Alles Über Gesundes Leben!

In Simbabwe tötet Elefanten seinen Jäger

Ein simbabwischer Berufsjäger, Ian Gibson, starb am vergangenen Mittwoch, als er von dem Elefanten geprügelt wurde, den er in Chewore North (unteres Zambezi-Tal) jagte.

Den Nachrichten zufolge begleitete Ian Gibson, ein Angestellter von Chifuti Safaris, als Jäger und Guide, einen Klienten, Robert, bei einer Elefantenjagd in Chewore, im inneren Tal des Sambesi in Simbabwe . Sie jagten das Tier fünf Stunden lang, als sie sich ausruhten.

Wie von "New Zimbabwe" veröffentlicht. Ian und Robert hatten das Gefühl, dass das Tier sehr nahe war, 50 bis 100 Meter, und sie folgten seiner Spur in der Hoffnung, es zu finden, während Robert sich ausruhte. Der Elefant, der wahrscheinlich in der Hitze war, eine Situation, die ihn besonders gefährlich machen würde, wäre irritiert gewesen, wenn er den Jäger angestellt hätte und plötzlich den tödlichen Angriff begonnen hätte . Ian und Robert begannen zu schreien, konnten aber den Tod nicht vermeiden, obwohl Ian es schaffte, das Tier zu erschießen, bevor es starb .

Ian Gibson, der von seinen Kollegen als "einer der erfahrensten Berufsjäger auf dem afrikanischen Kontinent" bezeichnet wurde, hatte eine Reue auf der Africa Hunting Website veröffentlicht. Wir haben keine Informationen darüber, was mit dem Elefanten passiert ist.

Die gleiche Firma, Chifuti Safaris, hätte 2012 einen weiteren Jäger verloren, der von einem Büffel getötet wurde.

Könnten die Nachrichten Leute davon abhalten, Jagen zu üben ?

Lesen Sie auch: Die Verwendung von Elfenbein in China kann die Existenz von Elefanten in Afrika auslöschen

Fotoquelle: africahunting.com

Empfohlen
" Ich kümmere mich um mein Schicksal " ist die neue Kampagne, die die WM- Zeit in Brasilien nutzen will, um Touristen und Unternehmer zu mobilisieren, um nachhaltigeres Verhalten zu fördern. Diese Initiative ist Teil des Green Passport- Programms, einer Initiative des Umweltprogramms der Vereinten Nationen ( UNEP ), in Partnerschaft mit den Ministerien für Umwelt, Sport, Tourismus und soziale Entwicklung und Kampf gegen den Hunger. A
Graviola Öl ist wenig bekannt, aber nicht nur es, sondern auch die Frucht selbst und Blätter haben viele gesundheitliche Vorteile. Es ist nicht verwunderlich, dass viele indigene Stämme aufgrund ihrer heilenden Eigenschaften immer noch extrahiert werden. Lasst uns mehr über diese Vorteile erfahren? Ab
Die Pflanzen zeigen in den Blättern, Früchten, Stängeln und Wurzeln, die Ernährungsmängel, die sie haben - die Farbe der neuen Blätter, die Farbe der alten Blätter, die Entwicklung der Wurzeln, das langsame Wachstum, der Fall der Blumen, der nicht blühenden, der Blätter mit verbrannten oder gelblichen Rändern, wenig Fruchtbildung, kleine Früchte, die zu Boden fallen oder wenn sich die Blätter an den Spitzen wellen oder von kleinen Tieren angegriffen werden, die sie fressen. All dies s
Die Parteien sind da und es gibt eine Menge Leute, die sich schon Sorgen um die Pfunde machen, die sie vom Weihnachtsmann bekommen . Der Verlust dieser Weihnachten Pfund kann viel einfacher sein als Sie denken. Verlassen Sie sich auf die Hilfe Ihrer Lungen, durch eine unfreiwillige Geste, die wir alle tausend Mal am Tag wiederholen: den Atem
Kinder zu erziehen ist nicht die einfachste Aufgabe, es kann das schwierigste sein. Im täglichen Betrieb ist es üblich, dass die Routine die grundlegende Sorgfalt außer Kraft setzt, die alle Eltern haben sollten, um Bildung als kontinuierliche Übung zu betrachten. In diesem Sinne besteht eine der wichtigsten Lehren darin, Kindern die Werkzeuge zur Verfügung zu stellen, damit sie lernen, sich gegen möglichen Missbrauch zu wehren. Natü
Der Menstruationssammler ist eine revolutionäre, nachhaltige und umweltfreundliche Art, das Menstruationskissen zu ersetzen. Wer den Menstruationsclogger trägt, weiß um die Freiheit, die er dem weiblichen Körper verleiht. Es ist hygienisch, praktisch, komfortabel und einfach zu bedienen, man muss sich nur mit dieser Innovation vertraut machen. Er