Alles Über Gesundes Leben!

Fruchtbare Periode - Symptome, Berechnung der Ovulation und fruchtbare Tage

Die Menstruation ist ein Zustand, der für eine lange Zeit im Leben jeder Frau steht. Über die Symptome, die diesem wichtigen Meilenstein vorausgehen, wird viel gesagt, aber darüber, was im weiblichen Organ vor der Menstruation passiert, wird wenig gesagt.

Die fruchtbare Phase ist genau das Stadium, in dem die Frau eher schwanger wird, das heißt, wenn sie ovuliert.

Wie die Menstruation tritt auch der Eisprung jeden Monat auf und diese beiden Phasen entsprechen dem sogenannten Menstruationszyklus.

Erfahren Sie jetzt, wie Sie diese wichtige Phase erkennen können, indem Sie entweder die Symptome beobachten oder die fruchtbare Periode richtig berechnen.

BERECHNUNG DER DÜNGEMITTELZEIT

Monatlich wird ein Ei von der Gebärmutter zur späteren Befruchtung freigegeben.

Die Zeit, in der die Eizelle in der Gebärmutter am Leben bleibt, ist nur 1 Tag, aber die Experten rechnen immer mit der Marge, gerade weil der Eisprung Schwankungen unterliegt und die Spermien im weiblichen Körper bis zu 3 Tage am Leben bleiben können.

Diese Zeit entspricht der fruchtbaren Periode der Frau, die laut den Ärzten sechs Tage dauert.

Allerdings ist die Berechnung relativ einfach: Überprüfen Sie zunächst die Länge des Menstruationszyklus, der von Frau zu Frau variiert. Am gebräuchlichsten ist ein Zyklus von 28 Tagen, aber einige haben einen kürzeren Zyklus von beispielsweise 26 Tagen und sogar länger, 30 oder 31 Tage.

Beachten Sie, dass der erste Tag des Zyklus der 1. Tag der Menstruation ist. Der Eisprung findet normalerweise in der Mitte des Zyklus statt, dh in einem 28-tägigen Zyklus ovuliert die Frau um den 14. Tag herum. Diese Berechnung gilt jedoch nur für diejenigen, die regelmäßige Zyklen haben.

Frauen, die unregelmäßige Zyklen haben, sollten einen Durchschnitt machen: überprüfen Sie die Dauer der letzten 6 Zyklen, subtrahieren Sie 18 vom kürzesten Zyklus, um den ersten fruchtbaren Tag zu finden; und subtrahiere 11 von der Anzahl der längsten Tage, um den letzten Tag der fruchtbaren Periode zu berechnen.

10 Symptome, die Frau Ovulation ist

Während der Periode des Eisprungs ändert sich der Körper der Frau, und einige Zeichen können dies anzeigen.

Einige kennen ihren Körper gut und können eindeutig wissen, dass sie ovulieren.

Es ist erwähnenswert, dass jeder Organismus unterschiedlich reagiert, aber die häufigsten Symptome der Ovulationszeit sind:

  1. Vaginale Sekretion
  2. Leichte Krämpfe
  3. Trauer
  4. Erhöhte Libido
  5. Änderung der Körpertemperatur
  6. Veränderung der Stimmung
  7. Veränderungen in der Brust
  8. Erhöhter Appetit
  9. Migräne
  10. Übelkeit

1. Vaginale Entladung

Während des Menstruationszyklus erfährt die Frau eine Anzahl von Variationen im Vaginalsekretion: Es gibt klebrigen Schleim, ein anderer erinnert sich an Feuchtigkeitscreme, ein leichter, ein konsistenter, etc.

Der Eisprung verursacht einen sehr ähnlichen vaginalen Ausfluss wie Eiweiß. Dies ist genau, um die Passage von Sperma durch den Vaginalkanal zu erleichtern.

Während der fruchtbaren Periode fühlt die Frau, dass sie geschmierter ist und die meiste Zeit das Vorhandensein dieses Schleims in ihrem Höschen wahrnehmen kann.

2. Kleine Krämpfe

Während des Eisprungs kann die Frau auch milde Koliken oder sogar Beckenschmerzen erfahren. Dies bedeutet normalerweise, dass es in der Ovulationszeit ist.

3. Trauer

Die Frau bemerkt möglicherweise eine rosa Entladung, die auf eine leichte Blutung zurückzuführen sein kann, die durch den Bruch eines Blutgefäßes im Eierstock verursacht wird.

4. Erhöhte Libido

Dank der Wirkung von Progesteron ist es üblich, dass eine Frau in der fruchtbaren Zeit mehr sexuelles Verlangen verspürt.

5. Ändern der Körpertemperatur

Während des Eisprungs gibt es auch eine Erhöhung der Körpertemperatur, die bemerkt wird, wenn sich die Frau angewöhnt, diese Messung jeden Tag durchzuführen.

6. Stimmungsschwankungen

Die weibliche Stimmung kann sich auch während der fruchtbaren Phase ändern. Die Frau scheint zu dieser Zeit offener, sexier, wilder zu sein, sagt eine Umfrage. Aber sie können auch einfach eine Veränderung der Stimmung feststellen, ob nun im Guten oder im Schlechten, einfach wegen der hormonellen Veränderungen, die ihnen der Zyklus auferlegt.

7. Veränderung der Brüste

Manche Frauen empfinden das Gefühl, dass ihre Brüste schwer, geschwollen oder wund sind.

8. Erhöhter Appetit

Es scheint verrückt, aber das weibliche Universum ist so überraschend, dass es nicht verwunderlich ist, dass manche Frauen während der fruchtbaren Zeit einen erhöhten Appetit zeigen, was in diesen Tagen sogar zu einer leichten Gewichtszunahme führen kann. Nichts Freak!

9. Migräne

Frauen, die sehr häufig an Migräne leiden, können einen Zusammenhang zwischen der Hemikranie und dem Menstruationszyklus feststellen. Es ist Migräne in der PMS und während der fruchtbaren Zeit.

10. Übelkeit

Einige Frauen sagen, dass sie während des fruchtbaren Verlustes Übelkeit fühlen. Dies kann das Ergebnis der Migräne selbst sein, die hormonellen Veränderungen oder sie können allein erscheinen, ohne die typischen Kopfschmerzen.

Ovulationstest

In der Apotheke gibt es den sogenannten Ovulationstest. Dieser Test besteht aus einem Stock, der im Speichel oder Urin benetzt werden muss und die Fruchtbarkeit der Frau mit einer Gewissheit von bis zu 98% anzeigt.

Es kann für diejenigen interessant sein, die versuchen, schwanger zu werden, aber für diejenigen, die eine Schwangerschaft vermeiden, denken Sie daran, dass der Eisprungstest keine Verhütungsmethode ist und eine Frau nicht vor STIs schützt.

Empfohlen
Ich finde die Weihnachtszeit immer sehr schön, plötzlich beginnen die Werbungen, die die Stadt illustrieren, Botschaften der Zuneigung und des Mitgefühls zu verbreiten , die Märkte mit Lebensmitteln überladen und Familien ihre Geschenke kaufen und ihre Häuser schmücken, die Stadt leuchtet ihre Lichter, die nicht aufhören für einen Augenblick zu blinken! Aber ic
Die Casa Terracotta befindet sich in Kolumbien , auch bekannt als das Haus der Flintstones, ist komplett aus Ton, von den Wänden bis zu den Möbeln und misst ca. 500 qm. Das Projekt wurde vom Architekten und Eigentümer Octavio Mendoza , einem Umweltaktivisten, durchgeführt, der es als "das größte Keramikstück der Welt" bezeichnet. Das F
Der rosa Oktober ist vorbei, hat aber seine Botschaft für Frauen im Kampf und bei der Vorbeugung von Brustkrebs hinterlassen, und jetzt ist der Monat November einer neuen Mission gewidmet: der Bekämpfung und Vorbeugung von Prostatakrebs , einer Krankheit, die ausschließlich Männer betrifft . November Blue ist eine Sensibilisierungskampagne, die im November von verschiedenen Einrichtungen durchgeführt wurde, die sich auf die Gesellschaft im Allgemeinen, aber vor allem auf Männer, über männliche Krankheiten mit Schwerpunkt auf Prävention und Früherkennung von Prostatakrebs konzentrieren. Pro Jahr
Das Fett, das sich im Bauch aufbaut, erhöht die Risiken von Herzerkrankungen erheblich, viel mehr als in anderen Punkten und auch wenn Sie nicht übergewichtig sind. Das bestätigt eine Untersuchung. Bauchfett? Ob Sie sie mögen oder nicht, sollten sie nicht wegen der ästhetischen Frage, aber wegen der Gesundheit beseitigt werden. Les
Es gibt bestimmte Themen, die leicht zu hitzigen und hitzigen Diskussionen zwischen Gruppen unterschiedlicher Meinungen führen. In Brasilien wären einige Beispiele: Abtreibung, Legalisierung von Drogen, kriminelles Alter, die Amtsenthebung von Präsidentin Dilma Rousseff, unter anderem; In Europa ist das Thema, das eine zeitlang ähnliche Unruhe und Mobilisierung ausgelöst hat, das Verhältnis der Länder zu ihren Einwanderern . Es is
Brasilien, ein von Gott gesegnetes und von Natur aus schönes Land! Aber wie viel von dieser Natur wissen wir? Eine gute Möglichkeit zu reisen ist, einige der Nationalparks zu kennen , die wir in den vier Ecken des Landes verteilt haben . Schauen wir uns einige an: Wir beginnen mit der reichen nördlichen Region Brasiliens, die der brasilianischen Bevölkerung im Süden und Südosten oft unbekannt ist. 2017