Alles Über Gesundes Leben!

Gelber September: Reden wir über Selbstmord?

Es ist sehr üblich, wenn wir ein Problem haben, es zum Schweigen zu bringen, als würde es es ignorieren, würde es sich selbst lösen, oder wenn wir bemerken, dass jemand in einem schwierigen Moment steht, ziehen wir uns von der Beteiligung ab. Ein ernstes Problem, das normalerweise mit Schweigen behandelt wird, ist Selbstmord .

Um den Suizid, ein Thema, das immer noch als Tabu behandelt wird, sichtbar zu machen, ist der Gelbe September eine Kampagne, die im September mit dem Ziel durchgeführt wird, Aufmerksamkeit auf den Suizid zu lenken und bei dessen Prävention zu helfen. Die Kampagne, die von der brasilianischen Gesellschaft für Psychiatrie durchgeführt wurde, warnt davor, dass die Suizidprävention der beste Weg ist, vermeidbare Todesfälle zu bekämpfen . SUS-Daten zeigen, dass zwischen 1996 und 2012 in Brasilien 28 Selbstmorde pro Tag zugenommen haben. Im Jahr 1996 wurden 6.743 registriert, und im Jahr 2012 gab es 10.321 Fälle von Selbstmord in dem Land .

Die brasilianische Gesellschaft für Psychiatrie schätzt, dass jede Stunde eine Person in Brasilien Selbstmord äußert und dass in der Welt alle 35 Sekunden versucht wird, sich das Leben zu nehmen. Selbstmord scheint ein fernes Problem zu sein, aber es ist häufiger als wir uns vorstellen. Die Stille lässt ihn scheinbar nicht in der Nähe sein.

Um dies zu verhindern, müssen Sie informieren . Deshalb ist es so wichtig, über Selbstmord zu sprechen, damit wir jene Menschen sehen und ihnen helfen können, die sich in extremer emotionaler Schwäche befinden .

Traurigkeit und Einsamkeit sind Gefühle, die wir alle gemeinsam haben, aber es gibt Menschen, die es schwer haben, mit ihnen umzugehen. Zu urteilen und ihnen Vorwürfe zu machen, sind zwei Wege, die ihnen überhaupt nicht helfen werden, und noch schlimmer: Sie werden die Situation nur verschlimmern. Wenn jemand in der Nähe Selbstmord begeht, die Frage "Was hätten wir tun können?" endet auftauchen.

Die möglichen und vermeidbaren Ursachen des Selbstmordes

Der Präsident der Brasilianischen Gesellschaft für Psychiatrie, Antonio Geraldo da Silva, sagt, dass viele Ursachen von Selbstmord vermeidbar sind . Daher ist es immer möglich, etwas zu tun, um jemandem zu helfen, der bis zum Selbstmord leidet. In einem Interview mit EBC sagt Silva, dass "jene Leute, die Selbstmord begangen haben, irgendeine Art von psychischer Störung hatten. Das ist schlecht, weil wir wissen, dass diese Krankheiten hätten behandelt werden können und sie nicht waren. Wir können sagen, dass etwa 36% der Patienten Selbstmord begangen haben hatte eine Art von affektive Störung, genannt Stimmungsstörung, die Depression, bipolare Störung und andere Bilder ist. "

Der Psychiater warnt, dass fast 100% der Suizidfälle auf psychische Störungen zurückzuführen sind. Wenn sie richtig behandelt würden, würden sie Selbstmord vermeiden. Ein anderes Problem, das der Psychiater aufwirft, ist die Verbindung von Selbstmord mit Abhängigkeit . Es gibt keine Kampagne zur Förderung von Gesundheit und Prävention von Krankheiten als Formen der Bekämpfung von Selbstmord. Die meisten Patienten haben keinen Zugang zu Behandlungen und Medikamenten zur Behandlung psychiatrischer Erkrankungen.

Depression ist eine der mit Selbstmord verbundenen Krankheiten. Es ist der Schmerz der Seele. Es ist ein sehr großes Leiden, das eine Person zum Selbstmord führen kann. Also, ignorieren Sie niemals diese Person, die Ihnen nahe steht oder denken Sie, dass sie übertreibt, wenn Sie ein Bild von Depression haben.

Der Präsident der Brasilianischen Gesellschaft für Psychiatrie betont auch, dass Vorurteile eine der Hauptursachen für Suizid sind, weil Unwissenheit über das Thema zu seinem Schweigen und seiner fehlenden Diskussion führt.

Silva alarmiert die Familie, die sich sehr schuldig fühlt, wenn ein Familienmitglied Selbstmord begeht. Im Allgemeinen gibt der Selbstmord Anzeichen, dass er sein eigenes Leben angreifen kann. Wenn jemand sagt "Ich will nicht mehr leben " oder "Ich will nicht mehr leben" ist es ein indirekter Ausdruck, dass ich Hilfe brauche. Familie und Freunde sollten die Person unterstützen, indem sie sie zum Psychiater und Psychologen bringen. Am Anfang kann die Person resistent sein, aber es ist wichtig, sie zu einem Spezialisten für psychische Störungen zu bringen.

Hier finden Sie die Broschüre zur Bekämpfung des Selbstmordes, die von der Brasilianischen Gesellschaft für Psychiatrie zur Verfügung gestellt wurde.

Besonders geeignet für Sie:

DEPRESSION WIRD IN DER ZUKUNFT DIE GEMEINSAMSTE KRANKHEIT SEIN. Und jetzt?

Suizid zwischen Männern ist größer als zwischen Frauen

KEIN FACEBOOK JEDER IST SCHÖN UND GLÜCKLICH, BIS ZUR SEITE ...

Empfohlen
Wer ist in Bezug auf Infrastruktur und Lebensqualität nie durch die Hauptdistrikte der brasilianischen Bundesstaaten gelaufen und hat die große Zahl der Bäume nicht bemerkt? Das ist kein Zufall, hat zumindest die Studie des brasilianischen Instituts für Geographie und Statistik (IBGE) ergeben. Die Viertel mit dem teuersten Quadratmeter verfügen über eine bessere öffentliche Beleuchtung, Pflaster, Bürgersteig, Mannloch und ... Füll
In Zeiten des Kaufs von Geschenken für Kinder , Geburtstage, Geburtstage etc. ist es gut zu wissen, was die realen Folgen der erhöhten Nachfrage nach Kinderprodukten sind. Schauen Sie sich die Fotos an, die Michael Wolf in The Real True Story gemacht hat . Die Protagonisten sind die Tausenden von chinesischen Arbeitern , die unter den Bedingungen , sagen wir Unmenschlichkeit, Spitzname sind, die 75% aller Spielzeuge der Welt herstellen , darunter Mickey Mouse und SpongeBob.
Und Brasilien gewinnt noch einmal einen anderen Titel, nichts Ehrliches: das Land, das die meisten Morde in der Welt begeht . Zum Vergleich, von jedem 100 Menschen auf dem Planeten getötet , sind 13 in Brasilien jährlich. Der von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) erstellte Bericht ist der erste zu diesem Thema, der bereits durchgeführt wurde. I
Um zu erreichen, dass die Umwelt geschützt wird, kommt es auf die öffentliche Politik an . Sie sind diejenigen, die private Initiative dazu ermutigen, die Logik des Profits zu überwinden, um Maßnahmen einzubeziehen, die die Auswirkungen ihrer Aktivitäten auf die Umwelt reduzieren. Die Schwierigkeit, Naturschutzeinheiten in Brasilien effektiv zu implementieren, ist natürlich auf das Fehlen finanzieller Ressourcen für die Einrichtung dieser ökologisch geschützten Gebiete zurückzuführen, wie dies in der Bundesverfassung von 1988, Artikel 225, vorgesehen ist. berücksic
Wer hat das unerträgliche Jucken in den Spannweiten der Füße oder der Hände noch nie gespürt? Eines der häufigsten Hautprobleme, Frostbeulen, kann ziemlich schwierig zu behandeln sein. Es gibt Leute, die wiederkehrende Episoden dieses Ringworm haben, und sie müssen immer Medizin kaufen, um das Problem zu heilen. Die K
Es kommt aus dem kalifornischen Rotondo Beach zu der seltsamen Geschichte eines Mannes, der nach dem Tod seines Baumes, der für die öffentliche Sicherheit als gefährlich galt, heimlich beschloss, rund 100 Mammutbäume rund um die Stadt zu pflanzen. ". Der Mann, dessen Identität zumindest im Internet unbekannt scheint, "gestand" die Geste in einem Forum. Er