Alles Über Gesundes Leben!

Recycling und Wiederverwendung: Was ist der Unterschied?

Es kommt sehr häufig vor, dass die Menschen darüber verwirrt werden, was recycelt und was wiederverwendet werden soll . Man muss denken, dass die beiden Begriffe synonym sind. Es gibt jedoch Unterschiede zwischen dem Recycling- und dem Wiederverwendungsakt.

Sowohl das Recycling als auch die Wiederverwendung sind wichtige Prozesse für die Umwelt und für die Abfallentsorgung, da das letztendliche Ziel beider ist, die Verschwendung von Materialien zu bekämpfen und zur Reduzierung von Verbindlichkeiten auf Deponien und natürlichen Ressourcen beizutragen .

Durch die Verlängerung der Lebensdauer der Materialien, entweder durch Recycling oder durch Wiederverwendung, tragen wir zu einer ganzen Kette bei, die den Verbrauch von Rohstoffen und Energie zur Herstellung neuer Produkte reduziert .

Lassen Sie uns die Unterschiede zwischen Recycling und Wiederverwendung sehen!

Was ist Recycling?

Die Idee des Recyclings beinhaltet die Transformation von etwas Neuem . "Recycling" bedeutet, ein Material in einen neuen Produktionszyklus zu überführen und es in ein anderes Produkt mit neuer Nutzung umzuwandeln. Zum Beispiel kann eine PET-Flasche in Polyesterfaser umgewandelt werden, ebenso wie Kompostierung, Verarbeitung von abbaubaren Abfällen (Obst- und Gemüse-Rinde, Beschneiden von Bäumen, überfällige Lebensmittelprodukte, Essensreste, etc.), gilt auch als Recycling .

Verschiedene Arten von Materialien können recycelt und in neue Materialien oder Produkte umgewandelt werden: Papier, Metall, Glas, Gewebe, Kunststoff und elektronische Bauteile.

Der gesamte Prozess der Umwandlung dieser Materialien vermeidet Verschwendung und reduziert die Umweltverschmutzung zusätzlich zur Emission von Treibhausgasen. Der Prozess ist nachhaltig und wirtschaftlich, da er einen neuen Produktionszyklus vermeidet.

Die selektive Müllabfuhr in Haushalten ist auch für das Recycling von großer Bedeutung, da korrekt getrennte Abfälle eine Rückgewinnungsrate von mehr als 70% aufweisen. Laut IPEA-Daten verfügen jedoch nur 8% der brasilianischen Städte über eine geeignete Recycling-Struktur.

Was ist Wiederverwendung?

Im Gegensatz zum Recycling führt die Wiederverwendung eines Materials nicht zu einem neuen Produktionszyklus, sondern zu anderen Zwecken. Wiederverwendung bedeutet, einem Material eine neue Funktion zu geben und auch Abfall zu bekämpfen. Zum Beispiel, gebrauchte Papiere, die sich in Blöcke verwandeln, Möbel, die neue Nutzungen bekommen können, Flaschen, die zu Dekorationsgegenständen werden usw.

Die Wiederverwendung trägt nicht direkt zum Abfallproblem bei, sondern trägt zur Abfallbewirtschaftung, zur Wiederverwendung von Material, das weggeworfen werden könnte, und zur Ausbeutung natürlicher Ressourcen bei, da es den Verbrauch von Produkten vermeidet.

Wissen, was Upcycling ist

Upcycling ist ein anderes weniger bekanntes Konzept als Recycling und Wiederverwendung, aber ebenso wichtig. Mit dem Upcycling- Prozess gewinnen Produkte, die am Ende ihrer Nutzungsdauer stehen, einen neuen Wert. Zum Beispiel werden Bänder, alte Schuhe und Lebensmittelverpackungen physikalischen und chemischen Prozessen ausgesetzt, um sie in ihrer Gesamtheit oder einem Maximum von ihnen auszunutzen. Indem Upcycling im Gegensatz zu Recycling Wert auf scheinbar nutzlose Produkte legt, wird das gesamte Material wiederverwendet, ohne Energie zu verbrauchen, um es zu zerstören und zu einem neuen Produkt zu machen.

Jetzt, wo Sie den Unterschied zwischen Recycling und Wiederverwendung kennen, können Sie diese Aktionen bewusst in die Praxis umsetzen!

Lesen Sie auch:

10 IDEEN, BOXEN VON SCHUHEN ZU RECYCELN

10 PRAKTISCHE IDEEN, PET-FLASCHEN ZU VERWENDEN

Empfohlen
Die Pflanze, die Bienen bei der Produktion von grüner Propolis in Brasilien hilft, ist der Feld-Rosmarin ( Baccharis dracunculifolia ), eine Pflanze aus dem Cerrado, ein Eindringling von Weiden und interessante medizinische Wirkung. Wissen Sie hier, dass verschiedene Arten von Rosmarin, reichlich und vielversprechend für die Behandlung von Rheuma und anderen wie z.
Was ist Klaustrophobie? Klaustrophobie ist eine Phobie, das heißt, eine Angst, eine Abstoßung oder eine Abneigung, die sich in Situationen der Entbindung manifestiert, das heißt, in geschlossenen Räumen, oder schwierig zu verlassen. Der Begriff kommt aus dem Lateinischen Claustrum , "geschlossenen Ort" und dem griechischen φόβος, Phobos , "Phobie". Klaustr
Die Geschichte von Uber und seine Reise in Brasilien sind noch lange nicht vorbei. Nach der Unterzeichnung von Bürgermeister Eduardo Paes in Rio de Janeiro, die die Aktivitäten des Antrags in der Stadt verbot, hob eine einstweilige Verfügung des Gerichtshofs von Rio die Entscheidung des Bürgermeisters auf und erlaubte den Uber-Autos , weiter zu zirkulieren . Ri
Sich selbst zu ernähren ist notwendig. Jeden Tag nehmen wir die Energie weg, die notwendig ist, damit unser Körper produktiv arbeiten kann. Mit der immer kürzeren Zeit und der Hektik der Großstädte ist das Essen unserer Mahlzeiten eine seltene Sache geworden, und wir haben gesunde , nahrhafte Nahrungsmittel zunehmend durch schnelles , extrem kalorienreiches, fettreiches Natrium ersetzt und Zucker und mit einer schlechten Nährwerttabelle . Als
Finden Sie einfach eine Umgebung, in der diese Mikroorganismen alles zerstören können, was sie sehen. Schimmel ist eine Art von Pilz und wächst und vermehrt sich, vor allem an heißen und feuchten Orten, ohne viel Belüftung. Einer der perfekten Orte, in diesem Fall, ist der Kleiderschrank. Es ist nicht aufregend, die Klamotten zu sehen, die man so gern mit Schimmel bedeckt. Vie
Viele Menschen sind Diäten, entweder weil sie abnehmen müssen oder weil sie eine Krankheit haben, deren Behandlung eine spezifische Diät beinhaltet. Obwohl der Begriff "Ernährung" aufgrund dieser Aspekte oder Situationen immer noch hoch ist, müssen wir diese Praxis überdenken und auf den Begriff "Ernährungsumwandlung" umstellen, der weit über eine einfache Diät hinausgeht und hilft zu verstehen, warum einige Menschen dies tun Nahrungsmittel, die als "Fitness" betrachtet werden, weisen nicht unbedingt darauf hin, dass sie gesund sind, und noch viel weniger helfen si