Alles Über Gesundes Leben!

Pionierprojekt gegen Rassismus macht Erfolg in England

Das Think-Projekt, das vom Ethnic Youth Support Team ( EYST ) im April 2012 ins Leben gerufen wurde, zielt darauf ab, jungen Menschen das Wissen, das Verständnis und die Erfahrung zu vermitteln, um rassistische Mythen zu widerlegen und zu hinterfragen sowie reale und wahrgenommene Missstände zu hören und zu lösen . Das Projekt zielt darauf ab, unterprivilegierte junge Menschen in Wales zu stärken und zu befähigen, mehr Selbstvertrauen in ihre eigene Identität, mehr Sicherheit und Vertrauen in ihre Herkunft zu entwickeln und widerstandsfähiger gegen extremistische Ideologien (Ideologien, die Gewalt an bestimmte Gruppen heranführen oder legitimieren).

Das von der Big Lottery Fund Innovation finanzierte Projekt wird für drei Tage von zwei Pädagogen - einem britischen muslimischen Inder und einem walisischen Weißen mit Polizeiausbildung - durchgeführt, die mit "gefährlichen" Dialogen mit Jugendgruppen beginnen über Rasse, Einwanderung und Extremismus . Von 2012 bis 2014 erreichte das Projekt 200 junge Menschen in ganz Südwales, meist Teenager, die aus Schulen verwiesen wurden, arbeitslos waren oder ihr Studium nicht abgeschlossen hatten. Das Projekt hat heute eine Erfolgsrate von 90-95%, wenn es um die Meinung junger Menschen geht, wie Rocio Cifuentes, Direktor von EYST, sagt: "Die große Mehrheit der jungen Leute, die am Projekt teilgenommen haben, ist der Meinung, dass diese Arbeit wichtig ist, um die Situation zu verändern rassistische Meinung, dass die Gesellschaft, in der sie leben, aufgezwungen wird und sie erkennen, dass nicht alles, was sie lesen, wahr ist. "

Die Realität von Weißen und Schwarzen in Brasilien zusammenzuführen, ist eine Herausforderung von großem sozialen und wirtschaftlichen Ausmaß . Öffentliche Politiken anderer Art, die in den letzten Jahrzehnten auf verschiedenen Regierungsebenen verabschiedet wurden, haben die Fähigkeit, solidere Grundlagen der Gleichheit zu schaffen. Nach den von Ipea zwischen 1992 und 2009 gesammelten Daten betrug die Zahl der schwarzen Jugendlichen, die an Universitäten eingeschrieben waren, 8, 3% im Jahr 1992 auf 38, 9% im Jahr 2009. Allein gelassen ist nicht zu leugnen, dass die wirtschaftliche Frage auch sehr stark und diskriminierend ist Brasilien. Im Bildungsbereich kann beispielsweise eine Verringerung der Unterschiede zwischen Schwarzen und Weißen in Bezug auf die Anzahl der Jahre des formalen Studiums oder in Analphabetenraten gefeiert werden. Die Analphabetenrate betrug 1992 10, 6 Prozent für Weiße und 25, 7 Prozent für Schwarze; im Jahr 2009 5, 94% für Weiße und 13, 42% für Schwarze. Obwohl die Ungleichheit in diesem Zeitraum gesunken ist, blieb die Schwarzrate mehr als doppelt so hoch wie die Rate der weißen Bevölkerung, so IBGE-Daten von Ipea.

Trotzdem ist es ein weiter Weg . Diese Politiken verändern weder die Art und Weise, wie Afrodiscendants in den Arbeitsmarkt eintreten, noch wie sie innerhalb und außerhalb des Arbeitsmarktes behandelt werden, denn diese Politik beginnt wie immer am Ende eines Prozesses, in dem sie wie das Think-Projekt mit Stigmatisierung beginnen sollten von Rassismus, den wir in uns haben, gespickt von Jahren der Geschichte, Politik und Kulturen schlecht erzählt und formuliert. Denk darüber nach!

Fotoquelle: eyst.org.uk

Empfohlen
Die Hüfte ist eine komplexe Struktur des menschlichen Körpers. Aus diesem Grund - und wegen der täglichen Arbeit, die es tut, um einen Teil der Struktur zu erhalten - kann es von einer Reihe von Krankheiten betroffen sein, die von Läsionen, Entzündungen, Brüchen bis hin zu Nekrosen reichen. Es ist wichtig, die Variationen der bestehenden Krankheiten zu kennen und einen Spezialisten zu konsultieren, wenn Sie etwas anderes bemerken. Star
Kostenlose Therapien für alle Arten von Pflanzen: Kakteen, Blumen oder Reben, die sind. Diejenigen, die nicht mit einem starken grünen Daumen geboren wurden, aber in Padua, Norditalien, nicht auf einen Balkon oder einen bunten Garten verzichten wollen, können im Krankenhaus für Pflanzen und Blumen um Hilfe bitten. &q
Wie gut es nach einem anstrengenden Tag ist, den Stress zu "entladen". Alternativen fehlen nicht: Gym, Boxen, Yoga, Meditation, mit Freunden in die Bar gehen. Jetzt gibt es eine weitere Möglichkeit in einem Pub in Calgary, Kanada, wo eine Gruppe von Yoga-Unterstützern Rage Yoga ("Wut-Yoga") praktiziert.
Es ist Juni! Und was ist zu dieser Jahreszeit das Beste? Die Feierlichkeiten im Juni natürlich! Vor allem wegen der köstlichen Köstlichkeiten, die bereit sind, die Kälte des Winters zu wärmen, und wegen der traditionellen Witze, die vor ein paar Jahren viel mehr geschätzt wurden als heute. Wissen Sie alles über diese wundervolle Party? Komm
Wenn Sie gute Musik aus dem 9. und 20. Jahrhundert mögen, werden Sie dieses Gemeinschaftsprojekt, The Great 78 Project , lieben, das zwischen 1898 und 1950 mehr als 25.000 Aufnahmen von Hits digitalisiert und zum kostenlosen Download im Internet zur Verfügung stellt. In dieser Sammlung finden Sie Wunder, die von Edith Piaf, Rose Gross, Josh White, Bing Crosby oder Glenn Miller und seinem Orchester gesungen werden.
Reife Schalenfrüchte (auch Nüsse, Ölsamen oder einfach nur getrocknete Früchte genannt) schmecken gut und wir sollten jeden Tag einen Teil davon essen. Immer neue Forschungen haben die Vorteile so vieler Sorten von Ölsaaten bestätigt und heute sind Pistazien und Erdnüsse an der Reihe, die Eigenschaften haben, die Gedächtnis und kognitive Fähigkeiten verbessern. Ein For