Alles Über Gesundes Leben!

Pionierprojekt für nachhaltige Zahnmedizin wird in Nova Friburgo entwickelt

Ein bahnbrechendes Projekt der Fakultät für Zahnmedizin der Fluminense Federal University (Nova Friburgo Campus) war die Entwicklung der ersten Behandlungsstation für Zahnamalgamabfälle in Brasilien.

Die Station, die alle 95 Hochschulen zu Amalgam / Quecksilberabscheidern führt, sorgt dafür, dass 95% der Quecksilberrückstände umweltgerecht entsorgt werden.

Das Kläranlagenprojekt wurde gemeinsam mit der American Dental Recycling International (DRI) entwickelt. Diese Partnerschaft zielt auch auf eine gemeinsame Anstrengung ab, Forschung und Wissen für den sicheren Umgang mit Amalgamabfällen von der Trennung bis zum Recycling zu entwickeln .

Die Sorge um die korrekte Entsorgung von Quecksilber beruht auf einem erheblichen Anteil dieses chemischen Elements im zahnmedizinischen Gebrauch. Weltweit werden 10% des in der Welt produzierten Quecksilbers von der Zahnmedizin verbraucht, was fast 50% der Entsorgung dieser Chemikalie in Städten ausmacht.

Nach der Unterzeichnung des Minamata-Vertrags der Vereinten Nationen, der die Beseitigung von Quecksilber auf dem Planeten aufgrund hoher Umweltrisiken vorsieht, ist die Besorgnis über die korrekte Entsorgung von Quecksilber, das sehr schädlich für Umwelt und Gesundheit ist, aufgetaucht und Gesundheitseffekte der Komponente.

Mit dem UFF-Projekt soll sichergestellt werden, dass Abfälle, die bei der Entfernung von Amalgamrestaurationen anfallen, ordnungsgemäß entsorgt werden, damit sie nicht in die Kanalisation gelangen können . Sämtliches gesammeltes Material sowie jedes andere Material, das mit dem Quecksilber in Berührung kommt, wird sicher gelagert und dem Recycling zugeführt .

Laut Claudio Fernandes, Direktor des Universitätskerns für technische Normen in der Zahnmedizin, "ist die Zahnmedizin ein wichtiger Teil des brasilianischen Lebens und muss eine aktive Verantwortung für die nachhaltige Entwicklung der Gesellschaft übernehmen." Das Projekt ist keine isolierte Aktion. Es ist Teil einer Kooperation für die Entwicklung einer nachhaltigen Zahnmedizin, an der auch andere Partner beteiligt sind, wie die Internationale Vereinigung für Oralmedizin & Toxikologie (IAOMT) und die Gemeinde Nova Friburgo.

Hoffentlich wiederholen andere brasilianische Universitäten dieses wichtige UFF-Projekt, schließlich muss die universitäre Forschung den Anforderungen der Gesellschaft gerecht werden.

Lesen Sie auch:

MERCURY: DIE WICHTIGSTEN QUELLEN UND DIE 10 GRÜNDE, DIE UNSERE AGENTUR FÜR IHRE TOXITÄT ERKLÄREN

KAMPAGNENANWEISUNGEN WAS MIT ELEKTRONISCHEM GETRÄNK ZU TUN IST

Fotoquelle : uff

Empfohlen
Seit dem Aufkommen von Plastiktüten im Jahr 1950 haben die Taschen bis heute mehrere Geschichten inszeniert. In ihrer Entstehung waren sie ein Symbol für Modernität und Status unter den Hausfrauen, aber mit der Zeit sind Plastiktüten von "jung" zu "Schurken" geworden. Die Umwelt ist in die Geschichte eingegangen, und was einst ein Statussymbol war, ist zu einem weltweiten Problem geworden. Zw
Sudden Infant Death Syndrom (SIDS), auch bekannt als plötzliches Kindstod (SIDS) oder SIDS (plötzliches Kindstod ), ist das Akronym in englischer Sprache. Es ist eine Bedingung, die viele Eltern erschreckt und deren Mechanismen noch unbekannt sind. Eine neue australische Studie bestätigt jedoch ihre auslösende Ursache. SI
Brasilien erhielt diese Woche eine Nominierung für den Nobelpreis für Literatur im Jahr 2016 . Der brasilianische Schriftstellerverband (UBE) hat der schwedischen Akademie den Namen der brasilianischen Schriftstellerin Lygia Fagundes Telles für die Verleihung der Preise bekannt gegeben, die im Oktober dieses Jahres in Stockholm stattfinden wird. D
Im Kampf zwischen einem starken und immensen Wal und einer anmutigen Möwe, wer ist deiner Meinung nach der Beste? In der Tat ist die Natur erstaunlich und die Bedrohung ist auf der Seite ... von Walen am gravierendsten, da die Möwen sie picken und sogar in Stücken verschlingen können. Seit den 1980er Jahren greifen unzählige Möwen die Wale in der Region Patagonien an - ein Ort , den viele dieser Säugetiere zum Stillen und zur Geburt ihrer Jungen gewählt haben, bevor sie in die Antarktis ziehen. Immer
Kurkuma ist ein Gewürz mit vielen heilenden Eigenschaften . Seine positiven Auswirkungen sind zunehmend von Interesse für die Wissenschaft. Natürliche Medizin empfiehlt Kurkuma mit Pfeffer zu kombinieren, um seinen Nutzen für den Körper zu gewährleisten. In diesem Rezept sind diese beiden Zutaten zusammen mit frischem Basilikum. Erfa
Tag 18, gestern, begann die Nationale Woche zur Bekämpfung von Alkoholismus. Diejenigen, die ein Bier, einen Caipirinha, einen Wein lieben, sollten sich bewusst sein, dass Trinken sehr gut ist , aber wie das populäre Sprichwort sagt, "ist der Unterschied zwischen der Medizin und dem Gift in der Dosis.&