Alles Über Gesundes Leben!

Der heilige Franziskus: der Schutzpatron der Tiere, der uns Empathie und Einfachheit lehrt

Jeden 4. Oktober feiern wir den Tag des Heiligen Franziskus von Assisi, dem Schutzheiligen der Tiere . Sohn eines Händlers, der dem kleinen Adel der Stadt angehört, verlässt Franziskus nach dem göttlichen Ruf das "gute Leben", um ein Leben in Buße und Einsamkeit zu beginnen, das in völliger Armut lebt.

Das Grundthema seines Lebens war die Liebe zur Natur in all ihren Formen. Es überrascht nicht, dass San Francisco die Sonne des Bruders und den Mond der Schwester nannte. Für ihn verdienen alle Tiere Respekt und sein Lied der Geschöpfe beginnt mit einem Lobpreis: Gepriesen sei dir, mein Herr, mit all deinen Geschöpfen.

In all seinen Geschichten, in all seinen Gebeten, sind Tiere wie der Fisch, das Lamm und vor allem die Vögel. Aber die bekannteste Legende ist sicherlich der Wolf, der die Stadt Gubbio erschreckte . Es wird gesagt, dass der heilige Franziskus in der Lage war, mit dem Wolf zu sprechen, seine Wildheit zu beruhigen und der Stadt Frieden zurückzugeben.

Und dann lebte der besagte Wolf zwei Jahre in Gubbio; und ging von Haus zu Haus in das Haus, ohne irgendjemandem Schaden zuzufügen, und ohne dass irgendjemand es tat; und wurde höflich von den Leuten genährt; und so durch die Stadt und die Häuser gehend, bellte kein Hund hinter ihm her. (Fioretti, Kapitel XXI).

Franziskus lebte ein Leben der Harmonie und des Respekts für alle Lebewesen und ist ein Beispiel, dem man folgen sollte . Hier sind die fünf Legenden, die sich um den Franziskanermönch drehen und seine enge Beziehung zu Tieren zeigen .

1. San Francisco und die Lämmer

Eine von Tomás de Celano erzählte Episode erzählt, dass Francisco und ein Freund von ihm eines Tages einen Mann gefunden haben, der zwei Lämmer auf dem Rücken trug, um sie auf dem Markt zu verkaufen. Franziskus, voller Mitgefühl, wissend, dass die Tiere verkauft und verzehrt werden würden, gab dem Menschen den Mantel und tauschte ihn gegen die zwei Lämmer.

2. San Francisco und die Fische

Man sagt, als Francisco Fischer sah, die einen ergiebigen Arbeitstag hatten, bat er sie , den Fisch ins Wasser zu werfen . Eines Tages hielt ein Fischer, der den Mann beobachten konnte, ihn auf, indem er ihm einen Haufen frisch gefangenen Fisch gab. Franziskus nahm das Geschenk an, warf die Tiere aber schnell ins Wasser und sang das Lob Gottes. Die Legende besagt, dass der Fisch nicht in der Nähe des Heiligen im Wasser witzelte und scherzte.

3. San Francisco und die Enten

In den franziskanischen Erzählungen wird die Geschichte eines Wunders erzählt, das in Lugnano in Tavernina geschah. Eines Tages sah San Francisco, wie ein Wolf eine Frau angriff, um ihr Kind zu stehlen. Der Heilige bat die Enten, dem Wolf hinterher zu jagen, und so konnten sie den Sohn zu seiner Mutter zurückbringen.

4. San Francisco und die Vögel

Als er mit anderen Brüdern nach Bevagna reiste, betrat San Francisco ein Feld, um für die Vögel zu beten. Der Legende nach versammelten sich die Vögel um den Heiligen, um seine Worte zu hören.

Meine Brüder, du bist Gott, dem Schöpfer, sehr dankbar, denn er hat dir das große Geschenk des Fliegens gegeben. Du säst oder erntest nicht, aber Gott füttert dich und gibt dir Flüsse und Quellen zum Trinken. Sie wissen nicht, wie man spinnt und webt, aber Gott kleidet Sie und Ihre Kinder mit den weichsten und anmutigsten Kostümen aus Federn und Federn.

5. San Francisco und die Lerchen

Auch der 4. Oktober, der Tag des Todes von Santo, ist mit einer Legende verbunden. Man sagt, dass Franziskus vor dem Sterben ein letztes Mal das Lied der Geschöpfe gesungen hat und plötzlich die Lerchen - die normalerweise morgens singen, während es in diesem Moment Nacht war - ihn mit seinem Ton begleiteten und ihm Gesellschaft leisteten seine letzte Stunde.

Lesen Sie auch: ENZYKLISCH AUF DIE UMWELT: DIE 5 GRÜNEN GEBOTE VON PAPST FRANCISCO

Empfohlen
Der Stadtrat von São Paulo hat gestern Mittwoch, den 11. Mai, das Gesetz genehmigt, das den Transport von Katzen, Hunden und anderen Haustieren in städtischen Bussen erlaubt. Die Rechnung folgt für die Sanktion von Bürgermeister Fernando Haddad. Es scheint seltsam, aber in der größten brasilianischen Stadt sind Tiere in den öffentlichen Verkehrsmitteln nicht erlaubt, außer den Blindenführhunden. Wenn da
Seltsamerweise kann nicht jede sehbehinderte Person in Blindenschrift lesen, weil die Ressourcen, die zur Verfügung stehen, um dieses Schriftsystem zu unterrichten, nicht viele sind. Und es wurde über die Alphabetisierung sehbehinderter Kinder nachgedacht, dass Lego die Braille Bricks entwickelte , die berühmten "Backsteine", die jetzt Kindern helfen werden , Blindenschrift zu lesen, während sie spielen . Ei
Levofloxacin Augentropfen gehören zu den am häufigsten verwendeten in der Welt. Aber es war fatal für einen japanischen Kataraktpatienten. Sehen Sie, was dieses aktive Prinzip für die Lunge bewirken kann. Lungenerkrankung durch Augentropfen verursacht. Dies geschah in Japan, wo ein Patient, der bereits an Katarakt gelitten hatte, zwischen Leben und Tod wegen schweren Atemversagens kämpfte, wahrscheinlich aufgrund des Levofloxacins, das in den Augentropfen vor einer Operation enthalten war. Lev
Verstopfung, im Volksmund als Arrest bekannt , ist eine unangenehme Situation, die die unterschiedlichsten Beschwerden erzeugen kann. Es kann nicht nur die Stimmung verändern, es verursacht unerträgliche Schmerzen und schränkt auch den Wunsch nach sozialer Interaktion ein. Obwohl es in Apotheken mehrere Medikamente gibt, die den Darm entlasten können, verursachen die meisten Nebenwirkungen. Na
Heute leben wir noch eine Sekunde. Am 30. Juni werden wir diesen verlorenen Moment zwischen der Rotation der Erde und Atomuhren auf der ganzen Welt wiederfinden. Um 23:59:59 beginnt heute die zweite Nr. 60. Wir werden es kaum bemerken, aber es ist eine notwendige Intervention, die vom Internationalen Service für Erddrehungs- und Referenzsysteme (IERS) eingerichtet wurde.
Öffentliches Dienstprogramm . Nachdem die Nationale Sanitätsüberwachungsbehörde ( Anvisa ) die Kontamination in Tomatenextrakten festgestellt hatte, bestanden auch andere Lebensmittel die hygienischen Überwachungstests nicht. Am Montag (24) wurde verhindert, dass vier Partien Gelee der Firma Áurea Indústria e Comércio vermarktet wurden, da sie ein Gesundheitsrisiko darstellten. In ein