Alles Über Gesundes Leben!

Verbrennungen degradieren den Amazonas

Das Nationale Institut für Weltraumforschung (INPE) hat buchstäblich heiße Daten über die Beziehung zwischen dem Klimawandel im Land und Bränden veröffentlicht . Leider haben sich die Brandausbrüche im Jahr 2014 im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Vorjahres, in dem 33.041 Brandausbrüche registriert wurden, im Vergleich zu 65.789 in einem Szenario, das bereits als das schlimmste der letzten vier Jahre gilt, verdoppelt.

Das Klima hilft, da Anfang 2014 ziemlich heiß war und mehrere Regionen unter Trockenheit leiden, die Bedingungen für eine intensive Ausbreitung des Feuers schaffen . Es besteht jedoch Einigkeit darüber, dass menschliches Handeln der Hauptgrund für diese Tragödie ist ; Selbst Fälle von spontaner Brandausbreitung sind äußerst selten.

Die Verbrennungen und der Amazonas

Die INPE-Studie weist auch darauf hin, dass durch die DEGRAD-Programme (Forest Degradation Mapping im brasilianischen Amazonasgebiet) und PRODES (Amazonas-Entwaldungsprogramm) ein weiterer Aspekt des Prozesses, nämlich die Tatsache, dass die Brände den Amazonaswald degradieren, in ein sehr schnelles Tempo .

In der Zeit von 2007 bis 2013 wurde laut DEGRAD der Zusammenhang zwischen der Degradation des Waldes und den weitverbreiteten konstanten Bränden bestätigt.

Verbrannt und verbrannt in Brasilien: bis wann?

In ganz Südamerika - einschließlich Brasiliens - haben die Brände eine direkte Verbindung mit menschlichen Aktivitäten, aus Gründen, die von der Reinigung von Weiden über die Vorbereitung von Anbauflächen, Entwaldung, manuelles Ernten von Zuckerrohr bis hin zu Partyballons reichen Juninas, soziale Gruppenproteste, Vandalismus, Landstreitigkeiten, neben vielen anderen Möglichkeiten .

Brasilien ist der fünfte Umweltverschmutzer

Es gibt mehr als 300.000 Brandwunden und große Rauchwolken, die Millionen von km2 verheerenden, etwa 15000 km2 Wald im Jahresdurchschnitt.

Es gibt einen Gedanken an den gefeierten José Bonifácio, der bereits 1820 bekräftigte, dass die Gründe für das Brennen in Brasilien drei waren: Ignoranz, Faulheit und Bösgläubigkeit . Jetzt, im Jahr 2014, gibt es kein solches Profil mehr, da alle Menschen wissen (oder sollten), welche Schäden Verbrennungen verursachen können. Scheinbar bleiben nur Bösgläubigkeit und Faulheit im Schoß der brasilianischen Gesellschaft :(

Fotoquelle: wikipedia.org

Empfohlen
Am Ende dieses Jahrhunderts wird die Erde eine Bevölkerung von 11 Milliarden Menschen haben . Dies ist das beängstigende demographische Szenario, das eine neu veröffentlichte Studie für das Jahr 2100 durch ein Forscherteam um Professor Adrian Raftery von der Universität Washington vorgeschlagen hat. Ein
Die altsteinzeitliche Ernährung ( Paläo-Diät oder Paläolithische Diät) ist eine Diät, die so modisch ist wie diskutiert und kontrovers diskutiert. Viele beraten sie, während so viele andere sagen, dass sie scheiße ist . In diesem Artikel werden wir darüber sprechen, wie diese Diät ist und Ihnen einige der Gründe nennen, warum Sie es für eine sehr lange Zeit nicht tun sollten. Höhlenmens
Was können wir tun, um uns ein bisschen besser und in kurzer Zeit zu fühlen, wenn wir leichte Kopfschmerzen haben oder wenn wir müde sind? Wir können versuchen, eine einfache Übung im Zusammenhang mit Yoga-Atmung zu üben. Vielleicht bemerken wir es nicht, aber während des Tages, abwechselnd, ein Nasenloch herrscht über dem anderen, während wir atmen. Wenn wi
Stomatitis ist eine Krankheit, die Entzündungen und Läsionen in der Mundschleimhaut auslöst und bis in den Rachen reicht. Die Stomatitis leitet sich von dem Wort "Stomata" ab, das vom griechischen Wort "Stoma" stammt, was "Mund" bedeutet, gefolgt von der ITE-Terminologie, die sich auf den Entzündungsprozess bezieht. Di
Schokolade verhindert Plaquebildung und Karies , verbessert die Blutzirkulation , tut dem Herzen gut, reguliert Cholesterin und Blutdruck, und Schokolade hilft Ihnen, Gewicht zu verlieren ! Kein Zweifel, Schokolade schmeckt gut , dank der antioxidativen Kraft von Kakao , einem Lebensmittel, das reich an Flavonoiden ist
Die Elfenbeinstoßzähne wogen nicht weniger als 3 Tonnen der Waren, die fälschlicherweise als Teeblätter aus Kenia identifiziert wurden. Letzte Woche ein Rekord: 4 Tonnen Elfenbein waren bereits im selben Land beschlagnahmt worden. Die Entdeckung, die Millionen Dollar auf dem Schwarzmarkt wert ist, war für Laos bestimmt , wo der illegale Elfenbeinhandel florierte. Ein