Alles Über Gesundes Leben!

Anzahl der Spermatozoiden im besorgniserregenden Rückgang. Hast du deine DNA weitergegeben?

Eine kürzliche Studie in der wissenschaftlichen Zeitschrift Human Reproduction Update lässt uns besorgniserregend sein: ein signifikanter Rückgang der Anzahl von Spermatozoen, 50-60% bei westlichen Männern.

Dies ist eine Übersicht über mehr als 185 zwischen 1981 und 2013 veröffentlichte Studien zur Spermienzahl (SC und TSC - Spermienzahl und Gesamtzahl der Spermien) bei 42.935 Männern der "westlichen" geographischen Gruppe, einschließlich Nordamerika, Europa Australien und Neuseeland.

Die Meta-Analyse berücksichtigte nicht nur die Anzahl der Spermatozoen (Volumen und Konzentration), sondern auch deren Qualität (Mobilität und Morphologie).

Die Gründe für den Rückgang waren nicht Gegenstand der Studie, und da die Fruchtbarkeit ein Problem der öffentlichen Gesundheit ist, sollten die Motive, die westliche Männer zu diesem Rückgang führen, dringend erforscht werden.

Männliche Unfruchtbarkeit

Es ist immer noch sehr normal zu denken, dass, wenn ein Paar nicht schwanger werden kann, es wahrscheinlich die Schuld der Frau ist. Das ist ein Macho-Denken. Unfruchtbarkeit des Paares sollte analysiert werden, ob im Mann oder in der Frau.

Lesen Sie auch: KÄMPFEN IST SCHWIERIG? Was tun in diesem Fall?

Der Mann braucht neben einer ausreichenden Anzahl von Spermien, um seinen Lauf zum Ei zu starten, dass diese von Qualität sind (ein Format, das gute Mobilität erlaubt, dass sie lebendig und aktiv sind und einen Samen von idealer Konsistenz und ausgewogenem Ph).

Stress, Zigaretten, Krankheiten, Genetik, Umweltverschmutzung, Alter, was wären die Ursachen für männliche Unfruchtbarkeit? Jeder Fall ist ein Fall und sollte von einem Spezialisten analysiert werden, aber was soll man sagen, wenn eine wissenschaftliche Überprüfung wie diese einen so großen Rückgang der Anzahl von Spermatozoen in einer solchen repräsentativen Probe feststellt?

Berücksichtigen Sie, dass die Studie Teilnehmer ausgeschlossen, die als unfruchtbar oder sub-infertil, mit Genitalanomalien oder anderen Krankheiten betrachtet, das heißt, in der Meta-Analyse nur gesunde Männer berücksichtigt.

"Spermienzahl und andere Spermaparameter wurden plausibel mit mehreren Umwelteinflüssen in Verbindung gebracht, einschließlich Chemikalien, die als endokrine Disruptoren, Pestizide, Hitze und Lebensstilfaktoren einschließlich Diät, Stress, Rauchen und BMI betrachtet werden. Daher kann die Spermienzahl signifikant die Auswirkungen der modernen Umwelt auf die männliche Gesundheit im Laufe des Lebens widerspiegeln ", heißt es
studieren.

HABEN SIE BEREITS DEINE DNA VORÜBERGEHEN?

Es scheint übertrieben zu sein, vom Aussterben der menschlichen Rasse zu sprechen, aber Tatsache ist, dass für die BBC News, Hagai Levine, Hauptforscher dieser Überprüfung sagte:

"Wenn wir die Art und Weise, wie wir leben, nicht ändern, wie wir uns mit der Umwelt und den Chemikalien, denen wir ausgesetzt sind, auseinandersetzen, können wir schließlich ein großes Problem mit unserer Reproduktion haben. Und das kann zum Ende der menschlichen Spezies führen. "

Also bleibt die Frage, hast du deine DNA weitergegeben?

Aber denken Sie daran: Kinder sind nicht nur eine Frage des Überlebens von Arten, sondern auch eine Umweltfrage.

Kürzlich ist die wissenschaftliche Forschung zu dem Schluss gekommen, dass eines der wichtigsten Dinge, die man tun kann, um den Planeten zu retten, wenn nicht der wichtigste, darin besteht, möglichst wenige Kinder zu haben.

Das ist die Frage, über die man nachdenken sollte.

Empfohlen
Klette, Arctium lappa , ist eine Pflanze, die in Europa beheimatet ist, aber gut an das brasilianische Klima angepasst ist . Seine Wurzeln und Blätter sind Nahrung und Medizin. Es ist ein hervorragendes Entschlackungsmittel für das Lebersystem und kann verschiedene kulinarische Erfahrungen einbringen.
Im Sommer mussten wir auf den epidemiologischen Ausbruch von Aedes aegypti achten . Jetzt, mit der Ankunft der Kälte, müssen wir uns vor H1N1 hüten. Der Herbst hat begonnen und die Sorge, die wir in dieser Trockenzeit und Umweltverschmutzung auch nehmen müssen. Der Temperaturabfall kann Krankheiten wie Influenza verursachen und zusätzlich die Häufigkeit von allergischen Erkrankungen und Sinusitis, Rhinitis und Otitis erhöhen. Es is
Zur Zeit der Party denkt niemand daran, wie sehr die Karnevalsparty die Umwelt verschmutzt. Um dir zu helfen, ein bewusster Nachtschwärmer zu werden, haben wir das vor dem Karneval getan. Wer weiß, mit Information und Bewusstsein spielen die Menschen den Karneval, ohne die Natur zu schädigen. Karneval ist das Fest der Brillanz. A
Die Prinzipien der Maria-Montessori-Methode der Erziehung gelten für alle, auch zu Hause, und es gibt keine Schulmaterialien, die Teil der Schulmethode sind. Laut Maria Montessori ist das Zentrum des Lernens das Kind selbst, das mit seiner natürlichen Neugierde seinem Bedürfnis, zu lernen, wenn er über eine geeignete, abwechslungsreiche und stimulierende Umgebung verfügt, noch mehr Aufmerksamkeit schenkt. Kin
Möchtest du alles über die Rasse Labrador wissen , was sind ihre Hauptmerkmale usw., oder ist es, weil du einen Hund dieser Rasse kaufen möchtest, weil jemand Labrador-Welpen hat, die du dir aussuchen kannst, weil du einen Welpen im Tierheim aufgenommen hast diese Rasse oder aus der einfachen Neugier. W
Es gibt viele Leute, die wetten, dass 2017 viel besser als 2016 sein wird. Abhängig von den Sternen scheint es so! Schreiben Sie die Daten auf Erste Sonnenfinsternis Die Sterne werden uns 2017 mit zwei Sonnenfinsternissen präsentieren . Das erste wird nächsten Monat passieren. Am 26. Februar wird die Sonne aus unserer Sicht verschwinden, berichtet Superinteressante. L