Alles Über Gesundes Leben!

Der Junge aus Nagasaki, der den toten kleinen Bruder auf dem Rücken trägt

Ein Foto, das das Herz bricht, weil es ein Kind zeigt, das nach dem Atombombenabwurf von Nagasaki im Jahr 1945 den toten kleinen Bruder im Rücken trägt und auf seine Einäscherung wartet.

Das Foto, das auf diesen Moment zurückgeht, wurde von Joe O'Donnell gemacht, einem US - amerikanischen Journalisten und Fotografen, der als US - Gesandter in Japan arbeitete, um die Auswirkungen der beiden auf Hiroshima und Atombomben abgeworfenen Atombomben zu dokumentieren Nagasaki.

Ein hartes Bild, das Papst Francisco in den letzten Tagen an die anwesenden Journalisten auf seiner Flucht nach Santiago, Chile, als Zeugnis der "Frucht des Krieges" und als Warnung vor neuen Konflikten verteilt hat:

"Ich habe Angst vor einem Atomkrieg, wir sind am Limit", sagte der Papst.

Diese Atombombe war eine Seite der Geschichte, die man vergessen sollte. Auch O'Donnell selbst, der einst in Amerika gelandet war, versuchte das Entsetzen seines Geistes zu löschen. Aber die Welt musste wissen, was dort passierte, und richtig mit der Geschichte dieses Kindes beginnen.

Im Jahr 1995, in einem Interview mit dem japanischen Fernsehsender Nhk TV, fühlte sich der amerikanische Fotograf verpflichtet, sich bei den Japanern und allen Opfern der Bombenanschläge zu entschuldigen.

Dieses drastische Foto, das in Schwarzweiss genommen wird, zeigt einen zusammengesetzten Schmerz und eine Stille, die das Herz durchdringt.

Barfuß, bewegungslos und leer von Gefühlen, erwartet das Kind zum letzten Mal Abschied von seinem kleinen Bruder.

Empfohlen
Wussten Sie, dass heute, der 7. Oktober , der Welt-Smiley-Tag ist? Das Datum wird jedes Jahr seit 1999 am ersten Freitag im Oktober gefeiert . Und raten Sie, wer dieses Datum erstellt wurde? Von dem Künstler, der das bekannte Smileybild kreierte, Harvey Ball. Das Motto der Kampagne ist " Mach eine Geste der Freundlichkeit.
Sie verlassen normalerweise Menschen mit ein wenig Angst. Sie greifen jedoch nur Menschen an, wenn sie bedroht werden . Gators existieren schon lange auf dem Planeten Erde. Der Orden Crocodylia, zu dem die Alligatoren gehören, hat diese Welt seit mehr als 200 Millionen Jahren besucht . So lange haben sie sie leicht Beute der illegalen Jagd gemacht, dank ihrer Haut und ihres Fleisches, geschätzt von einigen.
Lächeln ist gut für deine Gesundheit und für Humor, es hilft Stress zu bekämpfen und hilft uns in unseren Beziehungen mit anderen. Lächeln ist kostenlos und der Versuch zu lächeln kostet nichts, um sich besser zu fühlen. Die Vorteile eines Lächelns zu verbreiten ist einfach, weil es wirklich ansteckend ist zu lächeln. Lasst u
Der Hund ist wirklich der beste Freund des Menschen . Dies zeigt das Video, das von einem tapferen Mädchen, das an Asperger-Syndrom leidet, gefilmt wurde und den Komfort zeigt, den ihr Hund während einer Krise empfindet. Ihr Ziel war es, das Bewusstsein dafür zu schärfen, was es bedeutet, mit Autismus-Spektrum-Störung zu leben . &qu
Unser Land war immer von Korruptionsfällen in der Politik geprägt . Aber nicht nur, weil unsere politischen Entscheidungen unsere Werte und Überzeugungen widerspiegeln. Täglich sind wir Zeugen von Korruptionsfällen: Wer behält Steuern, wer weigert sich, den Arbeitnehmern Lohnsteuer zu zahlen, die Schlange stehen und so weiter. Aber
Daniza , wie sie eine Mama ursa genannt wurde , die im August einen Sammler von essbaren Pilzen zur Verteidigung ihrer eigenen Kinder angegriffen hatte, starb während ihrer erfolglosen Gefangennahme . Nach Angaben der Behörden in der Provinz Trient, die an der Gefangennahme von Daniza beteiligt waren, überlebte der Bär die Betäubung nicht, die zur Beruhigung angewandt wurde . Das