Alles Über Gesundes Leben!

Starke Wurzel und Wasabi: Medizinische Verwendungen, Nutzen und wie man in der Küche verwendet

Starke Wurzel ist ein Hauch von Meerrettich, Armoracia Rusticana, eine Pflanze der Familie Kohl, Cruciferae oder Brassicaceae, die eine Vielzahl von wissenschaftlichen und regionalen Namen hat. Aber wir nennen den Wasabi auch eine starke Wurzel, eine grünliche Pistazie , die das Sashimi immer begleitet.

Starke Wurzel und Wasabi - ähnliche Anwendungen in Kochen und Gesundheit

Die starke Wurzel wird seit alters her sowohl als Gewürz als auch als Heilmittel verwendet. Armoracia rusticana, die auch Cochlearia armoracia, Armoracia lapathifolia, Nasturtium armoracia, Radicula armoracia oder Rorippa armoracia genannt werden kann, und von den Namen Laienrettich, Meerrettich, Radieschen- Meerrettich, Meerrettich, Meerrettich, Wildkaninchen, Wildkaninchen, Wildkaninchen, Wildkaninchen, Pferdeschwänze oder Saramago-maior, sind europäisch-asiatischen Ursprungs (es gibt Kontroversen, da es in der lokalen Küche aus Nordeuropa vorkommt) in den Nahen Osten, in den Schriften von Plinius dem Älteren, einem römischen Naturforscher, als Heilpflanze bezeichnet worden.

Die starke Wurzel wird seit der Antike angebaut und als Beilage und Beilage für Fisch und Fleisch verwendet . Es war einmal die einzige scharfe Würze der deutschen und dänischen Küche, die sowohl Wurzeln und Stängel, gerieben und Blätter, die auch essbar sind, verwenden.

Auf der anderen Seite, das jüdische Volk machen diese geriebene Wurzel die Begleitung von gefilte Fisch, gemischt mit geriebenen Rüben, um rosig oder rein, chrain, sehr effektiv, wenn Sie mit Sinusitis oder Kopfschmerzen ( Ich werde erklären warum).

Wasabi

Schon der Wasabi, Wasabia japonica, gehört einer anderen botanischen Gattung an, obwohl er auch Brassicaceae ist. Dies ist eine Pflanze orientalischen Ursprungs, genauer japanisch und schwer zu kultivieren, da sie sehr empfindlich auf Temperaturschwankungen und andere Einflüsse reagiert . Wasabi ist jedoch in japanischem Essen absolut notwendig, besonders in Gerichten, die rohen Fisch verwenden.

Was macht die starke Wurzel und den Wasabi so brennend und wichtig?

Nun, Wasabi und starke Wurzel haben eine analoge Zusammensetzung (die auch in Senf vorkommt), die ihnen den ausgebrannten Geschmack und die heilenden Eigenschaften verleiht - wenn die Zellen dieser Pflanzen zerfallen, erzeugen die Enzyme eine feurige und flüchtige Verbindung, das Allylisothiocyanat ( oder Senföl), das die Schleimhäute der Nase, des Rachens und der Augen reizt und zu starkem Reißen und Ausstoßen von akkumulierten Erkältungen führt.

Medizinische Verwendungen von Wasabi und starker Wurzel

Wasabi wird als Heilpflanze und als Gegengift für Vergiftungen durch Lebensmittelvergiftungen verwendet (so wird es mit rohem Fisch aus der Nara-Ära (710-793) in Japan serviert).

Es hat eine phytotherapeutische Indikation in der Behandlung von allergischer Rhinitis und katarrhalischer Erkältungen, für seine abschwellenden und schleimlösenden Eigenschaften, im Kampf gegen die Bildung von Zahnkaries und im Kampf gegen Krebs-, Verdauungs-, Leber- und Ungezieferprobleme.

Diese Pflanze gilt als antimikrobiell, entzündungshemmend, reinigend und krebshemmend und wird in Japan und Neuseeland verwendet, wo es Kulturen und Tradition gibt.

Einige Forscher behaupten auch, gerinnungshemmende Eigenschaften zu haben.

Starke Wurzel verbrennt warum?

Die starke Wurzel, Meerrettich, Armoracia rusticana, hat auch die gleiche chemische Verbindung, Oallyl-Isothiocyanat, die auch auf Wasabi hat (in geringerem Maße als die von W. Japonica, existiert jedoch dort).

Hier kommt der Effekt der " Öffnung der Atemwege zum Handgelenk " zum Ausdruck, und wegen dieser Wirkung wird es auch in der Behandlung katarrhalischer Prozesse (von der Nasennebenhöhlenentzündung bis zur verstopften Leber) weitverbreitet verwendet, da, wenn Menschen einen Löffel voll starker Wurzel schlucken es sieht so aus, als ob die Kopfbedeckung abspringt und ein starker Wind von oben nach unten weht.

Starke Wurzel wird empfohlen für :

● Grippe

● Erkältungen

● Bronchitis

● Sinusitis

● Verdauungsprobleme

● Leberfunktion

● als Diuretikum

● wormifuge

● Rheuma

● schmerzhafte entzündliche Prozesse.

Aber ...

Jede der Pflanzen, die wir als starke Wurzeln kennen, sollte frisch verwendet werden, da Allylisothiocyanat in wenigen Minuten seine Wirksamkeit verliert. Deshalb wird die starke japanische Wurzel zum Zeitpunkt des Fressens gerieben (mit superfeinem Sandpapier) und die europäische starke Wurzel wird mit Essig oder Zitrone behandelt, was den Abbau des Allylisothiocyanats und seine brennende, heilende und schützende Wirkung verhindert.

Kommerzieller Wasabi ist eine starke Wurzel

Dies ist, was die Texte sagen - dass die Wasabi-Paste, die Sie in jedem Supermarkt kaufen, eine Zubereitung einer starken Wurzel (solcher Rettich) mit Senf und anderen Bestandteilen ist, so dass sie ihre feurige und köstliche Wirkung nicht verliert .

Es stellt sich heraus, dass die starke Wurzel, ohne den Essig oder die Zitrone, es ohne Geschmack geht, verliert es in 15 Minuten seine ardido, es ist eine geriebene Rübe ohne nichts, das die Aufmerksamkeit erregt (das gleiche passiert mit Wasabi gerieben, es?

Was sonst ist in der starken Wurzel?

Apropos Meerrettich, die starke europäische (oder asiatische) Wurzel, diese Pflanze ist reich an Kalium, Kalzium, Magnesium und Phosphor, sowie verschiedenen ätherischen Ölen (Senföl und andere). Es ist auch sehr reich an Vitamin C und das Peroxidase-Enzym, das sie enthalten, wird im Elisa-Test zum Nachweis von AIDS-Antikörpern verwendet.

Besonders geeignet für Sie:

GINSENG: TAUSEND EIGENSCHAFTEN, VERWENDUNGEN UND WO KAUFEN

Was passiert mit unserem Körper, wenn wir jeden Tag die Türkei essen?

WAS SIND DIE WIRKUNGEN DES TÄGLICHEN GINGER-EINNAHMENS? (INFOGRAFISCH)

Empfohlen
El Rodafonio ist eine Erfindung, die die Szene der Theater- und Straßenmusik in Barcelona , Spanien, völlig verändert hat. Die Attraktion, die vom Designer und Musiker César Alvarez Bayer entworfen wurde, besteht aus einem Riesenrad von 4 Metern Höhe und 15 Zentimetern Dicke. Das Rad beherbergt die fünf Musiker der katalanischen Band Factoria Circular . Drei
Es ist sehr einfach, einen Avocado-Sämling zu Hause zu machen . Einfach den Avocado-Samen oder Avocado (die kleine Avocado) halten, Sticks stecken und mit Wasser in ein Glas geben, bis die Knospe erscheint. Diese Praxis, denke ich, weiß jeder, aber es tut nicht weh, hier zu zeigen. 1- Trennen Sie den Samen 2- Reinigen Sie den Samen und entfernen Sie die äußere Schale 3 - Beenden Sie vier Zahnstocher um den Samen, damit er nicht in das Glas Wasser sinkt 4- Legen Sie den Samen mit der Spitze nach oben (durch sie wird die Knospe und auf der gegenüberliegenden Seite die Wurzeln erscheinen) 5- Bei d
Die FIFA erkennt an, dass "ihre Auswirkungen auf die Gesellschaft und die Umwelt wegen der Größe einer Weltmeisterschaft unbestritten sind". Um dieses Engagement zum Ausdruck zu bringen, veröffentlichte das Unternehmen anlässlich der Rio + 20- Konferenz "Strategy of Sustainability - Concept" ein Dokument, das später ergänzt wurde . Das
Bis zum Jahr 2015 werden sich die Vereinten Nationen weiterhin mit dem Thema Böden befassen und sagen, dass dies das Internationale Jahr der Böden sein wird . Der Beschluss wurde auf der 68. Tagung der Generalversammlung der Vereinten Nationen vorgelegt. Die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) ist in Zusammenarbeit mit den Regierungen und dem Sekretariat des Übereinkommens der Vereinten Nationen zur Bekämpfung der Wüstenbildung für die Umsetzung des AIS 2015 als Rahmen für die Global Soil Alliance verantwortlich . Ziel v
Die globale Erwärmung ist an manchen Orten stärker ausgeprägt als an anderen. Dies ist der Fall der Stadt Itaperuna in Rio de Janeiro, einer der heißesten Gemeinden des Bundesstaates und mit einer thermischen Empfindung von bis zu 50 Grad. Aber die Stadt, ohne Schatten, die so viel Wärme lindern könnte, schuf ein kreatives Programm , um die Aufforstung von Itaperuna zu fördern : Damit jedes Baby geboren wird , wird ein Baum gepflanzt , der den Namen des Kindes erhält. Das Pr
Ist Pommes schlecht? Nun, wenn Sie übertreiben, natürlich, ja. Wenn vorgekochte und tiefgefrorene Lebensmittel krebserregend sind und oft Sucht verursachen, zeigen neue Untersuchungen einen starken Zusammenhang zwischen einem hohen Risiko für vorzeitigen Tod und übermäßiger Aufnahme von Kartoffelchips. Laut