Alles Über Gesundes Leben!

Psychologie der Pünktlichkeit. Beratung für die Obsessive Chronic und Punctual Delayers

Pünktlichkeit und Verzögerung reflektieren psychologische und kulturelle Dimensionen. "Pünktlichkeit ist die Höflichkeit der Könige", sagte Louis XVIII. Heute geben die Aphorismen den vielen und verschiedenen Standpunkten zu dem Thema viele Formen, aber alle potentiell wahr:

"Das Leben eines Pünktlichen ist eine Hölle unverdienter Einsamkeit";

Pünktlichkeit ist "die Tugend des Verstandenen",

Pünktlichkeit ist "die Seele eines guten Geschäfts"

"Ihr Chef ist der Einzige, der pünktlich zur Arbeit kommt, wenn Sie zu spät kommen, und spät, wenn Sie pünktlich sind."

oder "diejenigen, die nicht pünktlich sind, verschwenden die Zeit anderer, als wären sie ihre."

Es besteht kein Zweifel, dass die Sorge, immer "rechtzeitig" sein zu wollen - um ein Treffen oder eine Verpflichtung zu ehren - immer ein Wert und eine Demonstration von Respekt für andere und Engagement ist, aber seine konkrete Anwendung hängt auch von Variablen ab Kulturell und psychologisch.

Kulturelle Frage

Zum Beispiel ist Pünktlichkeit in persönlichen oder beruflichen Begegnungen in der Regel wichtig im Westen, während für einen Araber, einen Carioca oder sogar einen Amerikaner oft die festgelegte Zeit nur ein vorübergehender Hinweis sein kann: Man kann pünktlich sein, wenn die Verpflichtung besteht für "irgendwann am Morgen oder irgendwann am Abend" (morgens oder nachmittags).

Selbst in Europa sind die Unterschiede nicht weniger bedeutend; in Deutschland und in Großbritannien, obwohl beide Länder die Pünktlichkeit schätzen, leben sie nicht so: Für die Deutschen ist Pünktlichkeit eine mentale Form, die abhängig von der Strenge der sozialen und kommunikativen Beziehungen starr wird; Pünktlichkeit ist für die Untertanen der Königin eine Form des Respekts: Die Abwesenheit der Person verursacht keine Irritation oder Panik wie in Deutschland. Was ist mit Italien und den Niederlanden? Laut einer Studie der Universität Utrecht sind Italiener flexibler: Sie tolerieren fünf Minuten Verspätung, oft scherzhaft oder ironisch; schon für die Niederländer sind 5 Minuten nicht erträglich und die Niederländer zögern nicht, ihre Enttäuschung direkt und "hart" auszudrücken.

WAS SAGEN PSYCHOLOGIE? Was ist hinter einer Verzögerung?

Hinter einem chronischen Rückschritt steckt oft ein optimistisches Multitasking voller Termine, das nach der Zeit rennt, um so viele Dinge wie möglich zu erledigen. Natürlich ist dein Ziel in diesem Rennen allgemein und nicht die formale Beobachtung jeder einzelnen Zeit.

Aber es gibt auch die chronisch Zurückgebliebenen, die nicht sehr beschäftigt sind, diejenigen, deren "Nachher" eine passiv-aggressive Art ist, ihre Enttäuschung oder ihr Desinteresse auszudrücken oder unbewusst ein Treffen, eine Verpflichtung, die er nicht erfüllen will, zu rebellieren gegen die von anderen auferlegten Regeln und indirekt, um sich als Person zu behaupten oder sogar auf sich selbst aufmerksam zu machen und eine seltsame Form des Respekts zu finden (wenn jemand auf dich wartet, liegt es daran, dass du ihm wichtig bist). Es kann auch ein fauler und egozentrischer Mangel an Respekt sein.Es hängt viel von den Kontexten ab, in denen die Kunst der Rückständigkeit ausgeübt wird (ob in der Arbeit, privat oder in Beziehungsbeziehungen).

Und wer kommt rechtzeitig an, ist es immer rechtzeitig oder gar antizipiert?

Dies sind präzise, ​​geordnete und organisierte Individuen. Sie zeigen ihr volles Interesse: Sie können nicht zögern - es sei denn, die Situation ist wirklich unberechenbar.

Obwohl Pünktlichkeit in der Regel eine zu kultivierende Tugend darstellt, kann sie eine mögliche "dunkle" Seite haben: sie kann ängstliche Dynamiken, Unsicherheit verbergen; Es ist eine Möglichkeit, alles unter Kontrolle zu haben, damit Sie nicht verloren gehen. In diesen Fällen wird Pünktlichkeit, mehr als eine Sensibilität, zur Notwendigkeit, zur Obsession, zur wahnsinnigen Aufmerksamkeit, wo jede Verzögerung zum Drama wird.

KÖNNEN SIE UNSERE HALTUNG UND UNSERE GEWOHNHEITEN HINSICHTLICH PÜNKTLICHKEIT UND VERZÖGERUNG VERÄNDERN?

Natürlich, ja, solange du es wirklich willst. In einigen Fällen kann persönliche Arbeit notwendig sein. Jeder kann von der Selbstbeobachtung ausgehen:

Wenn Sie chronisch rückständig sind, ist es wichtig zu erkennen, ob Ihr Verhalten tatsächlich mangelnde Rücksichtnahme und Interesse zeigt. Wenn dies Ihre Frage ist, wie organisieren Sie sich, um strategisch unterschiedliche, funktionale Entscheidungen nach Ihren eigenen Interessen zu treffen gleichzeitig die Interessen anderer respektieren?

In anderen Fällen können Sie versuchen, Ihre eigenen Gewohnheiten zu ändern (indem Sie eine Liste von negativen Effekten erstellen, die die Verzögerung verursacht: Kämpfe mit Freunden, Probleme bei der Arbeit, verpasste Gelegenheiten, unangenehme persönliche Gefühle oder Angst davor, nicht zu sein, und so weiter ) und versuchen Sie, Ihre Zeit besser zu verwalten (mit einer Analyse der Realität der Fakten - versuchen, genauere Schätzungen der Zeit zu machen, die es braucht, um dies oder das zu tun, um hierhin und dorthin zu gelangen, und so weiter).

Wenn das Problem das Gegenteil ist, das heißt, wenn Sie zwanghaft pünktlich sind, versuchen Sie, die Verzögerung von Zeit zu Zeit ins Spiel zu bringen. Auch wenn es nur ein paar Minuten dauert, um anzufangen. Nicht die gute Gewohnheit der Pünktlichkeit zu verlieren, sondern pünktlich zu sein, auf einem flexibleren und entspannteren Weg als dem, durch den man immer geht.

Empfohlen
An vielen Orten der Welt finden Anbauversuche an unbebauten Parzellen statt, die immer sehr interessant sind, da sie nicht nur Tomaten und andere Gartenbaukulturen produzieren , sondern auch Umweltbewusstsein und Solidarität schaffen . Dies ist der Fall einer kleinen Stadt in Deutschland , Andernach , die beschlossen hat, Essen auf seinen unbebauten Grundstücken anzubauen .
Eine US-Studie bestätigt, dass Bisphenol A (BPA) , ein Stoff mit wahrscheinlichen toxischen Wirkungen, der unter anderem in Verpackungen von Lebensmitteln zur Verbesserung der Konservierung verwendet wird, in fast 40% der Konserven noch immer vorhanden ist . . BPA wird häufig bei der Herstellung von Kunststoffmaterialien (Flaschen, Tassen, Utensilien und sogar Babyflaschen) verwendet und ist in vielen Ländern wegen seiner gefährlichen Natur verboten , obwohl es immer noch als Schlüsselmonomer bei der Herstellung von Epoxidharzen weit verbreitet ist. Sei
Sharina Jones ist eine Mutter , die einen Rollstuhl benutzen muss, aber wie alle Mütter hatte sie den einfachen Wunsch , ihr Baby in den Kinderwagen zu bringen. Aufgrund seines Zustandes erschien es ihm jedoch unmöglich, dieses Verlangen zu erkennen. Zum Glück ist nichts unmöglich ! Absolut nichts! Un
Das bekannte medizinische Kuhbein ist nicht der Kuhbaum , den Sie auf den Bürgersteigen Ihrer Stadt sehen, mit schönen weißen und rosa Blüten. Das Arzneimittel ist ein Strauch mit Dornen aus dem atlantischen Regenwald mit dem wissenschaftlichen Namen Bauhinia forficata. Das andere Bein der Kuh ist zierend, sehr schön, aber ohne medizinische Verwendung. Und
Sie müssen nicht leiden, um Gewicht zu verlieren. Es gibt mehrere Dinge, die Sie tun können, um Gewicht zu verlieren, ohne zu leiden. Mit ein paar einfachen, praktischen und einfachen Veränderungen wird Ihr Stoffwechsel schneller und es kommt zu einem Fettabbau. Wir haben einen kompletten Leitfaden für Sie zusammengestellt! Di
Haben Sie unseren Artikel über die Bemühungen zwischen Nationen (Brasilien, Deutschland und Katar) gesehen, um die Population der schönen blauen Aras zu erhöhen ? In der Umwelt seit dem Jahr 2000 ausgestorben, überleben die Aras nur in Gefangenschaft und sind sehr wenige, in Brasilien haben wir nur 11 Exemplare . Erf