Alles Über Gesundes Leben!

Mandala-Therapie: Wie man das Farbton-Gleichgewicht findet

Stellen Sie das Gleichgewicht des Lebens wieder her, indem Sie Mandalas färben, das ist die Mandala-Therapie . In letzter Zeit wird viel über diese Aktivität gesagt, weil in den Kiosken und Buchhandlungen immer häufiger Bücher zum Ausmalen von Mandalas gefunden werden. Aber wisse, dass dies eine sehr alte Tradition ist .

Mandalas sind "lebende" Symbole, die das Universum als Ganzes und unsere innere Welt repräsentieren : tibetische Mönche führen traditionelle Mandalas mit Tausenden von farbigen Sandkörnern aus und zerstören sie, sobald sie vollendet sind, als Erinnerung daran, dass nichts auf der Welt ist dauert ewig.

Coloring Mandalas ist ein Teil der Kunsttherapie . Heute ist es "modisch", aber bereits im letzten Jahrhundert hatte Carl Gustav Jung den Einsatz von Mandalas in Psychologie und Psychoanalyse erforscht.

Lesen Sie mehr: FARBKAMPF DER STRESS

Mandala-Therapie: Die Vorteile der Mandala-Therapie

Coloring Mandalas können wirklich viele Vorteile bringen, die sich in unserem Kopf, unserem Lebensstil und unserer Stimmung widerspiegeln. Künstlerische Aktivitäten helfen unserem Gehirn im Allgemeinen , seine rechte Hemisphäre, die kreativste, zu aktivieren, die aufgrund unserer täglichen Aufgaben, Arbeit, sozialen Konventionen, Studien, Dinge, die dazu neigen, zu schlummern, wahrscheinlich inaktiv bleibt Logik statt der Künste.

Die Konzentration auf die Färbungstätigkeit beruhigt den Geist und bringt uns zum Gleichgewicht . Es hilft vor allem, unsere täglichen Sorgen für einen Moment beiseite zu legen. Dies bedeutet nicht, Probleme zu vergessen oder zu ignorieren, sondern geben Sie sich einen Moment der Entspannung, um den Geist zu beruhigen und damit wir unsere Situation später aus einer anderen Perspektive betrachten können.

Es ist richtig, wenn sich der Geist beruhigt und von der Wiederholung des täglichen Lebens ablenkt, dass der Mensch neue Einsichten, Ideen und Lösungen für seine Probleme finden kann.

Das Einfärben von Mandalas kann auch eine Einführung in die Meditation sein, da Sie mit dem Mandala Ihre Fähigkeit zur Konzentration und Konzentration trainieren, während Sie damit beginnen, Ihre eigenen Gefühle zu erforschen.

Lesen Sie mehr: MANDALA: BEDEUTUNG UND 10 COLORING ZEICHNUNGEN

Mandala-Therapie: Was tun, bevor man anfängt, Mandalas zu färben

Bevor wir anfangen, die Mandalas zu färben, können wir eine entspannende Atmosphäre schaffen, in der wir uns dieser Aktivität widmen werden. Wir wählten sanfte Musik, einen Umgebungsduft, ein warmes Licht. Wir können auch entscheiden, die Mandalas in Stille und ohne andere Ablenkungen zu färben, so dass wir uns wirklich nur auf diese Praxis konzentrieren können.

Wir bereiten die Malbücher oder Malbücher mit Buntstiften oder Farben vor und können sogar vor dem Färben über unseren Gemütszustand schreiben, um zu sehen, ob sich etwas verändert hat.

Mandala-Therapie: Wie man Mandalas malt

Wir können die Mandalas mit den von uns bevorzugten Techniken färben (aber auch zeichnen). Wir können Bleistifte, Bleistifte, Aquarelle, Acrylfarben, Gouache, nach unserem Geschmack und unseren Fähigkeiten verwenden. Im Mandala sollte es keine leeren Räume geben, keine farbigen . Keine weißen oder schwarzen Farben werden verwendet.

Erwachsene und Kinder können Farbe. Auch zusammen, eine Aktivität, die die Bindungen stärken und es ermöglichen, Zeit in Ruhe zu verbringen.

Wir können die Mandalas färben, ohne genaue Regeln zu befolgen, aber normalerweise beginnt das Mandala von innen nach außen zu färben, was unsere Offenheit für andere begünstigt, während das Mandala von außen nach innen gefärbt wird, um Introspektion und Selbstverständnis zu fördern. Diese einfachen Tipps gelten für alle, Erwachsene und Kinder.

Weiterlesen : MANDALA OF STONES: WIE MAN SCHÖNE MANDALAS IN STEINEN MALT

Mandalatherapie: Was tun nach dem Färben?

Was können wir tun, wenn wir mit dem Ausmalen unserer Mandalas fertig sind? Wenn wir die Tradition tibetischer Mönche nachahmen wollen, können wir sie zerstören, eine Möglichkeit, Distanz zu lernen und daran zu denken, dass nichts für immer andauert. Diese Haltung hilft uns auch dabei, die Emotionen zu überwinden, die wir während der Färbung der Mandalas loswerden.

Aber wir können uns auch entscheiden, unser farbenfrohes Mandala zu behalten und vielleicht ein paar Tage im Haus zu bleiben, sie immer wieder zu beobachten und herauszufinden, ob ihre Formen und Farben uns noch etwas zu sagen haben.

In gewisser Weise "sprechen" die Mandalas und erzählen uns etwas über uns und unsere Emotionen.

Als Teil der Mandala-Therapie zum Beispiel können wir versuchen, die Gefühle, die wir fühlen, wenn wir sie färben und wenn wir sie beobachten und nach Abschluss der Arbeit oder nach ein paar Tagen in einem Notizbuch oder auf einem Blatt notieren, die Notizen zu lesen.

Die Wahl der Farben und die einfache Farbgebung - an die wir uns vielleicht nicht gewöhnt haben - können uns Erinnerungen bringen oder uns helfen, eine neue Vision der Zukunft zu haben.

Jeder in seinem eigenen Mandala kann einen Teil von sich selbst erkennen und versuchen zu finden, was er in der Vergangenheit verlassen möchte oder was er in die Gegenwart bringen oder in der Zukunft haben möchte.

Während du malt, wird dein Geist allmählich frei und fühlt sich leichter an . Hast du jemals ein Mandala gefärbt? Hat Ihnen diese Kunst geholfen, sich besser zu fühlen?

Lesen Sie mehr Geheimnisse um glücklich zu sein:

NICHTS ZU TUN, OHNE GEFÜHL ZU GEFÜHLEN

"NATÜRLICHE ANTIDEPRESSIVEN": 10 EINSTELLUNGEN, DIE IHR LEBEN GLÜCKLICHER MACHEN

CAMERON DIAZ ERKLÄRT, WARUM GELD UND RUHM NICHT GLÜCK BRINGEN

Empfohlen
Der Skorpion ist ein Tier, das von den meisten Menschen gefürchtet wird. Hier in Brasilien ist die häufigste Art Tityus serrulatus , bekannt als gelber Skorpion , typisch für die südöstlichen und zentralwestlichen Regionen Brasiliens. Es verursacht normalerweise schwere Unfälle, besonders bei Kindern. Die
Wie wäre es mit dem Ende und dem Beginn des Jahres, das sich selbst im Essen erneuert? Machen Sie ein passendes Abendessen des Jahres mit gesunden Lebensmitteln, die nicht Ihre Gesundheit schädigen und das Leben fördern! Lassen Sie uns eine Liste von Lebensmitteln präsentieren, die gute Stimmung bringen und dem Silvesterdinner viel Farbe und Bedeutung verleihen! Au
In jedem Krieg leiden die Zivilisten am meisten und unter ihnen auch die Kinder. Kriege haben ihre Motive - Macht, Herrschaft, Markt - und Tote, Verwundete, Traumatisierte, Zerstörung, Verzweiflung. Hier sprechen wir von dem Massaker, das die syrischen Kinder erleiden , das die Medien scheinbar nicht bewegt.
Konjunktivitis, auch bekannt als " rotes Auge ", ist eine Entzündung der Bindehaut , einer Membran, die den weißen Teil des Auges bedeckt . Die Bindehaut produziert eine Art Schleim, der die Oberfläche des Auges schmiert und schützt. Da diese Membran aus winzigen Blutgefäßen besteht, die auf Irritationen reagieren, verfärben sich die Augen rot. Konju
Die Besonderheit von Okra ist nicht nur in seinem raffinierten Geschmack, sondern auch in der Last der Vorteile, die es in unseren Körper bringen kann. Bei richtiger Einnahme kann Okra essentielle Nährstoffe für die volle Funktionsfähigkeit des Körpers liefern , was vorbildliche Gesundheit gewährleistet. Aber
Hummm, Pfeffer ist ein Genuss und kann darüber hinaus helfen, Gewicht zu verlieren , hat eine schmerzstillende Wirkung und lindert Stress . Verschiedene wissenschaftliche Forschungen beweisen diese Kräfte. Im Sommer denkt man, dass es besser ist, den Pfeffer als warmes Essen zu vermeiden. Aber gerade in dieser Zeit scheint das aphrodisische Gewürz par excellence ein Verbündeter guter Form zu sein. Pu