Alles Über Gesundes Leben!

Was wollen Kinder vom Planeten? Die UNO will es wissen

Ein Wettbewerb bewegt das Kinder- und Jugendpublikum. " Ein Wunsch nach dem Planeten " ist ein internationaler Vorschlag, der von der Abteilung für öffentliche Information der Vereinten Nationen in Zusammenarbeit mit der Internationalen Organisation der Frankophonie (OIF) und dem Nachlass von Antoine de Saint-Exupéry organisiert wird.

Ein kleiner Prinz

Saint-Exupéry ist nicht umsonst auf dieser Liste. Sein klassisches Buch "Der kleine Prinz" ist das Werk, das das Thema des Wettbewerbs darstellt. Die Teilnehmer sollten folgende Frage beantworten : "Sind die Werte des kleinen Prinzen heute noch universell?" Mit Geschichten oder Zeichnungen.

Das heißt, die tiefere und freiere Frage ist, die Kandidaten zu entdecken, wenn Aspekte wie Einfachheit, Freundschaft, Kameradschaft und Loslösung - neben anderen Gefühlen und Neigungen, die im französischen Buch vorhanden sind - immer noch Wert und / oder Bedeutung haben in den Tagen und in der Welt von heute.

Die Regeln von "A Desire for the Planet"

Das Alter der Kandidaten muss zwischen 5 und 18 Jahren liegen. Die Teilnehmer sollten ihren Vor- und Nachnamen, ihr Geburtsdatum und ihre E-Mail-Adresse angeben. Alle Zeichnungen sollten gescannt werden und die Anzahl der eingereichten Texte in Englisch oder Französisch sollte 500 Wörter nicht überschreiten. Das Material - begleitet von den persönlichen Daten - sollte bis zum 5. Juni 2014 an die E-Mail gesendet werden - neugierig, wenn der Weltumwelttag gefeiert wird.

Die Preise werden für die Plätze 1, 2 und 3 in verschiedenen Kategorien vergeben: 5 bis 8 Jahre, 9 bis 12, 13 bis 15 und 16 bis 18.

Die Gewinner werden im September 2014 im UN-Hauptquartier in der Nähe des Internationalen Friedenstages am 21. September bekannt gegeben.

Die Werke, die gewonnen haben, werden auf einer offiziellen Website veröffentlicht, die noch veröffentlicht wird.

Fotoquelle: onu.org.br

Empfohlen
Verzweiflung, Angst und Schwitzen sind nur einige der häufigsten Symptome einer der häufigsten Bedingungen in der modernen westlichen Gesellschaft - Paniksyndrom . Das bei beiden Geschlechtern verbreitete Paniksyndrom kann Teil des Lebens von Menschen sein, die normalerweise zwischen 25 und 45 Jahre alt sind und - das Alter, in dem Stress bei der Arbeit , familiärer Druck und sogar alltägliche Ängste auftreten sind präsenter. Obwo
Eine Sache scheint sehr offensichtlich zu sein, aber eine Menge Leute wissen immer noch nicht: was die Leute über dich denken , 1, ist nicht dein Problem; 2, du kannst dich nicht ändern; 3, Leute geben vielleicht sogar diesen hohen Wert, den Sie selbst kreditieren. Zu lernen, sich nicht darum zu kümmern, was sie von dir halten, ist etwas, das so wichtig für das Überleben ist, wie Lesen, Schreiben, Schwimmen, Radfahren und so weiter. Sei
Es besteht die Möglichkeit, dass Sie oder ein Freund, der kürzlich nach Thailand gereist ist, tatsächlich Tiger berührt hat, nicht wahr? Vielleicht gibt es einen Grund dafür, und das wäre nicht edel. Das thailändische Naturschutzamt hat einen örtlichen buddhistischen Tempel inspiziert, der in seinen Nebengebäuden mehr als hundert Tiger unterhält. Bis dahi
Jetzt, wo die Weltmeisterschaft vorbei ist , bleibt die Frage: Was wird Brasilien mit seinen 12 Stadien für die Sportveranstaltung tun ? Zwei französische Architekten, Axel de Stampa und Sylvain Macaux , versuchten die Frage zu beantworten, indem sie das Projekt Casa Futebol vorstellten: Umwandlung bestehender Strukturen in bezahlbare Wohneinheiten.
Jeden Tag verwenden wir Seifen, Bäder, Gesichts- und Körperfeuchthaltemittel, Shampoos und Haarspülungen, ganz zu schweigen von den vielen Kosmetika, die manche Frauen jeden Tag benutzen: Lippenstifte, Schatten, Glitzer, Wimpernmasken, Base, Bleistift, Kajal, Emaille ... die Liste hat kein Ende. Aber haben Sie sich jemals gefragt, welche Produkte wir täglich verwenden ? Le
Es gibt wenige Lebensabschnitte, in denen Frauen sowohl eine Prüfung als auch eine Schwangerschaft machen. Dieser scheinbare "Überschuss" ist jedoch wesentlich, um die richtige Entwicklung des Kindes zu gewährleisten und auch mögliche Krankheiten vorherzusehen, denn je früher die Diagnose eintrifft, desto wirksamer ist die Behandlung und auch die Akzeptanz des Problems. Ein