Alles Über Gesundes Leben!

Ocean Odyssey: das einzige Aquarium, das wir mögen (weil es keinen Fisch gibt!)

Spielen Sie mit Seelöwen, nähern Sie sich dem majestätischen Buckelwal, beobachten Sie einen Kampf zwischen zwei wilden Humboldt-Tintenfischen oder besuchen Sie ein Korallenriff. All das ist sehr gut, denn alles passiert, ohne Tiere zu fangen, durch eine Simulation: Die Ocean Odyssey ist ein Aquarium ohne Fisch.

Das ist richtig: kein Hai, kein Wal, kein Tintenfisch hinter dem Glas eines Aquariums. Diese außergewöhnliche Attraktion befindet sich am Times Square in New York und nutzt Technologie, um die Zuschauer ohne echte Tiere auf den Grund des Ozeans zu bringen.

National Geographic Encounter: Ocean Odyssey ist eine Art Aquarium ohne Fisch, eine Meereswelt, die vom Oscar-prämierten Team und den Emmy Awards geschaffen wurde und für Martin Scorseses Game of Thrones und Hugo verantwortlich ist.

Über 5500 Quadratfuß, wo Sie in Bilder und Geräusche des Ozeans eintauchen, eine geführte Tour durch die Wunder der Natur, einschließlich Korallenriffe, Seetangwälder und mehr. Es kann auch vorkommen, dass Sie sich einem riesigen Buckelwal gegenüber sehen.

Eine Idee, die uns sehr gefällt, denn sie hilft uns, mehr über Tiere zu lernen, ohne sie zu stören und aus ihren natürlichen Lebensräumen zu entfernen, und wenn wir einerseits gegen jedes echte Aquarium mit Fischen und anderen Tieren sind Wir sind der Meinung, dass Initiativen wie diese der Schlüssel zur Nachhaltigkeit sind.

So auch der vegane arabische Prinz Khaled bin Alwaleed, der dieses virtuelle Aquarium in zehn Städten im Nahen Osten nachbauen will, damit Hologramme und Touchscreens das Leben in der Tiefsee nachbilden können.

All dies lässt uns an eine großartige Veränderung denken, weil die Öffentlichkeit es leid ist, Tiere zu sehen, die rein geschäftlich erforscht wurden. Nach dem Zirkusverbot in vielen Städten ist es jetzt Zeit für die Revolution in die Tiefe.

Deshalb mögen wir Aquarien nicht:

WARUM NICHT DAS NEUE AQUARIUM VON SÃO PAULO BESUCHT UND ANDEREN ORTEN, DIE TIERE VERSTEHEN

AQUARIUS PORTO MARAVILHA: WARUM WÜRDE NIEMAND GEHEN?

Empfohlen
Viele Menschen assoziieren Protein nur mit tierischen Quellen und vergessen, dass es eine Reihe von Gemüse gibt, die mit dieser Eigenschaft und vielen anderen ernährungsphysiologischen Vorteilen gefüllt sind. Zum Beispiel die Erbse . Es ist eine der besten Proteinquellen, da es fast doppelt so viel Protein enthält wie die meisten anderen Gemüsearten. Dar
Das Ende der Welt hängt weitgehend vom Menschen ab. Es ist nicht mehr eine der üblichen katastrophalen Theorien , sondern eine kürzlich von der Universität Oxford durchgeführte Analyse, die die 12 Hauptrisiken analysierte, denen sich die Menschheit stellen muss. Um das Leben auf der Erde zu beenden, könnte es verschiedene Faktoren geben, vom Atomkrieg bis zu einem unvermeidlichen Asteroiden, der aus dem Weltall kommt, aber die gruseligsten für Wissenschaftler sind vom Menschen verursachte Katastrophen . Der e
Es gibt diejenigen, die zu lange brauchen, um zu schlafen, oder noch schlimmer, nur mit Medikamenten zu schlafen. Darüber hinaus ist die häufige Situation , mitten in der Nacht, immer zur gleichen Zeit aufzuwachen , und egal, wie Sie in der westlichen Medizin nach einer Antwort suchen, wird die Behandlung fast immer durch die verschiedensten Arten von Medikamenten vermieden.
Die brasilianische Wespenart Polybia paulista , die in den Regionen São Paulo und Minas Gerais häufig anzutreffen ist, hat gerade internationale Bekanntheit erlangt. Denn Forscher haben entdeckt, dass in ihrem Gift ein Toxin steckt, das Krebszellen zerstören kann . MP1 , wie es Toxin genannt wurde, hat keine Auswirkungen auf gesunde Zellen und könnte daher laut Wissenschaftlern eine echte Revolution in der Krebsbehandlung auslösen. Die
Im Grunde dient es zum Schutz der Kopfhaut , aber in Wirklichkeit sind die Haare viel mehr als das . Wer möchte nicht ein schönes Haar haben, voller Leben, Glanz und Weichheit? Rezepte fehlen nicht und es ist gut, die Gesundheit der Stränge überhaupt im Auge zu behalten, bevor man auf irgendetwas zurückgreift. Es
Wussten Sie, dass von rund 800 Tonnen Propolis , die weltweit konsumiert werden, Brasilien fast 170 produziert? Ja, es ist der zweitgrößte Produzent von Propolis , der erste ist China. Wir haben jedoch nur wenige Patente auf dieses Naturprodukt. Fast die Hälfte aller Patente im Zusammenhang mit nationalen Propolis (43%) befindet sich in Japan . E