Alles Über Gesundes Leben!

Warum haben Zebras Streifen?

Eine der faszinierendsten Fragen in der Wissenschaft ist zweifellos die Frage, wie die Zebras Streifen zeigten . Und das wurde manchmal untersucht. Kürzlich wurde eines der Probleme, die in den Prozess eingriffen, aufgedeckt: die Temperatur . Erfahren Sie mehr unten.

Eine Gruppe von Wissenschaftlern, die von Brenda Larison von der Universität von Kalifornien, Los Angeles, USA, geleitet wurde, fand heraus, dass die Menge und Intensität der Streifen durch die Umgebungstemperatur im Zebra- Lebensraum vorhergesagt werden kann.

In einer Studie, die in der angesehenen Online-Zeitschrift der Royal Society veröffentlicht wurde, stellen die Forscher die These auf, dass der Zusammenhang zwischen dem Auftreten von Streifen und der Temperatur auf mehrere Vorteile hinweist - einschließlich: Kontrolle der Körpertemperatur von Zebras und Schutz derselben gegen Krankheiten B. von Fliegen übertragen.

Diese Variable führt zu einer viel komplexeren Frage nach Streifen, als bisher von der Wissenschaft angenommen wurde.

Um das Muster der Streifen weiter zu untersuchen, nahmen die Wissenschaftler als Beobachtungspunkt für die Studie die Ebenen Zebra oder Zebra ( Equus Quagga ), die eine Vielzahl von Streifen Muster hat.

Bei Tieren, die in wärmeren Klimazonen leben, sind die Streifen dicker und bedecken den ganzen Körper, in anderen - im Winter mit einem ausgeprägteren Winter - sind die Streifen weniger zahlreich, dünner und klarer. Es gibt sogar Exemplare von Zebras ohne Streifen an ihren Pfoten oder an einigen Teilen ihres Körpers.

Zebras haben sich vor etwa 2 Millionen Jahren von Pferden entwickelt, so Biologen. Wissenschaftler haben eine Hypothese aufgestellt, in der sich Zebrastreifen aus einer Kombination von vier Hauptgründen entwickelten: verwirrende Räuber, Schutz vor Krankheitsvektoren, Kontrolle der Körpertemperatur und sozialer Zusammenhalt. Während zahlreiche Studien des Phänomens nur auf eine Hypothese konzentrierten, testete die neue Studie eine Vielzahl von Hypothesen .

Zebras wurden von 16 verschiedenen Orten in Afrika analysiert und betrachteten mehr als zwei Dutzend Umweltfaktoren ; so dass Gelehrte verstanden, dass die Temperatur das stärkste definierende Element der Art von Zebrastreifen war. Das Ergebnis liefert den ersten Beweis dafür, dass die Kontrolle der Körpertemperatur oder Thermoregulation der Hauptgrund für die Bildung von Streifen und bestimmten Mustern ist.

Lesen Sie auch: Wale: Ihre Atmungsgewohnheiten ändern sich, um sich vor Möwenangriffen zu schützen

Fotoquelle: freeimages.com

Empfohlen
Cerrado verbrennt seit dem 1. September den Guimarães-Nationalpark , Naturschutzpark des Cerrado Biome, in der Morraria-Region. Die niedrige Luftfeuchtigkeit, die Hitze und der starke Wind machen es den Brigadisten, die gegen die Flammen kämpfen, schwer. Der Nationalpark Guimarães liegt 65 km von Cuiabá, der Hauptstadt des Bundesstaates Mato Grosso, entfernt. Wi
Es gibt bestimmte Themen, die leicht zu hitzigen und hitzigen Diskussionen zwischen Gruppen unterschiedlicher Meinungen führen. In Brasilien wären einige Beispiele: Abtreibung, Legalisierung von Drogen, kriminelles Alter, die Amtsenthebung von Präsidentin Dilma Rousseff, unter anderem; In Europa ist das Thema, das eine zeitlang ähnliche Unruhe und Mobilisierung ausgelöst hat, das Verhältnis der Länder zu ihren Einwanderern . Es is
Viele Hausmittel Rezepte wurden bereits von der pharmazeutischen Industrie wegen seiner erwiesenen Wirksamkeit bei der Behandlung einiger Krankheiten wiederverwendet. Natürlich ist medizinische Beratung in einigen Fällen der Schlüssel und kann nicht ersetzt werden. Lernen Sie einige Hausmittel kennen, deren Wirksamkeit nachweislich gesundheitsfördernd ist. 1.
Frühling , schönes Wetter, blauer Himmel, Bäume voller köstlicher Früchte (Pitanga, Maulbeere, Jabuticaba, Guave), die man zu Fuß essen kann, egal ob im Inland oder an der Küste. In den Städten genießen Sie die Ernte und kaufen billig, was natürlich reif ist - die Früchte, Gemüse und Gemüse der Saison. Oktober Frü
Sie werden die Krebse des Marmors ( Procambarus virginalis ) genannt. In der Welt gibt es nur weibliche Exemplare, "Klone" dieser Art, und alle stammen von einer einzigen in Gefangenschaft gezüchteten Frau. Dies zeigt eine neue Studie zum Genom dieser Lebewesen. Es ist der einzige Krustentier, der asexuelle Fortpflanzung mit einer eher beunruhigenden Geschichte machen kann.
Der beste Weg, um eine Pflanze zu bewässern, ist, Tropfen für Tropfen das Wasser zu liefern, das es durch die Erde und die Wurzeln aufnehmen will. Hier ist das genaue Maß, wie viel Wasser jede Pflanze braucht. Natürlich gibt es Pflanzen, die mehr trinken als andere, die wir bereits kennen - der schwierige Teil bestimmt, wie viel jede Pflanze wirklich braucht. Nu