Alles Über Gesundes Leben!

Was könnte mit dem Körper passieren, wenn Sie immer Sushi gegessen haben

Er aß täglich rohen Fisch und endete damit, dass er eine riesige Einzelgängerin in seinem Bauch schuf. "Tênia" ist der Name des ungebetenen Gastes, ein Parasit, der im Bauch der Unglücklichen mehr als anderthalb Meter misst. Der Fehler? Überschüssiges Sushi und roher Lachs.

Dies geschah in den Vereinigten Staaten, wo Dr. Kenny Bahn in einer Episode einer lokalen Show "Dies wird nicht ein bisschen weh tun" (Link im Video unten) die Geschichte eines ihrer Patienten erzählte, die besonders an das Essen gewöhnt war gebacken, Lachs insbesondere und Sushi.

Der Patient, ein Kalifornier, eilte in die Notaufnahme, weil er über anhaltenden Durchfall, oft blutig, klagte. Als sie nachforschten, entdeckten die Ärzte etwas viel angewidertes.

Tatsächlich trug der Mann einen langen, sechs Fuß langen Kegel in einer Einkaufstasche. Wie hat er es herausgefunden?

Helminth ist die allgemeine Bezeichnung für parasitäre Würmer, die aus naheliegenden Gründen im Darm des Patienten entstehen. "Ich esse fast jeden Tag rohen Lachs", sagte er, und das war das widerliche Ergebnis.

Der Patient erhielt die Behandlung, die den Rest des Parasiten aus seinem Körper austreiben würde.

Aber wie passiert das?

Im Allgemeinen sind Würmer sehr häufig, nicht gefährlich, können aber ernsthafte Störungen verursachen.

Taenia ist eine Gattung von parasitären Plättchenminzen mit mehr als 100 Arten beschrieben. Die berühmtesten der Arten sind Taenia solium und Taenia Saginata (die einsamen Berühmtheiten).

Es ist ein abgeflachter und sehr langer Wurm, der bei dem Mann, der Teniasis genannt wird, für eine Parasitose verantwortlich ist.

Wie vertragest du dich?

Im Allgemeinen kann der Mensch nach dem Verzehr von Eiern oder Larven einen Befall mit einsamen Würmern entwickeln, möglicherweise mit rohem oder ungekochtem Fleisch fressen oder mit dem Kot von bereits infizierten Menschen oder Tieren in Kontakt kommen.

Stasis-Kranke eliminieren Eier vom Parasiten durch Kot. Durch Zufall, schlechte Hygiene, fehlende sanitäre Grundversorgung, können Menschen diese Eier aufnehmen und die Parasitose erwerben.

Für die Bandwurmdiagnose wird ein Stuhltest durchgeführt.

Die Symptome der Bandwurminfektion sind:

Durchfall
Episoden von Übelkeit oder Erbrechen
Appetitlosigkeit
Nabel- oder Oberbauchschmerzen
Verstopfung
Gewichtsverlust
Übelkeit
Kopfschmerzen
Bauchschmerzen

Um eine Ansteckung zu vermeiden, ist es notwendig, eine Kontamination der Umwelt mit Kot zu vermeiden sowie gute Hygienegewohnheiten zu haben, persönlich zu sein als bei der Handhabung und Zubereitung von Nahrungsmitteln.

Vermeiden Sie natürlich Fleisch und rohen Fisch, besonders in Restaurants, wo wir nicht wissen, wie sie mit der Lebensmittelhygiene umgehen.

Hier können Sie das Video der Geschichte von Dr. Bahn sehen.

Empfohlen
Der technologische Fortschritt und andere Faktoren haben den Lebensstil des Menschen verändert, der heute von einer sesshaften Lebensweise geprägt ist. Nun, deshalb sind viele Menschen von Kreislauf- und Venenproblemen betroffen. Eines dieser Probleme sind Krampfadern, besonders in den Beinen. Die Krampfadern in den Beinen beeinträchtigen die Lebensqualität derjenigen, die an diesen Problemen leiden, aufgrund der Schmerzen und Unannehmlichkeiten, die sie verursachen, die Bewegungen einschränken und Beschwerden verursachen. In
Manchmal werden wir vom Leben entmutigt . Es passiert uns allen. Es ist keine Traurigkeit, Depression oder Langeweile; ist eine Entmutigung, eine Art Faulheit in Bezug auf alles und jeden , ein Borocochô, eine Demotivation, ein verwelkter Ball. Willst du wissen, wie man diese Kraft aufhebt und ein "up" im Leben gibt?
"Epilepsie ist eine Erkrankung des zentralen Nervensystems, die zu einer schnellen und übersteigerten Gehirnfunktion führt, die zu epileptischen Anfällen führt" (mehr dazu hier). Es ist gut für Sie zu wissen, wie man eine Krise erkennt und noch besser, wenn Sie auch wissen, wie man denen hilft, die leiden. In
Entdecke eine neue Spezies und widme deinen Namen dem Recht, jemanden des gleichen Geschlechts zu heiraten . Eine neu identifizierte Schnecke ist zur Metapher für das langsame Tempo geworden, das oft mit der Anerkennung von Schwulenrechten einhergeht. Aegista diversifamilia , das ist in der Tat der wissenschaftliche Name der neuen Art von Landschnecken auf der Insel Taiwan , die im Zoo Keys Magazin beschrieben wurde.
Zu jeder Zeit kann das indigene Guarani-Dorf Tekoa Itakupe wieder in Besitz genommen und buchstäblich aus seinem Lebensraum geworfen werden . Im Auftrag des Bundesgerichtshofs sollte die Einhaltung der Entscheidung des Landgerichts (TRF), die die Reintegration in der Region im Jaraguá Indigenous Land (TI) in São Paulo, die im ganzen Land als Jaraguá Peak bekannt ist, erfolgte, erfolgen sofort gemacht werden. Di
Geschätzte 12, 6 Millionen Menschen starben infolge des Lebens oder Arbeitens in einer ungesunden Umgebung im Jahr 2012 - Fast ein Viertel aller weltweiten Todesfälle , laut neuen Schätzungen der WHO. Umweltrisikofaktoren wie Luft-, Wasser- und Bodenverschmutzung, Chemikalienexposition, Klimawandel und ultraviolette Strahlung tragen zu mehr als 100 Krankheiten und Verletzungen bei. D