die Azalee ist eine rustikale Pflanze, verträgt Kälte und passt sich allen Bodenarten an. Einige
6, 5 Millionen Menschen sterben jedes Jahr an Luftverschmutzung , sagt IEA. Die Exposition gegenüber schlechter Luftqualität ist die viertgrößte Bedrohung für die menschliche Gesundheit und liegt nur hinter den mit Bluthochdruck, Ernährungsrisiken und Rauchen verbundenen Todesfällen zurück. Eine Studie der Internationalen Energieagentur (IEA) veröffentlichte diese Woche Berichte, dass 6, 5 Millionen Todesfälle weltweit auf schlechte Luftqualität zurückzuführen sind. Der IEA-Ber