Alles Über Gesundes Leben!

Das Geheimnis des Glücks ist in unserem Gehirn

Glück . Der Mensch strebt von Anfang an danach, ihn mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln zu erreichen. Aber wo ist Glück? In kleinen oder großen Dingen, in Zuneigung, in Freundschaft, in unseren Lieblingsbeschäftigungen, ist es jedem frei, dort nach etwas zu suchen, wo er will, aber auf organischer Ebene scheint es entdeckt worden zu sein , wo das Glück sehr leise und verborgen ist.

Die Nachricht kommt von der Universität Kyoto, wo das von Wataru Sato geleitete Forscherteam mit Hilfe von Magnetresonanztomografie als Ort der Glückseligkeit identifiziert wurde, dem Precuneus .

Diese kleine Region des oberen Parietallappens des Gehirns ist bereits bekannt als die Stelle anderer wichtiger Funktionen des Gehirns wie Gedächtnis, Imagination, Reflexion und mehr. Zum ersten Mal wird es jedoch mit dem Gefühl des Wohlbefindens assoziiert .

Je größer die Precuneus-Region, desto größer das Glück . Um diese Schlussfolgerung zu ziehen, wählten die Forscher eine Stichprobe von Teilnehmern und stellten einige Fragen, um ihre persönliche Zufriedenheit zu verstehen. Dabei wurden die Ergebnisse des Fragebogens mit denen einer Magnetresonanztomographie im Gehirn jedes Teilnehmers verglichen.

"Obwohl es zu einfach war, Precuneus als den Sitz der Fähigkeit, sich glücklich zu fühlen, zu bezeichnen, beleuchtet diese Forschung die neuronalen Schaltkreise, die an der Erfahrung von Glück beteiligt sind", sagte Sato.

Das heißt, die Ergebnisse könnten verwendet werden, um einige zukünftige Therapien für "Glück" zu identifizieren, obwohl, wie die Autoren sagen, es bereits eine einfache und sehr effektive Tradition in dieser Hinsicht gibt: Meditation, eine Technik, die nach die gleichen Autoren der Forschung, fähig, die graue Substanz der Precuneusregion unseres Gehirns zu erhöhen.

Lesen Sie auch:

SIND SIE GLÜCKLICH? ZEHN ZEICHEN, DIE GLÜCK ZEIGEN

ACHTSAMKEIT, DIE MEDITATION DER VOLLEN AUFMERKSAMKEIT

Angst und Stress: 3 einfache (aber kraftvolle) TRICKS, um sie zu bekämpsen

Empfohlen
Das Climate Observatory veröffentlichte eine unveröffentlichte Analyse der Treibhausgasemissionen in Brasilien für den Zeitraum von 1970 bis 2013. Der brasilianische Energiesektor vervierfachte seine Treibhausgasemissionen und erreichte 2013 29% der Gesamtemissionen Brasilianer. Keine andere Industrie ist so schnell und mit solch hohen Emissionen gewachsen. D
Auf der 10. UN-Biodiversitätskonvention (COP-10) im Jahr 2010 ragte Brasilien mit Japan als der ersten Nation auf, die das Nagoya-Protokoll unterzeichnete, das als Regulierung der Nutzung von Biodiversitätsressourcen bekannt ist . Tatsächlich wären unsere leidenden Inder die größten Nutznießer einer solchen Maßnahme. Der br
Das jährliche Treffen findet in Lima, Peru, statt und hat das ehrgeizige Ziel, dass alle Teilnehmer ihre Maßnahmen zur Eindämmung des Klimawandels spezifizieren. Studienergebnisse deuten darauf hin, dass die politische Unfähigkeit, die globale Erwärmung zu reduzieren , katastrophale Folgen haben kann . Das
Laut der Zeitung El Pais wurde Guarani Kerexu von Indien nach der Zustimmung von PEC 215 in einer speziellen Kongresskommission mit dem Tod bedroht . Das Itaty-Dorf in Morro dos Cavalos in Santa Catarina wurde von 30 Männern angegriffen , die es mit einem Lastwagen, zwei Motorrädern und zehn Autos überfielen, die drohten, den Kerexu-Cacique zu töten. Di
Die US-amerikanische alkoholfreie Getränkeindustrie hat eine Entscheidung getroffen, die auf die Lebensqualität der Verbraucher abzielt, wie die Branche behauptet, und fordert, dass inländische Erfrischungsgetränke bis Ende 2014 um 20 Prozent kalorienärmer sein werden. Das Ziel Diese Entschlossenheit kam am Dienstag, 23, bei einer Konferenz der Clinton Foundation - kreiert von Ex-Präsident Bill Clinton. Das
Viele Leute sagen, dass Chuchu langweilig ist, aber es gibt mehrere Rezepte, die mit diesem Essen sehr lecker werden. Es kann in Suppen und Eintöpfen verwendet werden, indem diese Gerichte vermehrt werden. Darüber hinaus ist Chuchu eine Quelle für viele gesundheitliche Vorteile . Sein wissenschaftlicher Name ist Sechium edule , ein Gemüse der Kategorie Obst . Ob