Alles Über Gesundes Leben!

Nobelpreis für Physik für LED: das ökologische Licht des 21. Jahrhunderts

LED (Light Emitting Diode) ist die Leuchtdiode, deren Grundfunktion die Emission von Licht anstelle der Lampe ist. Für viele ist es die (ökologische) Zukunft der Beleuchtung, und heute hat es eine der begehrtesten Auszeichnungen der Welt erhalten: den Nobelpreis für Physik 2014 . Isamu Akasaki, Hiroshi Amano und Shuji Nakamur hatten das Verdienst, ein neues, energieeffizientes und langlebiges weißes Beleuchtungssystem zu erfinden .

Warum der Preis? Laut Nobel Foundation war es das Verdienst der drei Wissenschaftler, die revolutionäre Lösung für das 21. Jahrhundert sowie die Glühlampe bei 20 ° zur Verfügung zu stellen: "Die LED - Lampe ist ein großes Versprechen für die Verbesserung der Qualität von Leben von mehr als 1, 5 Milliarden Menschen auf der Welt, die keinen Zugang zu Stromnetzen haben: Aufgrund des geringen Stromverbrauchs kann die LED mit kostengünstiger lokaler Solarenergie betrieben werden. "

Die auf dem Einsatz der LED basierenden Lösungen sind so vielfältig. Beispiele sind die Solar-LED- Lampen, die die NGO Teri nach Indien gebracht hat, um 500 Millionen bisher unerleuchteten Haushalten Licht zu bieten, ohne Treibhausgasemissionen zu produzieren. Oder das Wakawaka Light, eine sehr effiziente LED-Lampe, die mit Solarenergie betrieben wird: Mit nur einem Tag Sonneneinstrahlung kann sie 16-64 Stunden Licht erzeugen .

Das eigentliche Problem war blau . Warum hatten sie nicht schon früher daran gedacht? Mit der immer innovativeren Technologie und der Geschwindigkeit und Geschwindigkeit der Forschung scheint die Erfindung von LEDs trivial zu sein. Aber die drei Wissenschaftler haben rund 30 Jahre lang an der Erfindung der blauen LED gearbeitet, die Akasaki, Amano und Nakamura Anfang der 1990er Jahre zum ersten Mal in der Lage waren, einen blauen Lichtstrahl aus Halbleitermaterialien zu erzeugen. Genau das. Bis dahin war es nur möglich, rotes und grünes LED-Licht zu erzeugen, Farben, die an und für sich kein weißes Licht erzeugen konnten. Im Jahr 1990 begannen die drei Forscher, bis heute an blauen Lichtstrahlen in Halbleitern zu arbeiten.

Obwohl einige Studien in Frage gestellt haben, ob LED-Lampen sogar umweltfreundlich sind, sind sie sicherlich umweltfreundlicher: für ihre lange Lebensdauer (bis zu 100.000 Stunden, Glühlampen, 1.000 und Leuchtstofflampen, 10.000 Stunden) und ihre geringer Stromverbrauch .

LED-Lampen werden immer effizienter, mit größerem Lichtstrom (gemessen in Lumen) pro Einheit der Eingangsleistung (gemessen in Watt). Der jüngste Rekord liegt bei etwas über 300 lm / W, was mit 16 für Standardlampen und 70 für Leuchtstofflampen vergleichbar ist.

"Da rund ein Viertel der weltweiten Elektrizität für die Beleuchtung genutzt wird, helfen LEDs dabei , die Ressourcen der Erde zu schonen ." Wort von Nobel.

Lesen Sie auch: WakaWaka, die Solar LED Glühbirne und Fair Trade

Fotoquelle: nobelprize.org

Empfohlen
Daumen drücken ist nicht nur ein Glücksbringer, sondern auch eine Möglichkeit, Schmerzen zu lindern. Diese Geste, die wir alle tausend Mal im Leben machen, beeinflusst das Gehirn und seine Fähigkeit, eine schmerzhafte Empfindung zu verarbeiten. Dies ist eine sehr seltsame Entdeckung, die von der Universität von Verona in Zusammenarbeit mit dem University College London gemacht wurde und die Art und Weise verändern könnte, wie chronischer Schmerz behandelt wird. In de
Präsident Dilma Rousseff sanktionierte gestern, 20. Mai, PL 7.735 / 2014 , jetzt Gesetz 13, 120 / 2015, den neuen rechtlichen Rahmen für die biologische Vielfalt . Das umstrittene Projekt regelt den Zugang zum brasilianischen Erbgut und dem damit verbundenen traditionellen Wissen . Wir warten auf die Veröffentlichung des neuen Gesetzes, um die Konten der Vetos zu machen. W
Viele Menschen kennen und benutzen den Steinbrecher für Nieren- und Leberprobleme . Ich habe einige gute Informationen - wissenschaftliche Studien - über seine Verwendung in der Volksmedizin zusammengestellt. Steinbrecher ist der gemeinsame Name mehrerer Arten der Gattung Phyllanthus , die in Brasilien und in vielen Teilen der Welt verwendet werden.
Die Idee existiert und wird hier in Brasilien realisiert. Die Stadtregierung der Stadt São Paulo hat ein Plaza-Adoptionsprogramm gestartet, das wie folgt funktioniert: Die private Initiative ist für die Instandhaltung der öffentlichen Bereiche verantwortlich. Seit 2014 sind die Partnerschaften zwischen Unternehmen und Privatpersonen von 140 auf 520 gestiegen. D
Schließe deine Augen und denke an den Ort, an dem du dich am liebsten ohne Maske fühlst. Wer dich willkommen heißt, toleriert dich, auch in den schlimmsten Momenten und bei den schlimmsten Mängeln. Denke an den Ort, an dem du gewachsen bist, deinen Verwandlungen gefolgt und das hat sich auch mit dir verändert. Was
Abnehmen oder nach einer Diät ist für viele Menschen zu kompliziert. Es wäre jedoch genug, mit einigen Ratschlägen zu beginnen, die jeder Spezialist bereit wäre zu geben, weil grundlegend und universell. Verlieren Sie ein paar Pfunde oder behalten Sie das ideale Gewicht bei. Beseitigen Sie den Umfang um die Taille oder gewinnen Sie Muskelmasse. Ein