Alles Über Gesundes Leben!

Forscher sagen, dass sie Milch geschaffen haben, die Muttermilch ersetzen kann

Stillen ist ein Akt der Liebe, aber als Mütter, die stillen oder stillen, ist es nicht einfach. Es könnte nützlich sein, wenn Milch genauso gut ist wie Muttermilch in Bezug auf die Ernährung, entweder für Mütter, die nicht stillen können, oder aus praktischen Gründen. Die Muttermilch bleibt jedoch unersetzbar, obwohl jüngste Forschung versucht hat zu zeigen, dass die Qualitäten von Muttermilch zu Milchpulver hinzugefügt werden können.

Warum stillen?

Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) sollte das Baby ausschließlich bis zu 6 Monaten und vorzugsweise bis zu 2 Jahren gestillt werden . Die Empfehlung der Weltgesundheitsorganisation ist kein Zufall. Das Stillen des Kindes bis zu 2 Jahren ist wesentlich für die Bildung des Organismus und des Geistes des Kindes.

Muttermilch hat wesentliche Eigenschaften für die richtige Entwicklung des Kindes und gewährleistet die für ein gesundes Leben notwendigen Bakterien und Antikörper, da es hilft, das Immunsystem und das biologische System des Kindes zu erhöhen und zu entwickeln . Gegenwärtig kann Muttermilch nicht durch Milchpulver oder irgendeine andere Art von Milch ersetzt werden.

Forscher schlagen eine neue Methode vor

Bis dahin war die Substitution von Milchpulver durch die Muttermilch in der wissenschaftlichen Welt immer eine Kontroverse . Dies wird gesagt, weil nach der Wissenschaft die Eigenschaften von Muttermilch (mit ihren Zuckern, die die guten Bakterien im Darm des Babys ernähren) in Milchpulver nicht vorhanden sind . Aber laut kürzlich im Journal of Human Nutrition veröffentlichter Forschung, die von Abbott koordiniert wird, können die Zucker, die natürlich in der Muttermilch vorkommen, in die Milchpulverformel eingearbeitet werden, wodurch die gleichen Vorteile der Muttermilch gewährleistet werden.

Die Forschung untersuchte eine Gruppe von Säuglingen, die mit Muttermilch gefüttert wurden, und eine andere, die ausschließlich mit der neuen Formel von Milchpulver gefüttert wurde, die die angeblichen Eigenschaften von Muttermilch enthielt. Den Forschern zufolge wären die Ergebnisse überraschend gewesen und hätten gezeigt, dass die Säuglinge, die mit dem fraglichen Milchpulver gefüttert wurden, eine ähnliche Immunreaktion auf Babys hatten, die gestillt wurden . Darüber hinaus entwickelten Säuglinge, die mit der neuen Formel gefüttert wurden, viel seltener Ekzeme. Auf diese Weise wäre Abbotts Milchpulver bei der Immunentwicklung von Säuglingen genauso wirksam gewesen wie Muttermilch, sagten die Forscher der Daily Mail.

Die entgegengesetzte Positionierung

"Es ist gut, dass die Branche Fortschritte bei der Entwicklung von Milchpulver macht, um der Muttermilch immer ähnlicher zu werden", sagt Dr. Nicholas Andreas, Forscher am Imperial College London, als Antwort auf die Umfrage. " Wir haben eine moralische Verpflichtung, die Milchformel für Kinder zu verbessern, deren Mütter nicht stillen können ", fährt er fort.

"Allerdings, um zu sagen, dass das Milchpulver von nun an so gut sein kann, wenn die Muttermilch für die Entwicklung des Immunsystems der Kinder eine große Veränderung wäre, " weil " es Hunderte von verschiedenen bioaktiven Faktoren in der Muttermilch gibt, und einige andere Funktionen, die es in Milchpulver nicht gibt ", fügt Andreas hinzu.

Kann Muttermilch Milchpulver ersetzen?

Die von Abbott koordinierte Forschung ist nicht nur suspekt, da das Unternehmen ein großes Pharma- und Gesundheitsunternehmen in den USA ist, sondern beschränkt sich auf eine kleine Gruppe von Kindern und repräsentiert nicht die Gesamtheit für eine genaue Aussage .

Es gibt noch keine umfangreichen Untersuchungen, die beweisen, dass Milchpulver in der Lage ist, die gleichen Vorteile wie die Muttermilch für die Entwicklung des Kindes zu erbringen . Daher bleibt die Muttermilch bis dahin unersetzlich.

Stillen ist nicht einfach. Es ist eine Tat, die gefördert werden sollte

Nur Mütter, die stillen oder stillen, wissen: Es ist nicht leicht, ein Moment der Liebe zu sein, ein einzigartiges Erlebnis! Die Brust tut weh, die Diät muss kontrolliert werden, die Mutter wird müde und bekommt immer noch Kritik. Beobachten Sie einfach die immer wiederkehrenden Nachrichten von Müttern, die für das Stillen ihrer Kinder fehl am Platz sind.

Das Stillen sollte trotz aller Schwierigkeiten gefördert werden. Neben der Tatsache, dass Muttermilch unersetzlich in Bezug auf die Ernährung ist, ist sie auch in affektiver Hinsicht unersetzlich. Aber Mütter, die zurück zur Arbeit gehen müssen, können die Milch bekommen und der Vater kann die Muttermilch geben, um der Mutter zu helfen. Es ist wichtig zu versuchen, das Stillen so weit wie möglich auf das Wohlbefinden des Kindes und der Familie auszudehnen, denn wenn das Baby krank wird, ist es schlecht für alle.

Besonders geeignet für Sie:

Von Muttermilch die Lösung für die Wahrscheinlichkeit von Superbakterien

MUTTERMILCH: Ein SUPERALIMENTO. Brustschmerzen ist gut für Mutter und Baby

Stellen Sie Ihre Zweifel auf Brustschmerzen

Empfohlen
Zusätzlich zu einem besorgniserregenden Anstieg der Adipositas und Übergewicht sowohl bei Erwachsenen - 28% Anstieg - und bei Kindern - 47% - in den letzten 33 Jahren . Laut einer Analyse der Global Burden of Disease Study, die in The Lancet veröffentlicht wurde, ist die Zahl der übergewichtigen Menschen von 857 Millionen im Jahr 1980 auf 2, 1 Milliarden im Jahr 2013 gestiegen. To
Sie absolvierte 102 Jahre am letzten Tag 12, hat aber den Geist eines Mädchens und, nach Aussage ihres Arztes, das Herz einer 40-jährigen Person. Wir sprechen von der ältesten amerikanischen Lehrerin , die trotz ihrer Zeit weiterhin Vollzeit an einer Schule in New Jersey arbeitet. Ihr Taufname ist Agnes Zhelesnik , aber für ihre Schüler und Kollegen an der Sundance School ist sie einfach Oma , Oma. Ihr
Die Medizin schreitet zusammen mit der Entwicklung von Technologien voran und bietet mehr Lebensqualität und mehr Wirksamkeit bei der Behandlung verschiedener Krankheiten. Cortison ist ein Beispiel dafür, wie nützliche Medikamente bei richtiger Anwendung sein können. Da es sich jedoch um ein starkes Medikament handelt, ist es sehr wichtig, bei der Verabreichung vorsichtig zu sein, da diese Substanz leicht schurkisch werden und eine Reihe von Nebenwirkungen hervorrufen kann. Es
Mit einem seltsamen und eigenartigen Geruch für viele hat Jackfrucht einzigartige Eigenschaften, die in der Lage sind, grundlegende Nahrung in einer nicht zu fernen Zukunft zu machen . Die Aufmerksamkeit auf die Frucht richtet sich nach den jüngsten Warnungen der Vereinten Nationen und der Weltbank bezüglich des irreversiblen Temperaturanstiegs , der Mais und Weizenkörner benachteiligen und Kriege für Nahrungsmittel auslösen könnte. Jaca
Bronchiolitis, wann ist es wirklich gefährlich? Es erscheint besonders im Herbst und Winter und besonders in den ersten 6 Monaten des Lebens. Bronchiolitis für Babys und Eltern ist eine sehr harte Nuss, aber mit etwas Geduld und der richtigen Behandlung wird auch das passieren! Es handelt sich um eine Infektion der "Bronchiolen" , dh der kleinen, in der Lunge vorhandenen Passagen, die meist durch eine Virusinfektion verursacht werden .
Katzen und Männer haben seit mindestens 9.000 Jahren zusammen gelebt , aber wir wissen immer noch sehr wenig darüber, wie unsere Katzenfreunde domestiziert wurden . Eine neue Studie über das Katzengenom, die von Wissenschaftlern an der medizinischen Fakultät der Universität St. Louis an der Washington University geleitet wurde, ergab, dass diese schlauen Tiere vom Menschen nicht vollständig domestiziert werden konnten (zum Glück!), Ind