Alles Über Gesundes Leben!

Krätze: Symptome und wie man es erkennt (Fotos)

Scabies oder Krätze (aus dem Lateinischen: Scabere - "Kratzen"), ist eine sehr ansteckende, aber glücklicherweise leicht zu heilende Hautkrankheit . Was sind die Symptome und wie erkennt man sie?

Krätze wird durch die weibliche Sarcoptes scabiei, eine Milbe oder ein mikroskopischer Parasit verursacht, der unter die Haut flüchtet (um zu überleben, benötigt eine Temperatur von etwa 37 ° C), deponiert seine Eier und verursacht Juckreiz durch Reaktion des Körpers Präsenz.

Die typischen Symptome der Krätze sind Blasen, Bläschen und Juckreiz, die eigentlich eine Art allergische Reaktion des Immunsystems der betroffenen Person darstellen, die gegen einen externen Wirkstoff ankämpft.

Symptome und wie man Scabies erkennt

Die typischen Symptome von Krätze sind Ausschläge in Form von roten Blasen unterschiedlicher Größe und viel Juckreiz, besonders nachts. Ein Schlüsselmerkmal, das Krätze erkennt, ist das Vorhandensein von epidermalen Kragen, die sich auf der Haut bilden, eine Art Galerie, mikroskopisch kleine Tunnel, etwa 2-3 mm weißlich in der Farbe, die den Parasiten als eine Ablagerung ihrer dienen Eier .

Mite-Galerien im erweiterten Forum

Die Hautausschläge und Milbengallen treten besonders an einigen Stellen des Körpers auf: Hände, Handgelenke, Ellenbogen, Bauch und Genitalien. Sicherlich das stärkste Symptom ist starker Juckreiz, der sich besonders nachts verstärkt (kann Schlafstörungen verursachen) oder Hitze, zum Beispiel nach dem Baden, da Parasiten bei hohen Temperaturen aktivieren und reproduzieren . Darüber hinaus kann kontinuierlicher Juckreiz zusätzliche bakterielle Infektionen auf der Haut verursachen.

Wenn die infizierte Person bereits Hautprobleme hatte, kann Krätze bestehende Symptome verschlimmern.

Ein kompetenter Fachmann kann leicht den Ausschlag erkennen, der durch Räude verursacht wird, weil er sehr charakteristische Blasen bildet und man die Milbengalerien bemerkt. Im Zweifelsfall können jedoch Hautproben für Laboruntersuchungen entnommen werden, um das Vorhandensein des Parasiten festzustellen oder nicht.

Krätze kann auch Kinder und Säuglinge betreffen, da sie eine der häufigsten Hauterkrankungen in dieser Altersgruppe ist. Die offensichtlichsten Manifestationen seiner Anwesenheit sind in den Händen, Handgelenken, Achselhöhlen, Taille und den Genitalien sichtbar.

Wie ist die Ansteckung?

Scabies-Milben schützen unter der Haut, können aber auch auf Tüchern, Matratzen oder Kleidung leben. Es ist daher klar, dass die Infektion durch direkten Kontakt mit einer infizierten Person oder durch einen Gegenstand oder ein Kleidungsstück, wo sich die Parasiten befinden, erfolgt.

Die ersten Symptome treten nach einer Inkubationszeit von einigen Tagen bis zu mehreren Wochen auf (die ersten Infektionen benötigen zwischen zwei und sechs Wochen, um symptomatisch zu werden, aber Ansteckung kann auch auftreten, wenn die Person noch nicht die Symptome entwickelt hat). Es geht auch von Tier zu Mensch, von Mutter zu Kind durch das Stillen. Die Ansteckung dauert bis einen Tag nach Beginn der Behandlung.

Wie man Krätze behandelt

Die Behandlung erfolgt einfach durch Verwendung von Salben (die Base von Benzylbenzoat, Crotamiton oder Permethrin), die nützlich sind , um Hausstaubmilben und ihre Eier schnell auszurotten . Es ist auch sehr wichtig, alle Kleidungsstücke, Bettzeug und andere Objekte, mit denen es in kochendem Wasser in Kontakt gebracht wurde, zu waschen, um sicherzustellen, dass sich Parasiten ablagern.

Es gibt auch ein natürliches Heilmittel für die Behandlung von Krätze, die peruanischen Balsam ist, natürlich reich an Benzylbenzoat.

Besonders geeignet für Sie:

LERNEN SIE IHR FREE MITE HOME

MYKOSE: WARUM ES KOMMT UND WAS NATÜRLICHE ENTSCHÄDIGUNGEN VERWENDEN

ERISIPELA: WISSEN SIE SICH MIT DEN HEIMLICHEN BEHANDLUNGEN GEGEN DIE KRANKHEIT

Empfohlen
Albert Einstein war nicht nur ein wichtiger Wissenschaftler, der das Gebiet der Physik revolutionierte. Der Wissenschaftler zeichnete sich auch durch seine Leidenschaft für die Philosophie aus und hinterließ uns als Erbe viele einprägsame Sätze, aus denen wir wichtige Lebenslektionen ziehen können . Wie
Der 1. Nationale Schwarze Frauen-Marsch brachte am Mittwoch (18) in der Esplanada dos Ministérios in Brasilia etwa 10.000 Menschen zusammen. Frauen aus dem ganzen Land beteiligten sich an der Demonstration gegen Gewalt, Diskriminierung und Rassismus , unter anderem an der Anerkennung traditioneller Hebammen und der Verteidigung von Quilombola und indigenen Ländern .
Erinnerst du dich an den Windbaum, von dem wir vor einem Monat gesprochen haben ? Der Arbre à Vent , erfunden von Jérôme Michaud-Larivière, der Energie produzieren kann , wird in Paris debütieren. Vom 12. März bis zum 12. Mai wird die französische Hauptstadt neue Tests für das spezielle System durchführen, das die meiste Zeit des Jahres durch den Wind (und sogar die Brise) Energie erzeugt . Keine S
In einer sehr interessanten Entdeckung, die an sensiblen Menschen im Allgemeinen - und insbesondere an Veganern und Vegetariern - zu denken gibt, sind amerikanische Wissenschaftler zu dem Schluss gekommen, dass Gemüse uns hören und mehr noch mit der Bedrohung reagieren kann von Raubtieren verschlungen zu werden .
Eine neue Studie , die bislang größte Studie, hat gezeigt, dass der Verzehr von rotem Fleisch, verarbeitet oder unverarbeitet, das Sterberisiko bei verschiedenen Krankheiten erhöht. Krebs, Herzerkrankungen, Schlaganfall, zerebrovaskuläre Erkrankungen, Atemwegserkrankungen, Diabetes mellitus, Infektionen, Lebererkrankungen und chronische Nierenerkrankungen. Ge
Sind Sie überwältigt von der überwältigenden Anzahl von Kosmetikprodukten , die in den Regalen der Läden auftauchen? Schreckt die potenzielle Toxizität vieler chemischer Inhaltsstoffe in Kosmetika Sie? Wie oft haben Sie über die ökologischen Auswirkungen von Seifen, Shampoos und Cremes nachgedacht, die unweigerlich in den Müll oder in den Abfluss gelangen? Wenn Si