Alles Über Gesundes Leben!

Die Realität der Abtreibung, mit oder ohne Mikrozephalie am Horizont

Die Unterbrechung der Empfängnis aus Angst, ein behindertes Kind zu zeugen, ist eine sehr schmerzhafte Frage in Ländern, in denen Abtreibung, das Recht, das jede Frau haben sollte, um eine Schwangerschaft fortzusetzen, noch kein gesetzlich anerkanntes Recht ist . Dies ist in Brasilien der Fall, wo das Geschrei der Stimmen der Kirchen es schwierig gemacht hat, das Problem des Problems der öffentlichen Gesundheit zu lösen .

In diesem Moment der kollektiven Hysterie mit der Frage des Zikavirus tritt diese Diskussion wieder auf, denn wenn Zika Föten mit Mikrozephalie erzeugen kann, gibt es einen Prozentsatz von Müttern, die die Last der Erziehung von Kindern mit diesem Problem nicht akzeptieren.

Tatsächlich ist jedoch nicht bekannt, welche Beziehung das Zika-Virus zum Auftreten von Mikrozephalie-Fällen hat. Es ist vorerst eine Annahme, die sich aus der statistischen Analyse, aber ohne biologische Verifizierung ergibt.

Lesen Sie auch: MICROCEFALIA IST ZIKA? Ich weiß es nicht

"Die Entscheidung ist ein Recht ... Gesetzgebung ist 1940 über die Umstände, unter denen Abtreibung in Brasilien erlaubt ist." Es ist eine längst überfällige Gesetzgebung . In Europa, den Vereinigten Staaten und sogar in den Nachbarländern Brasiliens gibt es einen Fortschritt Wären wir in diesem Bereich auf diesem Gebiet vorangekommen, hätten diese Frauen das Recht, auf legale und sichere Weise zu entscheiden, ob sie der Schwangerschaft folgen oder nicht. der Familienkern ist derjenige, der diese Entscheidung treffen muss. "

"Die ärmsten Frauen werden stärker benachteiligt sein als die anderen, wenn die Option für Abtreibung im Fall von Mikrozephalie nicht legalisiert ist , werden sie keine Mindeststruktur haben, um das Baby mit Mikrozephalie angemessen zu behandeln", sagt der infektiöse Virus Victor Horácio, ein Kinderarzt im Hospital Pequeno Príncipe, in Curitiba (PR) in einem Interview mit Radio EBC.

Ich hatte Zika-Virus in der Schwangerschaft, kann ich abbrechen, wenn mein Kind Mikrozephalie hat?

Was passiert in der Praxis?

Der Infektionsarzt Victor Horacio sagt im Interview: "Die Möglichkeit der Abtreibung war häufig, besonders in Südamerika, wo es eine große Zunahme von Fällen gab. Zika-Virus kann mit Mikrozephalie verbunden sein, besonders wenn die Infektion bis zum dritten dauert In diesen Szenarien besteht eine Wahrscheinlichkeit von 80%, dass das Kind mit Mikrozephalie geboren wird ", sagte der Infektiologe.

Abtreibung ist in unserem Land verboten, mit oder ohne Mikrozephalie, aber wir müssen uns daran erinnern, was bereits von Drauzio Varella laut und deutlich gesagt wurde:

"Solange die Person das Geld zu zahlen hat, ist Abtreibung in Brasilien erlaubt . Wenn die Frau arm ist, muss sie jedoch beweisen, dass sie vergewaltigt wurde oder kurz vor dem Tod steht, um Zugang zu bekommen. Als Folge davon greifen Millionen von Jugendlichen und Familienmüttern, die schwanger geworden sind, unbeabsichtigt zu heimlichen Schwangerschaftsabbrüchen. "

"Die Mutter ist in Gefahr, eine Infektion in der Abtreibung zu bekommen, ganz zu schweigen von den psychologischen Problemen, so dass die Möglichkeit für Abtreibung immer eine heikle ist ."

Illegal bis wann?

Ein Schwangerschaftsabbruch ist in Brasilien nur dann zulässig, wenn das Risiko für das Leben der Mutter besteht, wenn die Empfängnis das Ergebnis einer Vergewaltigung war oder wenn der Fetus anenzephal ist .

* Wichtig ist, Brasilien aus der Situation eines Landes zu entfernen, in dem Abtreibung keine Wahl der Schwangeren ist, weil es als illegal gilt.

* Wichtig ist, dass jede Frau respektiert wird, weil sie frei ist, über ihren Körper und ihre Fähigkeit, Leben zu erzeugen und zu erhalten, zu entscheiden .

Diskutieren, ob Abtreibung legal sein sollte, ist etwas wie das Abwischen von Eis.

Wie Drauzio Varella auch hier ausführt

"(...) Frauen haben schon Abtreibungen, egal was wir denken. Laut dem IAG, dem Alan Guttmacher Institute, einer amerikanischen Organisation, die das Problem der Abtreibung in der Welt untersucht, brechen in Brasilien jedes Jahr etwa eine Million Frauen ab . Katholiken und Evangelikale brechen ab; die Armen, die Reichen, die Teenager, die Verheirateten, die, die mit verschiedenen Partnern gehen, die, die nur Geschlechtsverkehr in ihrem Leben hatten, und die, die Mütter sind. Und sie werden weiterhin abbrechen, weil die Entscheidung, eine Schwangerschaft zu beenden, persönlich ist und mehrere Probleme beinhaltet, die wir nicht kontrollieren können. "

Und fötale Diagnose für Mikrozephalie, wann ist es möglich?

Drauzio Varella gibt auch an, dass die fötale Diagnose für Mikrozephalie nur in der Nähe des dritten Trimesters der Schwangerschaft, dh im siebten Monat, wenn der Fötus kurz vor der Geburt steht, schlüssig ist, was die Entscheidung trifft, die Schwangerschaft zu spät zu verzögern, a war viel schwieriger als wenn die Geburtsunterbrechung im ersten Trimester aufgetreten wäre.

Der Vorschlag sieht daher vor, dass alle Frauen zu Beginn einer solchen Unterbrechung für vollberechtigt erklärt werden, wenn sie befürchten, Zika-Virus bekommen zu haben und nicht bis zur Bestätigung des neurologischen Defizits warten müssen .

Schmerzhafte Entscheidung, die nur die direkt Interessierten treffen können

Ich schließe dieses Thema mit einer weiteren Aussage von Drauzio Varella ab, der ich in allen Punkten und Kommas zustimme.

" Das Thema Abtreibung ist schlecht platziert . Es ist nicht wahr, dass einige dafür sind und andere dagegen. Alle sind gegen diese Art von Lösung, vor allem die Millionen von Frauen, die es jedes Jahr unterziehen, weil sie keine Alternative sehen. Es ist logisch, dass es das Ideal wäre, sie anzuweisen, niemals schwanger zu werden, ohne es zu wollen, aber die menschliche Natur ist komplexer: Selbst medizinische Gynäkologen werden ungewollt schwanger . "

Lesen Sie auch:

ZIKA VIRUS: PRÄVENTION IST GRUND, WISSEN SIE 7 PRÄVENTION AKTIONEN

Empfohlen
Stress ist eine Situation, in der wir uns chaotisch fühlen, schwer, in der wir kämpfen, wie in einem dunklen Raum, ohne die Tür zu finden. Aber genauso wie in diesem Beispiel, der Weg, aus dem es herauskommt, ist die Situation, der dunkle Raum, zu atmen, den Herzschlag zu beruhigen und nach und nach wieder zur Ruhe zu kommen. K
Die brasilianische Kultur ist ein Amalgam von Verschiedenheiten - wir nutzen alles, was uns dient, wo auch immer es herkommt, das ist die Wahrheit. Und das ist sehr gut, diese Möglichkeit , von außen zu empfangen und zu integrieren , in unsere Kultur einzubauen, was andere Völker bereits als Wissen über ihre "Ältesten" haben. Als
Was ist das für ein riesiger Fleck, den du auf dem Foto siehst? Es ist nicht die Meeresverschmutzung, sondern eine Masse von 35.000 Walrossen , die an der Küste Zuflucht gesucht haben, nachdem auf dem offenen Meer kein Eis mehr vorhanden war und keine Nahrung mehr vorhanden war . Datensatzmigration hat eine Ursache: Klimawandel .
Stech für immer in einem Bernstein mit seiner Mahlzeit, ein Käfer. Dies war das Schicksal eines jetzt ausgestorbenen Frosches. Vor ungefähr 99 Millionen Jahren wurde das kleine Geschöpf, das im heutigen Myanmar lebte, plötzlich eingesperrt, weil der Saft in einem Bernstein gefangen war. Es ist das älteste Krötenfossil im Regenwald. Elect
Ein kleiner Labradorwelpe geht verloren und findet sich plötzlich vor einem großen bösen Wolf wieder. Seine Freunde, Pferde, gehen zu seiner Rettung und bringen ihn nach Hause für eine glückliche Wiedervereinigung mit seinem Eigentümer. Das ist eine süße und aufregende Freundschaft, die in einer Werbung erzählt wird, der überzeugendste und am meisten geteilte Kandidat, der im Super Bowl , der berühmten Fußballmeisterschaft, ausgestrahlt wird. Das Finale
Die April-Ausgabe der Zeitschrift Nature hob den Schutz und die Erholung der brasilianischen Wälder hervor . Das Magazin zeigte eine Reihe von Maßnahmen, um die Abholzung von Tupiniquins-Flächen zu reduzieren, die seit fast zehn Jahren in Folge zusammenbricht. " Brasilien hat einen erfolgreichen Krieg gegen die tropische Entwaldung geführt , und andere Länder versuchen, seinem Beispiel zu folgen, aber der Sieg bleibt fragil", heißt es in der Ausgabe. Es i