Alles Über Gesundes Leben!

Pistazien und Erdnüsse verbessern Gedächtnis und kognitive Fähigkeiten

Reife Schalenfrüchte (auch Nüsse, Ölsamen oder einfach nur getrocknete Früchte genannt) schmecken gut und wir sollten jeden Tag einen Teil davon essen. Immer neue Forschungen haben die Vorteile so vieler Sorten von Ölsaaten bestätigt und heute sind Pistazien und Erdnüsse an der Reihe, die Eigenschaften haben, die Gedächtnis und kognitive Fähigkeiten verbessern.

Ein Forscherteam der Loma Linda University in den USA hat herausgefunden, dass einige Nüsse positive Auswirkungen auf die Gehirnfrequenzen haben. Obwohl alle Nüsse positiv auf unseren Körper wirken, wären es in diesem Fall vor allem Pistazien und Erdnüsse, die bei regelmäßiger Einnahme die Gesundheit unseres Gehirns verbessern würden.

Um das Experiment durchzuführen, verwendeten die Forscher sechs Sorten getrockneter Früchte, darunter Erdnüsse, Pistazien, Walnüsse, Pekannüsse, Mandeln und Cashewnüsse. Dann wurden bei den Freiwilligen, die an der Forschung teilnahmen, Elektroenzephalogramme (EEGs) gemessen, um die Stärke der Gehirnwellensignale nach Absorption dieser Trockenobstsorten zu messen.

Den Studien zufolge erzeugten Pistazien die höchste Gamma-Wellen-Antwort, die für die Verbesserung der kognitiven Verarbeitung, der Informationserhaltung, des Lernens, der Wahrnehmung und der schnellen Augenbewegung während des Schlafes entscheidend ist. Erdnüsse, auf der anderen Seite, produziert die höchste Delta-Antwort mit gesunden Immunität, natürliche Heilung und Tiefschlaf verbunden.

Das tägliche Verzehr dieser Trockenfrüchte, so die Experten, könnte somit das Gedächtnis steigern, das Altern verringern, Entzündungen im Körper reduzieren und die kognitiven Fähigkeiten der Menschen verbessern.

Dies wäre aufgrund der Anwesenheit von essentiellen Säuren und Antioxidantien in diesen wertvollen Lebensmitteln enthalten, auch nützlich, um das Immunsystem zu stärken, den Stoffwechsel zu erhöhen und die Gesundheit des Herzens zu erhalten.

"Diese Studie liefert signifikante positive Ergebnisse, die zeigen, dass getrocknete Früchte sowohl für das Gehirn als auch für den Rest des Körpers gut sind", sagte Professor Berk, der leitende Forscher der Studie, der im FASEB Journal veröffentlicht wurde .

Denken Sie also daran, die Trockenfrüchte häufiger in unsere Ernährung zu geben, es ist eine gute Idee, sie als einen gesunden Snack in der Mitte des Morgens oder nachmittags zu verwenden. Natürlich wäre es gut, die natürlichsten möglichen Varianten wie Pistazien und Erdnüsse ohne Salz, Zucker oder andere Zutaten zu wählen.

Während der Weihnachtszeit ist es leicht für uns, sich an diese Lebensmittel zu erinnern, aber sie sollten während des ganzen Jahres in Maßen konsumiert werden.

Auf getrockneten Früchten lesen Sie auch:

Was passiert mit dem Körper, wenn wir 30 Gramm Mandeln am Tag essen?

NUTS UND ERDNÜSSE: Half-Hand-Held zu dem Tag nicht krank sein

PISTACHE: 14 Nutznießer, wie und wie man konsumiert

Empfohlen
Die neue Bedrohung für Bienen ist ein Fungizid , Iprodione , weit verbreitet hat Obstgärten, Gemüsegärten und Hülsenfrüchte Produktionen, Zierpflanzen, Gärten und Rasenflächen. Das heißt, es ist heute das weltweit am häufigsten verwendete Fungizid , ob rein oder gemischt mit anderen, und tötet Bienen, selbst wenn es in signifikanter Verdünnung verwendet wird. Bienen und
Alamanda, Allamanda sp, sind einheimische Kletterpflanzen in Brasilien. Die beiden bekanntesten Arten sind die gelbe Alamanda und die rosa Alamanda. Lass uns mehr über sie erfahren. Der gelbe Flügel ist Allamanda cathartica , eine Zierpflanze, Kletterpflanze, mit schönen gelben Blüten, nützlich im Garten, um Schädlinge aufgrund seiner Toxizität zu bekämpfen, die es zu einem echten natürlichen Pestizid macht. Der ros
Antioxidationsmittel in der Testphase kann der Schlüssel sein, um den Alterungsprozess zu verlangsamen . Es klingt wie Science-Fiction, aber die an der Forschung beteiligten Wissenschaftler hoffen, dass das Medikament die Alterung verlangsamen und die Lebenserwartung für mindestens 120 Jahre erhöhen wird . D
Die Staatsanwaltschaft für Stadtplanung und Umwelt der Staatsanwaltschaft von São Paulo ist am 17. März vor dem 5. Gericht für öffentliche Finanzen in den Gerichtshof eingetreten. Eine Zivilklage hat die Einstellung aller Arbeiten an den Radwegen gefordert in der Stadt während der Amtszeit des Bürgermeisters Fernando Haddad, mit Strafe von täglich Geldstrafe von 100 Tausend Reais im Falle der Nichteinhaltung der Reihenfolge. Die Ak
Die Verwendung von Heilkräuterdämpfen als Heilmethode ist eine Ashaninka-Tradition - von Heilern ausgewählte Kräuter, rituelle Lieder und Tänze, ein brennendes Feuer, dessen heiße Steine ​​mit Kräutern in den Topf mit Wasser gegossen werden: So spricht man heute von dem heilenden Dampf . Die Ashaninka leben im peruanischen Amazonas , einer Region, die als Selva Central bekannt ist, in der Nähe des Dorfes Pichanaki, wo die "Aldea de la Salud" eingerichtet wurde, ein von Ashaninka-Schamanen besuchtes indigenes Krankenhaus mit verschiedenen Heilmethoden. Es gibt 17
Während es Menschen gibt, die versucht haben zu erklären, dass wir uns von den negativen Energien von Menschen und Orten "angefressen" fühlen, hat die Wissenschaft noch nicht erklärt, ob dies tatsächlich geschieht. Wir wissen durch unsere Empfindungen, durch das, was wir fühlen, und nicht durch wissenschaftliche Erklärungen, die versuchen zu erklären, warum diese niedrige Energie in bestimmten Situationen auftritt. Einige