Alles Über Gesundes Leben!

Guillain-Barré-Syndrom und Zika-Virus gehen die gleichen Orte

Guillain-Barré-Syndrom, eine Autoimmunerkrankung, die bei einer Zika-Virus-Infektion ausgelöst werden könnte - das ist das Thema der Forschung, die die ganze Welt macht, aber vorerst ... nur Vermutungen.

Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat in ihrem am vergangenen Samstag veröffentlichten Bericht berichtet, dass das Auftreten des Guillain-Barré-Syndroms (SGB) in fünf Ländern - Brasilien, Kolumbien, El Salvador, Surinam und Venezuela - zugenommen hat Diese Tatsache hängt mit der Zunahme des Zika-Virus zusammen, das von der Mücke Aedes aegypti übertragen wird .

Die gleichzeitige Infektion von Zika-Virus, Dengue und Chikungunya mit den neuen Fällen von GBS in den genannten Ländern ist eine der Konstanten, die in dieser bereits als epidemiebetrachteten Situation beobachtet wurden und die WHO veranlasst, die Möglichkeit zu untersuchen, dass auch das Zika-Virus der Faktor ist Auslösen dieser Autoimmunerkrankung. Dies ist jedoch noch keine offizielle Aussage, da in GBS-Patienten in zwei der betroffenen Länder noch keine Laborbestätigung des Zika-Virus vorliegt - Kolumbien und El Salvador, sie präsentieren GBS ohne Ansteckung von Zika.

Die stellvertretende Generaldirektorin der WHO, Marie-Paule Kieny, sagte: "Wir haben noch ein paar Wochen Zeit, um die Kausalität zu beweisen, aber die Verbindung zwischen Zika und dem Guillain-Barré-Syndrom ist sehr wahrscheinlich ."

Was ist das Guillain-Barré-Syndrom?

Guillain-Barré ist ein Syndrom, das erschreckt und sogar töten kann. Dies ist eine weitere Krankheit, die das Immunsystem beeinflusst, das durch eine akute Entzündung des Nervensystems gekennzeichnet ist, wo der Verlust von Myelin, der Lipid- und Proteinmembran, die die Nerven umgibt, die Übertragung von Nervenreizen erleichtert.

Wenn eine solche "Myelinscheide" fehlt, setzt der Schmerz ein, die Muskeln schwächen sich, die Bewegungen gehen verloren, die Reflexe verschwimmen . In dieser Verwirrung, die im menschlichen Körper auftritt, der vom Guillain-Barré-Syndrom betroffen ist, kann es zu Lähmungen einiger wichtiger Muskeln kommen, wie zum Beispiel beim Schlucken und Atmen, einschließlich des Risikos eines Atemstillstandes. Andere Vorkommnisse können auch das autonome Nervensystem beeinträchtigen, was zu Blutdruckschwankungen, erhöhter Herzfrequenz, Arrhythmien, übermäßigem Schwitzen und dem Verlust der Kontrolle von Blase und Darm führt.

Der WHO-Bericht berichtet auch, dass bei SGB Todesfälle bei 3 bis 5% der Patienten unabhängig von den Behandlungsbedingungen aufgrund von Komplikationen wie Lähmungen der Muskeln, die die Atmung kontrollieren, Blutinfektion, Lungengerinnseln und Herzstillstand auftreten.

Lesen Sie auch:

MICROCEFALIA IST ZIKA? Ich weiß es nicht

ABRASCO SAGT, DASS ES VERMISST IST

Quelle: http://www.reuters.com/article/domesticNews/idBRKCN0VM0K6

Empfohlen
In Brasilien gibt es Unkraut aller Art - Unkraut, wie es genannt wird. Und viele von ihnen, derselbe Busch, sind essbar und sogar Medizin . Treffen Sie hier 10 von denen, die Sie essen können, in Salaten oder gekocht , und profitieren Sie sehr. In früheren Zeiten, als das Leben der Menschen viel mehr mit dem Land verbunden war , waren diese Kräuter bekannt und genossen. E
In Norwegen wird ein Polizeibeamter mit besonderer Zuständigkeit für den Schutz von Tieren vor Gericht gestellt. Die Norweger entwickeln eine Polizeieinheit speziell zur Untersuchung von Tierquälerei . Die Polizei in der westlichen Grafschaft Sor-Trøndelag hat drei Personen - einen Ermittler, einen Anwalt und einen Koordinator - zur Bekämpfung von Gewalt gegen Tiere ernannt und behauptet, dass diejenigen, die Tiere verletzen, oft auch Gewalt gegen Menschen ausüben. Im J
Warst du davon überzeugt, dass die einzige Art, Stress zu bekämpfen, ein schöner Spaziergang in der Natur ist , einen schönen Abend mit Freunden verbringen, einen guten Wein trinken oder einen interessanten Film anschauen? Ja, wahrscheinlich funktioniert das alles super, aber wenn das nicht möglich ist und du dich noch entspannen musst, kannst du einfach ... s
Unsere Entscheidungen und Handlungen sind viel umfassender als wir allgemein denken. Jede Minute treffen wir Entscheidungen, die direkt in das Leben anderer Wesen eingreifen können , die diesen Planeten bewohnen. Unsere Art zu leben , zu essen , sich fortzubewegen und sogar Spaß zu haben, kann für den großen Schaden für den Planeten, die Tiere und uns selbst verantwortlich sein. Im
6, 5 Millionen Menschen sterben jedes Jahr an Luftverschmutzung , sagt IEA. Die Exposition gegenüber schlechter Luftqualität ist die viertgrößte Bedrohung für die menschliche Gesundheit und liegt nur hinter den mit Bluthochdruck, Ernährungsrisiken und Rauchen verbundenen Todesfällen zurück. Eine Studie der Internationalen Energieagentur (IEA) veröffentlichte diese Woche Berichte, dass 6, 5 Millionen Todesfälle weltweit auf schlechte Luftqualität zurückzuführen sind. Der IEA-Ber
Die alarmierte Wasserkrise verspricht große Probleme, aber aktuelle Geschichten zeigen bereits, was kommen wird. In Kalambeshwar, Maharashtra, Indien, grub allein ein Mann einen 15 Fuß (4, 5 Meter) großen Brunnen in 40 Tagen, entschlossen, Trinkwasser für seine Familie bereitzustellen. Alles begann, als seine Frau vom Besitzer des Landes beleidigt wurde, in dem sie das Wasser aus einem Brunnen gezogen hatte. Wi