Alles Über Gesundes Leben!

Nur mit weniger Autos auf den Straßen wird die Verschmutzung abnehmen

Im Jahr 2015 veröffentlichte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) einen Bericht, der zeigt, dass die Umweltverschmutzung in Städten weit über den empfohlenen Grenzwerten liegt. Da die Verschmutzung die Ursache vieler Krankheiten und Todesfälle ist, wird sie bereits als ein Problem der öffentlichen Gesundheit angesehen.

Daher ist es wichtig, die Konzentration konzentrierter Ozon in der Metropole der Welt zu reduzieren . Die einzige Lösung, um die Emission von Schadstoffen zu reduzieren, ist laut der Studie des Forschers der Universität von São Paulo (USP) Júlio Barboza Chiquetto , die Menge der Autos auf der Straße zu reduzieren .

Das Pflanzen von Bäumen löst das Problem nicht

Chiquetos Doktorarbeit simulierte verschiedene Umgebungen wie eine Stadt voller Bäume und eine Stadt mit einer kleineren Fahrzeugflotte und kam zu dem Schluss, dass selbst wenn unsere Städte in Wälder umgewandelt würden, die Luftqualität mit der Anzahl der Autos immer noch sehr schlecht wäre die in ihnen zirkulieren.

Laut Marcos Abdo Arbex, Forscher am Labor of Experimental Atmospheric Pollution of USP, ist Ozon einer der Hauptschadstoffe in Städten, der durch die chemische Reaktion von Auto- und Sonnenlicht emittierten Gasen, Atemwegserkrankungen und kardiovaskulären Komplikationen verursacht wird. In der Stadt São Paulo werden laut UOL schätzungsweise rund 7.000 Menschen aufgrund von Umweltverschmutzung getötet.

Der Spezialist für Atmosphärenchemie und Professor an der staatlichen Universität von Rio de Janeiro (UERJ) Sérgio Machado Correa zeigt das Problem mit dem folgenden Bericht: "Ein Motorrad emittiert mehr als das Zehnfache dessen, was ein Auto in Bezug auf Schadstoffe ausstößt. Millionen Fahrräder verschmutzen mehr als 7 Millionen Autos. "

Die Lösung besteht darin, in den Massenverkehr zu investieren

Die von Experten aufgezeigte Alternative ist, dass Regierungen in den öffentlichen Verkehr investieren sollten, damit die Bevölkerung das Auto nicht mehr nutzt - was in der Tat auch die Staus verringern würde, die die Bewohner brasilianischer Städte treffen.

Ein erfolgreiches Beispiel für diese Investition ist der Bau von U-Bahn-Linien, wie er in Rio de Janeiro mit der Eröffnung der erweiterten Strecke nach Barra da Tijuca stattfand, was laut Correa dazu führte, dass der Verkehrsstau deutlich zurückging.

Die Behörden sollten auch eine Verbesserung der Luftqualitätsnormen für Busse sicherstellen . Hier in Brasilien ist der Standard beispielsweise 100 bis 500 Mal niedriger als in Europa. Nur mit der Investition des öffentlichen Sektors und mit strengeren Gesetzesänderungen können wir sauberere, atmungsaktivere Luft erwarten.

Besonders geeignet für Sie:

WER STUDIERT AUF HOHER LUFTVERSCHMUTZUNG ALARM

ATMOSPHÄRISCHE VERSCHMUTZUNG: WÄRE EINE VERNIZ DIE LÖSUNG FÜR DAS PROBLEM?

20 GRÜNDE WAS MÖCHTEN SIE VON FAHRRAD GEHEN?

Empfohlen
Einige ipê-Arten wurden auf ihr medizinisches Potential bei Krebsbehandlungen untersucht . Dies sind die rosa, weiß, lila und andere der Tabebuia sp . Aber diese Verwendung ist bereits seit Jahrhunderten in der Volksmedizin mit dem Tee der Rinde des violetten Ipê , Tabebuia avellanedae , der Familie Bignoniaceae, verankert. D
Es hat einen schwer zu merkenden wissenschaftlichen Namen, Dryococelus australis, aber sein populärer Name ist Hummer, ist eine Spezies des endemischen australischen Holzwurms, besonders Lord Howe Island, gelegen in der Tasman See. Es ist zweifellos eine mythische Kreatur, die in den 1930er Jahren, vor fast 90 Jahren, ausgelöscht wurde, aber nein!
Kann Liebe wissenschaftlich bewiesen werden ? Anscheinend ja, ein MRI wäre genug! Das heißt, um herauszufinden, ob eine Person verliebt ist oder in ihrer Liebe erwidert wird, würde es genügen, diese Untersuchung durchzuführen und die Leidenschaft in unserem Kopf abzubilden . Liebe wäre in der Tat die Ursache für einige Veränderungen im Blutfluss in bestimmten Bereichen des Gehirns und, wenn wir an Liebe sterben oder nicht, kann diese Tatsache irreparabel durch einen Scanner gezeigt werden. Dies i
Brasilianer kennt Guave, Guave und Guave - weiß, wie man Guave-Tee verwendet, um Kinderkrämpfe, Durchfall (virale oder bakterielle) von allen zu besänftigen und sogar die neuen Blätter das Gesicht mit sehr entzündeter Akne zu waschen. Guava, Psidium guajava , ist eine natürliche Pflanze in unserem Amerika - Mittel- und Südamerika (außer in Mexiko, wo es keine gibt) und hier auf der Erde ist auch unter den Namen bekannt : Araçá-Guaçu, Aracaiba araçá-das-alma, Araçá-Mirim, araçauaçu, Araçá-Guave, Guave Guavenweiß, Guaven-rot, Guaiaba Guaiáva Guave, geführt Mepera und Birnbaum Es ist die Cousine-S
Wer sich um das Gewicht kümmert, liest und sucht fast immer nach neuen Diäten, oder zumindest nicht schädlich und schwer durchführbar. Diese Quest könnte bald enden. Zwei Ernährungswissenschaftler behaupten, dass es zum Abnehmen nicht notwendig ist, die Menge an gegessenem Essen zu reduzieren oder verrückte Diäten zu machen, die nur Leiden verursachen. Gemäß
Brasilianer lieben hausgemachte Heilmittel, denn in unserer Kultur gibt es einen Inder, einen Afrikaner, einen Candomblé, von allem gibt es ein bisschen. Und das macht jeden Brasilianer der sich Sorgen macht, zu Hause seine natürliche Apotheke, wo bestimmte Kräuter und Pflanzen nicht fehlen dürfen. Ab