Alles Über Gesundes Leben!

In welcher Beziehung stehen menschliches Handeln und Klimawandel? Die Wissenschaft möchte antworten

Tsunamis, Erdbeben, Dürreperioden, Schneestürme, Regenfälle etc ... das Klima pirouetted? Und was hat die globale Erwärmung damit zu tun? Klimaforscher wollen mit einer Initiative, die sie bis Ende 2015 starten wollen, auf die Welt reagieren.

Vor kurzem haben diese Experten die Beziehung zwischen dem Klimawandel und dem extremen Klimabild, das wir gesehen haben, vertieft. Diese Bemühungen zielen darauf ab, den Mediendiskurs zu dekonstruieren, der bezeugt, dass die Erderwärmung keine Verbindung zu den intensiven Naturkatastrophen haben würde, die in den letzten Jahren von der Menschheit unterstützt wurden; etwas, das von der Wissenschaft neu überdacht wurde, die jetzt versucht, Beweise für die Beziehung zwischen den beiden Elementen zu erhalten .

Spezialisierte Taskforce

Um diese Frage zu beantworten, gibt es eine echte Arbeitsgruppe zwischen der Wissenschaftsjournalismusorganisation der Vereinigten Staaten, dem Roten Kreuz und dem Roten Halbmond, der Universität Oxford, dem Königlichen Meteorologischen Institut der Niederlande und anderen.

Die Rolle des Menschen

Durch die Analyse von 16 Klimaereignissen, die zu den größten des Jahres 2013 gehörten, die am letzten Tag 29 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurden, war eine Variable, die bisher in den Analysen verachtet wurde: das menschliche Handeln und sein Gewicht vor den Veränderungen des Klimas in der Welt. Es ist die Frucht menschlichen Handelns, viel von dem, was als eine Reflexion der globalen Erwärmung wahrgenommen wurde.

Dies führt dazu, dass menschliches Handeln eine beispiellose und entscheidende Erleichterung erfährt, um die klimatischen Auswirkungen auszulösen.

Bereits im Jahr 2011 gab es unter den Enthüllungen des Zwischenstaatlichen Ausschusses für Klimaänderungen ( IPCC ) einen "starken Hinweis" darauf, dass das Handeln des Menschen eine entscheidende Rolle im thermischen Bereich spielen würde - der Unterschied zwischen den Maximal- und Minimaltemperaturen rund um die Planet Und noch mehr: Dies würde sogar den Anstieg des Meeresspiegels widerspiegeln.

Hindernis und Lösungen für das Projekt

Der Hauptnachteil für die Wissenschaft, Beweise für menschliche Eingriffe in das Klima zu erhalten, ist, dass bis dahin die Analysen in endlosen Monaten verweilen. Es scheint jedoch, dass jetzt die Ergebnisse ankommen. Wissenschaftler, die an dem neuen Projekt beteiligt sind, entwickeln ein viel dynamischeres Datensammelsystem, das ausgeklügelte Klimamodelle in Kombination mit Hinweisen aus historischen Beobachtungen und früheren Untersuchungen beinhaltet, die die Beziehung zwischen einem Klimaereignis und der globale Erwärmung .

Transparenz und Neutralität der Forscher

Die für das Projekt zusammengestellte Gruppe ist tendenziell politisch neutral und deren Prinzip ist die transparente Freigabe der durch die Experimente gewonnenen Informationen.

Sie weisen auch darauf hin, dass ihr Ziel nicht reiner und einfacher Aktivismus ist, sondern vielmehr die Bereitstellung einiger ehrlicher Informationen, dass sich einige Risiken ständig geändert haben und dass dringend etwas für uns getan werden muss.

Lesen Sie: Klima: 35.000 Walrosse stehen am Strand: Sie haben kein Eis für den Weg dorthin

Fotoquelle: wikipedia.org

Empfohlen
Ein neuer Befund wirft mehr Fragen darüber auf, ob andere Spezies als die menschliche Spezies Gefühle haben . Wer Haustiere hat, wie Hund und Katze, denkt das. In Bezug auf andere Säugetiere, wie den Wal und den Delphin , sind diese Tiere, zusätzlich zu der bekannten Intelligenz, die diese Tiere nach Untersuchungen der Universität von Milano-Bicocca in Italien haben, durch den Tod ihrer Verwandten traurig starke Bindung, die sie während ihres Lebens aufbauen. Sieb
María Lorena Ramírez , ein bisher unbekannter Name, der heute in der ganzen Welt als Krieger bekannt ist. Die Geschichte dieses 22-jährigen Eingeborenen hat die Welt bewegt. Mit ihrem langen blumigen Rock und ihren einfachen recycelten Reifensandalen konnte sie den Puebla-Marathon gewinnen. Er ging über 50 Meilen und benutzte nur seine Willenskraft und die Muskeln seiner Beine. Fü
Wie der Leser vielleicht bemerkt hat, ist der Nationalkongress Anfang dieses Jahres aktiv. Was gut sein soll, kann nicht immer positiv betrachtet werden, siehe die Möglichkeit, das kriminelle Alter zu erhöhen. Und unter Umweltgesichtspunkten können fünf Rechnungen den Amazonas negativ beeinflussen . Ei
Offenbar üben sogar Bären Oralsex . Nach der Fledermaus ist der Braunbär ( Ursus arctos ) die neue Art, die auf die Liste der Tiere gesetzt wird , die wie der Mensch die sexuellen Handlungen kennen, die die Verwendung von Mund und Zunge zur erotischen Stimulation der Genitalien erfordern. Bisher wurde angenommen, dass nur in Gefangenschaft gehaltene Exemplare wegen unzureichender mentaler Stimulation Oralsex hatten. I
Die im Bau befindliche Mühle von Belo Monte in Pará war immer von Kontroversen umgeben . Eine Partei argumentiert, dass die Anlage für das Wachstum des Landes und die wachsende Nachfrage nach Strom wichtig ist, zusätzlich zur Erzeugung von Tausenden von Arbeitsplätzen auf der Baustelle, sowohl direkt als auch indirekt. Auf
Hier in Brasilien haben die meisten von uns im Gegensatz zu Europa keinen Kontakt zu Flüchtlingen aus anderen Ländern. Aus diesem Grund kennen wir ihre Geschichten, ihre Vergangenheit und ihre Erwartungen beim Wiederaufbau ihres Lebens in unserem Land nicht. Die Nichtregierungsorganisation I Know My Rights und das Universitätszentrum für Schöne Künste von São Paulo starteten am Samstag (4) ein Integrationsprojekt namens " Art as a Refuge" für Flüchtlingskinder . Das Pro