Alles Über Gesundes Leben!

Guillain-Barré-Syndrom und Zika-Virus gehen die gleichen Orte

Guillain-Barré-Syndrom, eine Autoimmunerkrankung, die bei einer Zika-Virus-Infektion ausgelöst werden könnte - das ist das Thema der Forschung, die die ganze Welt macht, aber vorerst ... nur Vermutungen.

Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat in ihrem am vergangenen Samstag veröffentlichten Bericht berichtet, dass das Auftreten des Guillain-Barré-Syndroms (SGB) in fünf Ländern - Brasilien, Kolumbien, El Salvador, Surinam und Venezuela - zugenommen hat Diese Tatsache hängt mit der Zunahme des Zika-Virus zusammen, das von der Mücke Aedes aegypti übertragen wird .

Die gleichzeitige Infektion von Zika-Virus, Dengue und Chikungunya mit den neuen Fällen von GBS in den genannten Ländern ist eine der Konstanten, die in dieser bereits als epidemiebetrachteten Situation beobachtet wurden und die WHO veranlasst, die Möglichkeit zu untersuchen, dass auch das Zika-Virus der Faktor ist Auslösen dieser Autoimmunerkrankung. Dies ist jedoch noch keine offizielle Aussage, da in GBS-Patienten in zwei der betroffenen Länder noch keine Laborbestätigung des Zika-Virus vorliegt - Kolumbien und El Salvador, sie präsentieren GBS ohne Ansteckung von Zika.

Die stellvertretende Generaldirektorin der WHO, Marie-Paule Kieny, sagte: "Wir haben noch ein paar Wochen Zeit, um die Kausalität zu beweisen, aber die Verbindung zwischen Zika und dem Guillain-Barré-Syndrom ist sehr wahrscheinlich ."

Was ist das Guillain-Barré-Syndrom?

Guillain-Barré ist ein Syndrom, das erschreckt und sogar töten kann. Dies ist eine weitere Krankheit, die das Immunsystem beeinflusst, das durch eine akute Entzündung des Nervensystems gekennzeichnet ist, wo der Verlust von Myelin, der Lipid- und Proteinmembran, die die Nerven umgibt, die Übertragung von Nervenreizen erleichtert.

Wenn eine solche "Myelinscheide" fehlt, setzt der Schmerz ein, die Muskeln schwächen sich, die Bewegungen gehen verloren, die Reflexe verschwimmen . In dieser Verwirrung, die im menschlichen Körper auftritt, der vom Guillain-Barré-Syndrom betroffen ist, kann es zu Lähmungen einiger wichtiger Muskeln kommen, wie zum Beispiel beim Schlucken und Atmen, einschließlich des Risikos eines Atemstillstandes. Andere Vorkommnisse können auch das autonome Nervensystem beeinträchtigen, was zu Blutdruckschwankungen, erhöhter Herzfrequenz, Arrhythmien, übermäßigem Schwitzen und dem Verlust der Kontrolle von Blase und Darm führt.

Der WHO-Bericht berichtet auch, dass bei SGB Todesfälle bei 3 bis 5% der Patienten unabhängig von den Behandlungsbedingungen aufgrund von Komplikationen wie Lähmungen der Muskeln, die die Atmung kontrollieren, Blutinfektion, Lungengerinnseln und Herzstillstand auftreten.

Lesen Sie auch:

MICROCEFALIA IST ZIKA? Ich weiß es nicht

ABRASCO SAGT, DASS ES VERMISST IST

Quelle: http://www.reuters.com/article/domesticNews/idBRKCN0VM0K6

Empfohlen
Sehr interessant ist ein Artikel, den ich auf der The Vision- Website gelesen habe: "Kurviger Stolz kann Fettleibigkeit nicht in einen Wert verwandeln, der verherrlicht werden soll." Alice Oliveris Text lässt uns fragen, inwieweit die sogenannte Körperpositivität ein Gesundheitsproblem rechtfertigen kann. A
Die Auswirkungen des Gesetzes von Maria da Penha auf die Verringerung der Zahl der Morde an Frauen aufgrund häuslicher Gewalt von Männern wurde am 4. März vom Institut für angewandte Wirtschaftsforschung ( IPEA ) angekündigt. Die Studie mit dem Titel " Bewertung der Wirksamkeit des Maria-da-Penha-Gesetzes " sagte, dass das Gesetz die frühere Projektion eines Anstiegs der Mordraten im Inland seit 2006, als es in Kraft trat , um 10% reduziert hat . Im G
Ein natürliches Shampoo, inspiriert von alten Geheimnissen der Schönheit. Eine Gruppe von Studenten in Island hofft, die Zustimmung ihrer Landsleute zu bekommen, ein wirklich ungewöhnliches Shampoo zu verkaufen: mit einer Kuh-Urin- basierten Zutat. Sechs Studenten an der Universität von Reykjavik sagten, sie hätten alte Texte gefunden, die besagen, dass Frauen Kuhurin benutzten, um ihre Haare zu waschen , um sie glänzend zu machen. Von
Ein großes Problem in der Welt ist die Energieproduktion . Für eine Studie, die von brasilianischen Wissenschaftlern koordiniert wurde, hat die Erstellung des Weltberichts über Bioenergie und Nachhaltigkeit gezeigt, dass es keinen Mangel an Land für Bioenergieproduktion in der Welt gibt. Der Bericht, der von 137 Forschern aus 34 verschiedenen Ländern durchgeführt wurde, zeigt auch, dass die Ausdehnung von Flächen, die für erneuerbare Energiequellen bestimmt sind, die Nahrungsmittelproduktion nicht gefährdet , wie es bei der Einführung von Ethanol gesagt wurde, im Gegenteil, Bioenergieproduktion
Die Meere und Ozeane sind auf dem Vormarsch , was Küstenstädte auf der ganzen Welt bedrohen kann, oder? Ja, wir alle wissen es und wir haben gesehen, was das "Atlantis des 21. Jahrhunderts" sein würde. Die jüngste Neuheit der Wissenschaft ist jedoch noch gravierender: Die Erhebung ist schneller und kritischer als erwartet erfolgt . Da
Berichte sind ein Werkzeug für die Unternehmensverwaltung und dienen der Organisation und Unterstützung bei der Klärung und Lösung von wirtschaftlichen, administrativen, personellen Ressourcen und so vielen anderen Problemen, die ein Unternehmen haben kann. Sie dienen dazu, die Schritte eines Unternehmens zu erleichtern, Risiken zu diagnostizieren und neue Möglichkeiten in seinem Management zu erkennen. Dah