Alles Über Gesundes Leben!

Sapucaia - Medizinische Verwendung und wie man anbaut

Sapucaia ist Lecythis pisonis, brasilianischer Baum, der auch als sapucaieira, cumbuca-de-monaco, quatetê und ape-head bekannt ist. Es ist ein imposanter Baum, der 30 Meter hoch und einen Meter im Durchmesser erreichen kann. Sein Samen heißt Paranuss.

Die medizinische Verwendung von SAPUCAIA

1. Ein Öl, das bei der Herstellung von Salben verwendet wird, wird zur Behandlung von Hautläsionen (Herpes und andere) und zur Bekämpfung von Läusen verwendet.

2. Studien haben gezeigt, dass das Öl, das aus der Schale der Sapucaia gewonnen wird, ausgezeichnete heilende Eigenschaften besitzt.

3. Sapucaia (Kokosnuss) Kürbis ist mit Wasser von lokalen Bevölkerungen gefüllt, aus denen der Baum wächst, um als natürliches Heilmittel gegen Diabetes verwendet werden, wie es gesagt wird, Blutzucker zu regulieren.

4. Dieses Wasser wirkt bekanntlich auch entzündungshemmend.

5. Die Samen (Kastanien) sind sehr lecker sowohl für den Menschen als auch für die lokale Fauna und sind auch sehr gesund, da der Anbau von Sapucaia keine Agrochemikalien erfordert.

6. Die Forschung zeigt auch, dass Nuss Nüsse einen hohen Nährwert enthalten.

Die Geschichte des Baumes

Die Sapucaia gehört zur Familie der Lecitidaceae (wie die Jequitibae) und ist im Atlantischen Regenwald endemisch. Neben essbaren Samen wird es auch als schöne Zierpflanze kultiviert, die rosa-lila Blüten gibt.

Der Name "Sapucaia" stammt vom Begriff tupi ïasapuka'i ab und bedeutet "Frucht, die das Auge zum Springen bringt".

Phyllostomus hastatus (vielleicht auch andere fruchtfressende Fledermäuse), die sich von seinen Samen ernähren, sind verantwortlich für seine Verbreitung (Reproduktion der Art).

WIE MAN SAPUCAIA ÄNDERUNGEN VORNEHMT

Seine Samen (Kastanien) keimen leicht nach 40-70 Tagen, die von den Bäumen gefallen sind, in den tonigen Boden.

Es ist am besten, die Samen bis zu 1 Monat nach der Ernte zu säen.

S. Amarildo Fonseca, ein Experte in der Anpflanzung von Sapucaia, erklärt im folgenden Video, wie man seine Sämlinge herstellt:

Aber Sie können die Sämlinge bereits in der Baumschule kaufen und pflanzen Sie, wo Sie wollen. Der Baum braucht eine Weile, um zu wachsen und wird etwa im Alter von 8-10 Jahren zu produzieren beginnen.

Das folgende Video spricht über die Sapucaia unter verschiedenen Aspekten der Forschung: von der Pflanzung bis zur Verwendung von Nüssen. Sieh es dir an:

Empfohlen
Medlar ist eine Frucht, die in der chinesischen Medizin therapeutische Verwendung für die Behandlung von Gesundheitsproblemen hat. Diese Frucht wurde in Ostasien im Laufe der Jahre millennial angebaut und im Laufe der Jahre hat sich ihr Anbau in der ganzen Welt ausgebreitet und mehr Menschen können das Vergnügen haben, ihren süßen und erfrischenden Geschmack zu kennen. Die
Wann kann man eine Sprache gut lernen und auswendig lernen? Bis zu 10 Jahren wäre das ideale Alter, aber Sie "haben Zeit" bis zum Alter von 17 oder 18 Jahren, um viel besser darin zu sein, die Grammatik einer neuen Sprache zu lernen. Das ergab eine Studie des Massachusetts Institute of Technology und des Boston College, die nahe legt, dass es für Erwachsene fast unmöglich ist, native Fertigkeiten zu erwerben, wenn man nicht früh genug lernt. Di
Woher kommt der köstliche Geschmack des Bieres? Was, wenn wir Ihnen sagten, dass es von ... Moskitos kam ? Die gleichen Aromen, die wir in dem geliebten Getränk genossen haben, entwickelten sich wahrscheinlich, um Insekten anzulocken, die helfen, Hefe in andere Ökosysteme zu zerstreuen. Dies wurde in einer brandneuen Studie entdeckt, die in Cell Reports von Forschern der Universität Leuven und des Flanders Institute for Biotechnology in Belgien unter Leitung des Genetikers Kevin Verstrepen veröffentlicht wurde. Bie
Kennen Sie die Zeit, wenn Sie Schokoladenkuchen essen wollen? Wenn es darum geht, probieren Sie dieses leckere und gesunde Schokoladenkuchenrezept . Schokolade hat viele gesundheitliche Vorteile , aber um sie zu genießen, müssen Sie diejenigen mit mindestens 70% Kakao in ihrer Zusammensetzung konsumieren, die einen bitteren Geschmack hat.
Obwohl auf den ersten Blick trivial und offensichtlich erscheint, ist die Empfehlung zu versuchen, diese Tricks in schwierigen Zeiten der starken Angst und Stress anzuwenden. Abgesehen davon, dass sie nichts kosten, arbeiten sie für so viele Menschen, weil die Lösungen oft aus den einfachen und grundlegenden Dingen des Lebens kommen.
Der 1. Mai ist der Internationale Tag der Arbeit, ein Datum, das uns daran erinnert, wie wichtig es ist, sich immer für die Rechte der Arbeitnehmer einzusetzen und gleichzeitig diesen Kampf zu würdigen, der seit jeher bessere Arbeitsbedingungen fordert. Wenn es nicht den Kampf und den Mut der Arbeiter gäbe, hätten wir heute nicht die Rechte, die wir haben, und leider riskieren sie zu verschwinden. He