Alles Über Gesundes Leben!

Wer viel Zeit auf seinem Handy verbringt, kann deprimiert sein

Verbringst du viel Zeit mit deinem Smartphone ? Sie können ein potentieller Beruhigungsmittel sein . Das geht zumindest aus einer Studie von Northwestern Medicine (USA) hervor, die im Journal of Medical Internet Research veröffentlicht wurde, um gefährdete Menschen zu überwachen und im Bedarfsfall einzugreifen.

Abhängig davon, wie wir das Telefon benutzen und unsere Bewegungen mit GPS verfolgt, wäre es möglich zu verstehen, ob wir glücklich, traurig oder sogar depressiv sind, je nach dem Axiom, dass je mehr Zeit du verbringst, je weniger Zeit du sozialisierst und desto weniger Spaß echtes Leben.

Somit würden sie als depressive Menschen betrachtet werden, diejenigen, die etwa 68 Minuten am Tag vor dem Telefon verbringen, während diejenigen, die sie nur für 17 Minuten benutzen, keine Art von Verhaltensstörungen zeigen würden.

Zwei Wochen lang überwachten die Spezialisten 28 Personen, von denen die Hälfte depressiv erkrankt war, und konnten mit 86, 5% genau bestimmen, wer an dieser Krankheit litt.

"Wir können zeigen, ob eine Person depressive Symptome und deren Schwere hat, ohne ihnen irgendwelche Fragen zu stellen ", sagte David Mohr, Direktor des Zentrums für Verhaltensinterventionstechnologien an der Northwest University Feinberg School of Medicine. "Jetzt haben wir ein objektives Maß für das Verhalten in Verbindung mit Depressionen, und wir spüren es passiv. Telefone sind in der Lage, Daten diskret und ohne jede Anstrengung vom Benutzer bereitzustellen ."

Das Überschreiten, deshalb, die Sensoren der Nutzung der Handys und des GPS, was zum Beispiel die Tendenz aufdeckt, die Tage zu Hause zu verbringen, selten zu gehen oder zu isolieren, fängt an, das Verhalten der Unannehmlichkeit zu übernehmen, dass in den extremen Fällen kann der Indikator für Depression sein .

Und wenn die bisherigen Ergebnisse in einer umfassenderen Studie repliziert werden, um die Forschung zu verbessern, ist die Einladung unter den Teilnehmern mit bestätigten klinischen Symptomen, die virtuelle Welt zu verlassen und das Reale voll zu genießen, auch wenn es so viele präsentiert Probleme.

Lesen Sie auch: "DER TOD DES GESPRÄCHES" IN FOTOS

Fotoquelle: yogatuneup.com

Empfohlen
Haben Sie jemals an einen köstlichen Braten zu Weihnachten gedacht? Kenne das vegane Rezept des Linsenbraten . Zutaten Für den Grill: 250 g Linsen 1/2 Tasse trockener Rotwein 1 Zwiebel 2 Knoblauchzehen 2 Lorbeerblätter 1 Teelöffel Rosmarin 1/2 Tasse Shoyu 1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer 1/4 Tasse gehackter grüner Geruch 1 Tasse fein gehackter Hafer 1 Esslöffel Olivenöl 100 g frischer Pilz Paris 50 g Shiitakepilze Salz nach Geschmack Verbreiten Sie Öl Für Tomatensauce: 8 reife Tomaten 2 Lorbeerblätter 1 Basilikumblätter gewaschen 2 Teelöffel brauner Zucker 2 Teelöffel Salz 1/2
Experten der Indiana University Bloomington haben in Zusammenarbeit mit der University of North Carolina eine Reihe von Tipps zum Wassersparen zu Hause zusammengestellt . Die sogenannte " Water Short List: Die effektivsten Maßnahmen, die US-Haushalte ergreifen können, um den Wasserverbrauch zu reduzieren ", wurde im Environment Magazine veröffentlicht . D
Weiße Haare, die ersten Anzeichen des Alterns . Aber nicht nur das. Obwohl sie normalerweise mit dem Alter oder im Laufe der Jahre assoziiert werden, sind weiße Haare auch sehr wichtige Indikatoren für unsere Gesundheit und möglicherweise eines der ersten "Symptome", dass etwas nicht gut läuft. Jed
Nahrungsmittelproduktion und Klimawandel . Heute, am 16. Oktober, ist der Welternährungstag und der WWF rüttelt gelegentlich all die Paradoxa, an denen wir uns selbst beteiligt haben: Ein laufender Hund rennt seinem eigenen Schwanz hinterher. Auf der einen Seite führt die Lebensmittelproduktion zu Treibhausgasemissionen und auf der anderen Seite begünstigt der Treibhauseffekt die globale Erwärmung, die wiederum die Nahrungsmittelproduktion bedroht . Es
Was sind die schönsten Orte der Welt zu besuchen ? Die Liste wurde 2014 vom Telegraph erstellt , der gerade die Travel Awards 2014 bekannt gegeben hat. Fast 90.000 Menschen stimmten für die Wahl des besten Reisebüros, der besten Reiseziele und der besten Länder . Die Preisverleihung fand in der Banking Hall im Herzen Londons statt. Di
Eine grundlegende Substanz für das Leben, Wasser ist eine Quelle der Sorge und Kontroverse für Forscher gewesen. Mit der Vorstellung von Praktikabilität oder Gleichzeitigkeit ist es sehr üblich, den immer wiederkehrenden Gedanken zu verwirklichen, dass Mineralwasser in Flaschen besser oder gesünder als Leitungswasser ist. Jün