Alles Über Gesundes Leben!

Die besten Reiseziele für eine Frau alleine zu reisen

Wenn es um Reisen geht, wer wird nicht ermutigt? Wir Frauen wissen sehr gut, dass wenn wir alleine reisen, unsere Planung die Frage der "Sicherheit" beinhalten wird .

Da wir in einem Land mit einer hohen Gewaltquote gegen Frauen leben, berücksichtigen wir diesen Faktor bei Reisen durch Brasilien und im Ausland. Wie also planen wir eine Reise, bei der wir Spaß haben, Leute treffen und durch Orte gehen können, in denen wir uns sicher fühlen?

Natürlich gibt es keine Einschränkungen, wenn Sie etwas wissen möchten. Wenn man ein Land nicht für Paranoia der Gewalt kennt, ist das vielleicht kein guter Weg, unseren Ängsten zu begegnen. Wir sollten nach Informationen über Bräuche und lokale Kultur suchen, um zu sehen, ob wir ihnen gegenübertreten und unsere Koffer machen können.

Es gibt einige Länder, die für Frauen sicherer sind als andere. Wenn Sie also nicht zu sehr darüber nachdenken möchten, wie Sie sich vor bestimmten "Bedrohungen" schützen können, können einige Reiseziele bei alleiniger Reise berücksichtigt werden.

Hier sind einige Orte, die von der Egali Agentur für Frauenreisende vorgeschlagen wurden:

1. Australien

Die Kriminalitätsrate in Australien ist sehr niedrig, was das Land zu einem ziemlich sicheren Ziel macht. Australische Städte bieten eine große Lebensqualität, ihre Menschen sind freundlich und gastfreundlich mit Touristen.

Was die Belästigung betrifft, sind Australier ziemlich respektvoll gegenüber Frauen, so dass Sie lokale Strände und Partys ohne große Bedenken genießen können.

2. Neuseeland

Lesen Sie auch: IN NEUSEELAND CAVES ILLUMINATED ALS STARRY SKY

Neuseeland hat ein sehr ähnliches Profil wie sein Nachbar Australien in Sachen Sicherheit. Das Land rangiert im globalen Friedensindex auf Platz 4 .

Die Grooves der Männer in den Straßen gehören nicht zum Besuch des Landes. Es lohnt sich also, die beiden Länder Ozeaniens kennenzulernen und die schönsten Landschaften ohne Ärger zu genießen.

3. Irland

Für diejenigen, die lieber die keltische Kultur kennenlernen möchten, ist Irland ein sehr freundliches Land, das man kennenlernen kann. Es ist wahr, dass Iren beträchtlich trinken, ebenso wie Touristen, die in das "lokale Klima" eintreten. Man muss bedenken, dass vielleicht ein Alpha-Männchen wegen des Trinkens unbequem ist, aber das Sicherheitsgefühl in irischen Städten ist groß. Bald ist es ganz einfach, diese Landschaften in Ruhe zum besten Game of Thrones- Stil zu genießen.

4. Costa Rica

Lesen Sie mehr: COSTA RICA OF AWESOME NATURSCHÖNHEITEN: WO ES IST, WAS KOSTEN UND WAS SIE BESUCHEN SOLLTEN

Es stimmt, dass viele lateinamerikanische Länder als gewalttätig für Frauen gelten, wie Kolumbien und Brasilien. Aber Costa Rica ist ein typisches Beispiel: Das zentralamerikanische Land empfängt am meisten Frauen, die alleine reisen . Die Leute sind freundlich und aufgeschlossen, so dass ihre Besucher bald zurückkehren wollen. "Pures Leben!", Wie die Costaricaner sagen.

5. Skandinavien

Schweden, Norwegen und Dänemark sind die skandinavischen Länder, die für ihre Lebensqualität bekannt sind .

Lesen Sie mehr: WENIGER LKW UND MEHR FAHRRAD : NORWEGEN WIRD 10 CYCLABLE STRASSEN BAUEN

Sie wurden bereits als sichere und ausgezeichnete Länder zum Leben gewählt. Im Sommer gibt es viele Festivals und Festivals, die man im Freien genießen kann, ohne von lästigen Unannehmlichkeiten geplagt zu werden.

6. Belgien

Wenn Sie etwas über Geschichte, Bier und Schokolade erfahren möchten, ist Belgien ein Paradies, denn es ist auf der Liste der sichersten und friedlichsten Länder Europas.

Die belgischen Städte haben mittelalterliche Bauwerke und eine Menge erstklassiges Bier, das seit Jahrhunderten produziert wird! Wer mag es nicht, interessante Orte zu kennen, eine Menge cooler Dinge zu lernen, gut zu essen und trotzdem Ruhe zu haben?

7. Südostasien

Lesen Sie mehr: DIE WUNDERFARBEN FARBEN VON FAHRRÄDERN DER AMBULANTEN IN VIETNAM (FOTOS)

Für einige und einige mag es etwas gruselig erscheinen, auf eine andere Seite der Welt zu gehen, die mit einer herausfordernden Kultur völlig unvertraut ist. Aber wissen Sie, dass Vietnam, Laos und Kambodscha ziemlich sichere Ziele für Frauen sind.

Diese drei Länder sind bekannt für ihre unglaublichen Landschaften, sie haben eine Kultur, die von einem ideologischen und religiösen Standpunkt aus gesehen superinteressant ist! Nicht zu vergessen, finanziell sind sie billig !

Wo nicht hinzugehen

Wir müssen dahin gehen, wohin unser Wunsch uns führt, aber es ist wichtig, Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, wenn das gewählte Ziel nicht mit Frauen befreundet ist.

In Mexiko zum Beispiel, obwohl die Menschen sehr fürsorglich und fürsorglich sind, gibt es eine Macho-Kultur. Es ist üblich, Frauen groß zu sehen, vor allem solche, die wie "Gringas" aussehen.

Die Länder der muslimischen Religion befolgen für uns sehr strenge Bräuche, so dass es sich lohnt, zunächst zu fragen, was als angemessen und unzureichend gilt. An manchen Stellen ist es beispielsweise verboten, den Schoß frei liegen zu lassen.

Hier in Brasilien müssen wir uns selbst bewachen und vermeiden, im Morgengrauen allein zu gehen und einige Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, selbst um ein Taxi zu bekommen.

Tipps zum sicheren Reisen allein

Wenn Sie in einem Hostel in einem Mehrbettzimmer übernachten, obwohl Sie im Allgemeinen sehr ruhig sind, behalten Sie die Gesichter der Männer, die sich im selben Raum befinden und sich immer aufdrängen. Wir kennen Fälle von Frauen, die in diesen Umgebungen belästigt wurden und sogar sexuelle Gewalt erlitten. Es ist immer wichtig, in jeder Umgebung zu sorgen.

Eine alleinreisende Frau hat ein offenes Herz für die Welt, sei es für Verzauberung, Selbsterkenntnis, Spaß, Leute treffen, flirten - oder alles zusammen. Wir wissen, dass wir immer noch Opfer verschiedener Arten von Gewalt in verschiedenen Teilen der Welt sind. Wir können jedoch keine Geisel dafür sein und lassen uns davon abhalten, das zu erreichen, was wir wollen.

Über das Reisen lesen Sie auch:

REISEN ALLEIN: VORTEILE, TIPPS UND EMPFOHLENE STÄDTE

CEARÁ IST NICHT NUR SERTÃO: ES HAT KALT, SERRAS UND SEHR VEGETATION. REISE GUT!

Libanon und seine Reize, Sehenswürdigkeiten und Schönheiten

Empfohlen
Die Phase des Lebens, die als " Krise des mittleren Lebensalters " bekannt ist, ist subjektiv und kann früher geschehen, als du denkst, sagt Studie . Eine langfristige Studie des Wohlbefindens in einer Partnerschaft von drei Institutionen durchgeführt: Universität Melbourne, London School of Economics und Politikwissenschaft und der Universität Warwick, Deutschland, zeigte, dass es ein tiefes Gefühl der Unzufriedenheit bei Menschen mit Alter zwischen 40 und 42 Jahren. Lau
Die Oswaldo Cruz Foundation (Fiocruz) erforscht die Möglichkeiten der Verwendung von Wolbachia Bakterien zur Bekämpfung von Aedes aegypti in urbanen Regionen. Dies ist das Ziel des wissenschaftlichen Projekts "Eliminiere Dengue: Brazil Challenge ", das Fiocruz befiehlt. Laut Fiocruz ist dies ein "sicheres und autarkes Projekt zur Bekämpfung von Viruserkrankungen im Rahmen internationaler Forschungsanstrengungen mit Australien, Brasilien, Vietnam, Indonesien und Kolumbien", das vom internationalen Programm " Dengue: Our Challenge ", ein Programm, das erwartungsgemäß
Nachts fliegt sie gerne wie eine Hexe auf einem Besen, putzt mit Staubsauger und Haushaltsreinigungsmitteln, liest am Morgen die Zeitung, trinkt einen guten Kaffee und geht mit Rucksack und Kamera auf neue Abenteuer . Ratet mal, wer es ist? Niemand würde jemals erraten ... Dies ist Rufus , ein ungeschickter und witziger Pharao-Hund aus Santa Monica, Kalifornien, dessen sehr kreativer Besitzer namens Sara Rehnmark seine Nickerchen zu urkomischen Abenteuern gemacht hat .
Halloween ist eine Feier im Zusammenhang mit der amerikanischen Kultur, aber es wird in vielen Teilen der Welt gefeiert. In den USA heißt Halloween Halloween und dort gilt es als Feiertag. In Brasilien gibt es normalerweise Feiern und Tänze zu Charakter, mit Fantasien von Hexen, Geistern, Mumien und dergleichen.
Der Weltautismus-Tag wird am 2. April jedes Jahres gefeiert. Das Datum wurde von den Vereinten Nationen geschaffen, um Menschen mit Autismus in der Gesellschaft zu sensibilisieren und einzubeziehen . Fernando Cota, Nationalpräsident der brasilianischen Bewegung Pride Autism , gab den nationalen Radiosendern von Brasília, Rio de Janeiro und Amazonia ein Interview, in dem er zu diesem Thema sprach.
"Musik ist für mich Farbe, keine Malerei, meine Musik erlaubt mir, mich selbst zu malen." David Bowie verlässt uns heute mit seinen 69 Jahren , und wir haben uns entschieden, ihm die Farben der Natur , der Farben, die er während seines Lebens und seiner Karriere als Rockchamäleon liebte und an uns übertrug. Ein