Alles Über Gesundes Leben!

Nüsse und Erdnüsse: Handvoll am Tag, um nicht krank zu werden

Nüsse, Mandeln, Erdnüsse und alle Nüsse im Allgemeinen (außer für diejenigen, die Allergien haben) tun wirklich gut für die Gesundheit .

Die Einnahme dieser Nahrungsmittel ist seit langem mit einem geringeren Sterberisiko verbunden, jedoch haben bisher nur wenige Studien den Zusammenhang zwischen dem Verzehr von Nüssen und der Verringerung des Risikos der Entwicklung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und anderen schweren Krankheiten untersucht.

Essen Sie nur eine kleine Handvoll Nüsse pro Tag, um länger zu leben . Eine Studie, die im International Journal of Epidemiology veröffentlicht wurde, galt als die vollständigste und aussagekräftigste aller bisher durchgeführten Forschungen zu diesem Thema.

Die neue Erhebung ist Teil der Kohortenstudie, die seit 1986 in den Niederlanden durchgeführt wird und 120.000 Menschen unter niederländischen Männern und Frauen umfasst. Die Autoren der Studie kamen zu dem Schluss, dass Männer und Frauen, die mindestens 10-15 Gramm Nüsse oder Erdnüsse pro Tag zu sich nehmen - etwa eine halbe Handvoll -, eine deutliche Verringerung des Sterberisikos durch schwere Krankheiten aufweisen als Menschen wer sie nicht konsumiert.

In der Studie, wie im täglichen Leben, gelten Erdnüsse als Nüsse, obwohl sie botanisch aus der Familie der Hülsenfrüchte stammen .

Vorteile

Das Mortalitätsrisiko ist gegenüber Atemwegs-, degenerativen Erkrankungen, Diabetes, Krebs und Herz-Kreislauf-Erkrankungen reduziert. Erdnüsse schützen Gesundheit und Nüsse, aber industrielle Erdnussbutter (die oft zusätzliche Zutaten wie Pflanzenöle, Zucker und Salz hat) hat nicht die gleiche Wirkung.

Frühere Studien, die in den USA und in Asien durchgeführt wurden, zeigten bereits einen Zusammenhang zwischen dem Verzehr von Nüssen und Erdnüssen bei einem geringeren Risiko, an Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu erkranken, aber die neue Studie wird als überraschend angesehen, insbesondere wegen des verringerten Risikos für Krebs und Diabetes . zwei der beunruhigendsten Krankheiten unserer Zeit.

Alle Vorteile würden mehrfach ungesättigten Fetten, Vitaminen, Antioxidantien und bioaktiven Verbindungen in Nüssen zugeschrieben, Substanzen, die das Risiko, krank zu werden, reduzieren könnten .

Schließlich, 15 Gramm dieser Früchte enthalten weniger als 100 Kalorien, so ist es kein Problem, sie als Snack während des Tages einzufügen :)

Lesen Sie auch: Snack-Zeit, aber warum nur Snacks?

Empfohlen
Nach der östlichen Tradition stellt die Kamelie die Romantik und die Hingabe unter den Liebhabern dar, denn die Blütenblätter und der Kelch ihrer Blumen durchkreuzen den lange Zeit verbundenen Kreislauf der Existenz und symbolisieren das Fortbestehen der Liebe und die gegenseitige Hingabe derer, die es sind Liebe Kein Wunder, dass der berühmte Autor Alexandre Dumas Filho eines seiner romantischen Werke, die später zu einem Film wurden, der Kameliendame betitelte. Man
Dies ist die Frage, die den am 26. Februar veröffentlichten ersten Bericht der Plattform für zwischenstaatliche Politikwissenschaft über Biodiversität und Ökosystemleistungen (IPBES) der Vereinten Nationen mit dem Titel Thematische Bewertung von Bestäubern, Bestäubung und Produktion leitete von Essen . Diese
Eine Zutat, die jeder kennt und zu Hause hat, Essig kann ein Diätfreund sein, um Gewicht zu verlieren. Werfen wir einen Blick auf, wie und warum Essig hilft, Gewichtsverlust, zusätzlich zu den verschiedenen Arten von Essig zur Auswahl und variieren die Verwendung. Obwohl der bekannteste Essig Wein ist - weiß oder rot - gibt es auch andere interessante Arten. N
Das Thema mag auf den ersten Blick Fremdheit für Menschen hervorrufen, die die Realität einiger Regionen des Amazonas- Staates nicht kennen. Warum sollten diese Orte überhaupt Eis brauchen? Ganz einfach, es gibt viele isolierte Gemeinschaften im Amazonasgebiet , die keinen Zugang zu Elektrizität haben und daher große Schwierigkeiten haben, ihre Nahrungsmittel zu konservieren , die größtenteils von ihnen selbst produziert werden und auch als Einnahmequelle dienen. Jetzt
Älter werden ist ein Privileg der wenigen , hast du darüber nachgedacht? Nicht jeder hat die Möglichkeit, das dritte Lebensalter zu erreichen. Wir können nicht wissen, wie viel Zeit wir haben, also müssen wir versuchen, jeden Moment auszunutzen, den wir bekommen, und die Beschwerden beiseite legen. Es
Nicht ohne Grund sagen sie, dass die psychische Gesundheit am wichtigsten ist. Derzeit wird angenommen, dass das Gehirn sogar in der Lage ist, Krankheiten zu verursachen . Und auch, um sie zu heilen. Emotionen sind in der Lage, tatsächliche körperliche Symptome auszulösen , und die gleichen Gedanken, die ein Gefühl des Wohlbefindens hervorrufen, können schwere Krankheiten wie Blindheit, Krampfanfälle oder Lähmungen auslösen. Das be