Alles Über Gesundes Leben!

Zucchini zu pflanzen ist eine lustige, einfache, köstliche Sache.

Zucchini, rohes Gemüse der Wassermelone, Gurke, Melone und Kürbis, Familie, die Wasser und Sonnenschein liebt, frische und leichte Böden, obwohl mit reichem Gehalt an organischen Stoffen. Die Zucchini wurden bereits in der Zeit der Ägypter und Griechen verzehrt und kultiviert und von den Arabern in die Mittelmeerregionen gebracht.

Was ist in der Zucchini?

Zucchini ist ein Gemüse reich an Wasser, Kohlenhydraten und geringen Mengen an Proteinen, Lipiden und Ballaststoffen, mit wenig Kalorien und großen Mengen an Vitamin A, C und Beta-Carotine . Zusätzlich zu diesen Eigenschaften hat Zucchini aufgrund seines Gehalts an Lutein und Zeaxanthin antioxidative Eigenschaften . Es gibt viele Sorten Zucchini, aber in Brasilien gibt es hauptsächlich italienische und brasilianische, eine hellere und eine dunklere. Sie können jedoch Samen der verschiedensten Formen von Zucchini bekommen, alle großartig in kreativen Rezepten.

Sorten von Zucchini - Foto von Fernanda aus gesunden Rezepte.

Wie man Zucchini zu Hause anbaut

Abrobrinhas können zu Hause angebaut werden, auch wenn Sie keinen Garten haben. Man kann sich erfolgreich in Töpfen auf einer Veranda oder Leiter kultivieren, vorausgesetzt, es gibt den ganzen Tag Sonne und Wind, um den Platz luftig zu halten.

Schritt für Schritt:

  • Wählen Sie eine Vase mit einem Fassungsvermögen von 25 Litern Erde und mindestens 45 cm Breite. Machen Sie die Löcher, damit die Erde drainiert und belüftet bleibt. In diesem großen Topf können die Samen gepflanzt und wachsen gelassen werden. Oder Sie können die Samen auch in kleine Vasen pflanzen und dann, wenn die kleinen Sämlinge, 10 bis 15 cm, in das endgültige Gefäß transplantiert werden. Oder sogar, können Sie Zucchinisamen in den Leinwandsäcken pflanzen, die mit Schmutz gefüllt werden. Oder in einer Holzkiste, die mit einer Palette hergestellt wird, die kleine Räder an der Unterseite für ihre Bewegung hat. Welchen Behälter Sie auch wählen, Sie wissen, dass die Pflanze, die Zucchini, bei der Produktion etwa 1 m² Freifläche einnimmt .
  • Das gewählte Gefäß - Vase, Vase, Holzkiste oder Sack - muss mit Erde gefüllt sein, die mit mittlerem Sand gemischt ist, um den Boden locker zu halten und mit Holzspänen oder Lehmeicheln bedeckt zu werden, die das Niveau halten Feuchtigkeitsgehalt.
  • Wenn Sie Samen verwenden (natürlich können Sie auch bereits gebildete Sämlinge kaufen), setzen Sie 3 bis 5 Sämlinge in ein offenes Loch in der Mitte des Topfes - ein Samen wird mindestens zum Keimen erwartet - und bedecken Sie sie 1 cm von Land. Wasser gut. Halten Sie den Boden feucht und frisch .
  • Die Zucchinisamen können von der Zucchini genommen werden, die Sie anbauen, weil sie aus der vollreifen Frucht entfernt werden müssen, wobei die Rinde hart ist und nicht länger zum Kochen geeignet ist (siehe in diesem Video, wie Samen geerntet werden). Aber um zu Hause zu kultivieren, kaufst du lieber organische Zucchinisamen von zwei oder drei verschiedenen Sorten und hast eine abwechslungsreichere Produktion.
    Das Thema Wasser ist wichtig: Halten Sie Ihre Samen und Sämlinge gut bewässert, aber ohne Überflutung der Gefäße. Wenn die erste Zucchini beginnt, sollten Sie auf die Bewässerung Ihrer Pflanzen achten. Denken Sie daran, dass Zucchini mehr Wasser als alles andere hat.

Bewahren Sie die Vasen in einem belüfteten Bereich und in der Sonne auf. Zucchini genießt den ganzen Tag Sonnenschein, mag aber keine Erstickung und übermäßige Feuchtigkeit ohne Sonne und Wind erzeugt zu viele Pilze.

Die Ernte Ihrer Zucchini kann erfolgen, solange sie 10 cm lang sind. Je nach Sorte wird etwa 40 Tage nach der Aussaat geerntet.

Die Blüten der Zucchini sind auch essbar - Salate und Süßigkeiten sind toll - aber lassen Sie einige in den Fuß, um Ihre Obsternte nicht zu verderben.

Und jetzt, mit Zucchini aus Ihrer Ernte, genießen Sie einige unserer guten Rezepte:

  • Zucchinitorte mit Vollkornmehl
  • Gegrillte Zucchini und andere schnelle und einfache Rezepte
  • Und unser wunderbares Weihnachtsrezept - Zucchini mit Minze
  • Oder unsere Chips von Zucchini und anderen Grüns, die eine Freude für alle Stunden sind

Lesen Sie auch:

CULTIVAR ZUHAUSE MIT ROOTS, SAMEN ODER PFLANZEN BASES

Wie man Ingwer anbaut und immer dieses natürliche Heilmittel immer zu Hause haben

WIE MAN HYGIENE ZU HAUSE PFLANZT

Empfohlen
Bis 2013 hat Deutschland , die viertgrößte Volkswirtschaft der Welt, der Welt eine Lektion in Sachen Nachhaltigkeit erteilt, indem es enthüllt, dass ¼ seiner Energiematrix erneuerbar ist . Allerdings hängt das Land immer noch von der Gewinnung der bösen Kohle ab . Auch seine Verwendung, auch letztes Jahr, war in den höchsten Niveaus, bestätigt in zwei Jahrzehnten. Deshal
Es ist alles in Mode, oder? Jetzt hat es die Mode, Walnuss aus Indien zu nehmen, um Gewicht zu verlieren, als ob es "Wunderlösung" wäre. Aber bevor du irgendeine Pflanze erlebst, musst du sie sehr gut kennen, denn Heilung ist für andere, vielleicht sogar für den Tod. Die Walnuss von Indien ist eine Walnuss, Aleurites moluccana , eine Pflanze der Familie Euphorbiaceae. Eu
Die Pflanzen zeigen in den Blättern, Früchten, Stängeln und Wurzeln, die Ernährungsmängel, die sie haben - die Farbe der neuen Blätter, die Farbe der alten Blätter, die Entwicklung der Wurzeln, das langsame Wachstum, der Fall der Blumen, der nicht blühenden, der Blätter mit verbrannten oder gelblichen Rändern, wenig Fruchtbildung, kleine Früchte, die zu Boden fallen oder wenn sich die Blätter an den Spitzen wellen oder von kleinen Tieren angegriffen werden, die sie fressen. All dies s
Wer Typ-2-Diabetes hat, weiß, wie wichtig es ist, eine ausgewogene Ernährung für die Blutzuckerkontrolle aufrecht zu erhalten. Jetzt hat eine neue Forschung das Potenzial von Brokkoli und Brokkolisprossen zur Aufrechterhaltung eines normalen Blutzuckerspiegels hervorgehoben. Das Forscherteam um Prof. A
Reflux ist ein Übel, das 7% von uns allen in einem Teil unseres Lebens betrifft. Es ist eine Menge von Menschen mit Reflux, und auch deshalb lohnt es sich zu verstehen, was es ist, warum es passiert und wie man seine Auswirkungen minimieren kann. Was ist Rückfluss? Es wird gesagt, dass es Rückfluss gibt, wenn ein Teil der Magenflüssigkeit zurückkehrt - es macht den umgekehrten Weg - durch die Speiseröhre und kann den Mund erreichen. Dies
Wenn Sie in einer großen Stadt leben und sich ein bisschen "down" fühlen, gibt es gute Nachrichten: Ein angenehmer Spaziergang in Kontakt mit der Natur kann die Lösung sein, um sich zu entspannen und gute Laune zu finden. Dies ist das Ergebnis einer neuen Studie, die gerade von der National Academy of Sciences veröffentlicht wurde. Fo