Alles Über Gesundes Leben!

Der Unicef-Bericht zitiert Brasilien als Beispiel für Bildungsreformen

Der Jahresbericht des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen (UNICEF) wurde am Dienstag veröffentlicht und warnte vor der Dringlichkeit, in die ärmsten Kinder der Welt zu investieren.

In dem Dokument mit dem Titel "Eine faire Chance für alle Kinder" nannte UNICEF Brasilien als ein gutes Beispiel für Bildungsreformen: "Brasilien und Vietnam bieten wertvolle Lehren darüber, wie Bildungssysteme reformiert werden können."

Im Falle Brasiliens werden in dem Bericht eine Reihe von Reformen untersucht, die in den 1990er Jahren eingeleitet wurden und die Einschulungsraten für Jugendliche sowie die Schulleistungen erhöhten.

Zwischen 2003 und 2012 sind die Einschulungsraten für 15-Jährige von 65% auf 78% gestiegen, wobei viele Kinder, die von dem Bildungssystem profitieren, aus benachteiligten sozioökonomischen Verhältnissen kommen .

Die im gleichen Zeitraum durchgeführte Leistungsbewertung zeigt, dass die durchschnittlichen Ergebnisse der brasilianischen Schüler in PISA (Programm für die internationale Schülerbeurteilung) um 25 Punkte gestiegen sind. Die am stärksten benachteiligten Schüler hatten eine Zunahme von 27 Punkten in der Bewertung, die alle drei Jahre von der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) durchgeführt wird.

Unicef ​​bewertet, dass eine der wichtigsten Reformen, die zu diesen Ergebnissen geführt haben, die Einrichtung einer unabhängigen Bewertungskommission war, des Bewertungssystems für Grundbildung, das ein transparenter Bewertungsmechanismus mit einer gemeinsamen Methode zur Messung der Lernleistung ist.

Den Ergebnissen der Evaluierung zufolge erhalten die am besten bewerteten Schulen mehr Autonomie, während diejenigen mit schlechten Ergebnissen Unterstützung erhalten, um die Standards zu verbessern.

Eine weitere im Bericht berücksichtigte Maßnahme ist, dass Brasilien mehr in Bildung investiert hat und 2012 6, 3% seines Bruttoinlandsprodukts für das Gebiet bereitgestellt hat.

Weitere Highlights von Unicef ​​waren Lehrerfortbildungsprogramme und Bolsa Escola .

Der Bericht betont, dass Brasilien "zeigt, dass ein beschleunigter Bildungsfortschritt für die am stärksten benachteiligten Kinder positive Ergebnisse haben kann".

Lesen Sie auch:

"ALÔ BRASILIEN! HABEN SIE HIER BILD? "

LEHREN, LEUTE ZU SEIN: SCHULINOVA IN DER LEHRMETHODE

Quelle: Lebensstil

Empfohlen
Die Arktis wird wärmer. Sowohl die Meeres- als auch die Lufttemperaturen sind immer höher, und das Meereis schmilzt sehr schnell und verändert den Lebensraum der Tiere, die in Grönland und anderen Gebieten der Arktis leben. Die neueste Ausgabe der Arctic Report Card lanciert einen neuen Alarm, der hervorhebt, dass Robben und Walrosse in großer Gefahr sind. Die
Wenn du dich an Pflaume erinnerst, frisch oder trocken, womit verbindet sie sich? Nun, ich verbinde diese Frucht mit Verstopfung (Verstopfung, wie es auch gesagt wird), aber vor allem mit dem Pflaumenwasser, das man über Nacht einweichen muss, um schnell zu essen. Erinnerte sich? Nun, die Pflaume hat alles mit dem richtigen Funktionieren unseres Darms und folglich mit dem Ende der Verstopfung zu tun .
Es sind noch ein paar Monate für den Oktober, den Kindermonat, übrig, aber wir haben bereits einen ausgezeichneten Vorschlag, um den Kindern, dem Red Book der Kinder, ein Geschenk zu machen. Es handelt sich um eine Publikation, die den Lesern von Kindern eine Warnung über das Risiko des Aussterbens gibt, das mehrere brasilianische Tierarten betrifft . D
Ein Rechner, der Kalorien für körperliche Aktivität zählt, verspricht denen, die abnehmen wollen. Körperliche Bewegung, zusammen mit einer gesunden Ernährung , hilft bei der Gewichtsabnahme. Je nach Häufigkeit, Intensität und Dauer ist es effektiver. WIE FUNKTIONIERT DER KALORIENRECHNER? Der Kalorienzähler, den Sie für Übungen ausgeben, bewertet, wie oft Sie trainieren, wie intensiv und wie lange Sie trainieren. Durch die
Ein Kind zu schlagen ist nicht mehr eine Frage der Gunst oder der Gegenseite. 52 Länder, darunter Brasilien, verurteilen diese "Bildungsmethode" . Das letzte Verbot kommt aus Frankreich. Das Gesetz kam, nachdem der Europarat Frankreich aufgefordert hatte, über ein "Gesetz zu stimmen, das körperliche Züchtigung eindeutig verbietet, verbindlich und präzise, ​​einschließlich Klopfen und Prügel unter Verstoß gegen Artikel 17 der Europäischen Charta der sozialen Rechte. " Das
Am Freitag, dem 18. Mai, kam es im Kernkraftwerk Leningrad in der Stadt Sosnovy Bor zu einem Leck von radioaktivem Material . Und wieder, wie so oft, hat fast niemand darüber gesprochen. Leningrad ist einer der größten Stromerzeuger in Nordwestrussland und liegt etwa 70 km von Sankt Petersburg entfernt. D