Alles Über Gesundes Leben!

Ooho! Die essbare Wasserflasche ist bereits eine Realität

Erinnerst du dich an Ooho? Wir haben vor ein paar Jahren darüber gesprochen: Es ist eine essbare Wasserflasche, die die Form einer Kugel hat. Jetzt hat das Produkt die erste kommerzielle Lizenz erhalten.

Weiterlesen : DESIGN-STUDENTEN ERSTELLEN EINE ESSBARE WASSERFLASCHE

In den letzten sechs Monaten hat Skipping Rocks Lab diese eigenartige Wassersphäre in seinen Londoner Labors getestet, aber erst kürzlich wurde ihm grünes Licht für seine Vermarktung gegeben .

Auf den ersten Blick, Ooho! sieht aus wie ein transparenter Ballon, eine Wasserblase, die in die Handfläche passt. Es scheint eine Erfindung der Zukunft zu sein, aber es ist Teil der Gegenwart und verspricht mit seiner Verbreitung, die durch Plastik erzeugte Umweltverschmutzung zu reduzieren.


Wir wissen, dass Plastikflaschen, die derzeit benutzt werden, sehr umweltschädlich sind, oft im Meer landen und dort jahrelang herumwandern. Eine Anwendung, die ein paar Minuten dauert, aber für die wir viel Zeit bezahlen.

Mit Ooho! stattdessen können wir trinken, ohne Müll zu produzieren . Die Menge an Wasser, die in dieser Kugel aus essbarem Seetang enthalten ist, ist ungefähr ein Glas Wasser, 250 ml, genug, um einen normalen Durst zu töten.

"Ooho! Ist eine Verpackung, eine nachhaltige Alternative zu Plastikflaschen und Bechern aus einem Algenextrakt. Sie ist vollständig biologisch abbaubar und so natürlich, dass man sie tatsächlich essen kann!", Liest Crowdcube . "Unsere Verpackung ist bequemer als Plastik, sie ist billig und kann jedes Getränk konservieren: Wasser, Softdrinks, Getränke im Allgemeinen."

Ooho! Die transparente und essbare Verpackung hat folgende Vorteile:

Es besteht aus 100% Algen
Es ist innerhalb von 4-6 Wochen biologisch abbaubar
Es ist essbar, mit der Möglichkeit, Aromen und Farben hinzuzufügen
Es ist immer frisch (während seiner paar Tage des Lebens)
Es erzeugt 5-mal weniger Kohlendioxid im Vergleich zu PET-Flaschen und benötigt immer noch 9 mal weniger Energie
Es ist billiger als Kunststoff (PET)

In den letzten zwei Jahren, mit den richtigen Technologien, die für seine Produktion entwickelt wurden, und mit einer laufenden Patentanmeldung, ist es jetzt das Versprechen , die Auswirkungen der Verpackung auf die Umwelt zu reduzieren und den Planeten zu retten.

Die Initiative hat bereits Spenden in Höhe von etwa 1 Million Euro eingebracht.

Aber wird es wirklich die Art verändern, wie wir trinken?

Lesen Sie mehr über Plastikverschmutzung:

10 TIPPS, KUNSTSTOFFGARBAGE VON TAG ZU TAG ZU VERRINGERN

AMAZON FUNGO DIGERE PLÁSTICO

WENN DER KUNSTSTOFF DIE LEBENSMITTELKETTE ÜBER PLÂNCTON ERSCHEINT (VIDEO)

Empfohlen
Hast du jemals von " Kuss-Krankheit " gehört? Es scheint seltsam der Ausdruck, da Kuss mit so viel Gutes verbunden ist ... Aber diese Krankheit, im Volksmund als Küssungskrankheit bekannt, ist Mononukleose, eine durch Speichel übertragene Virusinfektion (daher die Beziehung zum Kuss). Es wird übertragen, wenn die infizierte Person hustet oder niest und mit dem Virus Tröpfchen spritzt. Es
Als wegweisende Erhaltungsinitiative im Land wird es nun durch die UNO weltweite Sichtbarkeit erlangen. Dies ist das Oásis-Projekt , das sich aus der Anwendung der Prinzipien von Paramentos pela Serviços Ambientais (PSA) ergibt. Der Vortrag wird auf der 12. - 12. Vertragsstaatenkonferenz der Vertragsparteien in Südkorea bei einer Veranstaltung mit dem Titel " Konferenz über die biologische Vielfalt" stattfinden . Da
Letzte Woche schlug die Regierung von São Paulo vor, die Wasser des Staudamms von Jaguari im Flussgebiet von Paraíba do Sul umzubauen, um die Wasserknappheit im Cantareira-System zu beheben, was uns dazu inspirierte, diesen einfachen Leitfaden für den Fall von Nichtregierungsbehörden zu schreiben. wi
Das sind gute Nachrichten für die arktische Polarwelt , für die weißen Bären , für die Inuit , die dort leben, für die Meeresbewohner, für die Erhaltung der Polkappen. Aber wohin geht Shell? Diese Frage ist beunruhigend, immer! Und wann werden Sie die arktischen Lagerstätten frei von Ausbeutung verlassen? Am Mon
Wenn Sie an Reisen denken, welche Art von Ziel haben Sie im Sinn? Großartige Städte, Museen, Nachtleben, Kinderwanderungen (für diejenigen, die Familie haben) oder Natur? Heute werden wir über verführerische Destinationen für Naturliebhaber sprechen, die schon beim Packen die Meeresbrise oder den Geruch des Berges spüren. Brasi
Die 66. Generalversammlung der Nationalen Front der Bürgermeister (FNP) in Campinas, SP , die Bürgermeister aus dem ganzen Land zusammenbrachte, wurde am vergangenen Montag ins Leben gerufen , um Strategien zu diskutieren, die von den Kommunen zur Erreichung der von Organisation der Vereinten Nationen (UN) im Jahr 2015.