Alles Über Gesundes Leben!

Langsames Leben: Die Kunst, das Leben zu verlangsamen, um besser zu leben

Langsam lebt man besser: "Langsames Leben" als Paradigma, um die Bedeutung, die Schönheit, die Kreativität und die Authentizität des Lebens wiederzuerlangen.

Wir laufen immer: verloren in den Fristen, Respekt für die Zeitpläne, die Raserei der Dinge zwischen Haus und Arbeit, externe Kontakte und familiäre Beziehungen. Niemals Zeit geben, alles zu tun, und wenn Sie etwas tun, ist es, weil wir von der Geschwindigkeit gedrängt wurden, um mit der Nachricht umgehen zu können. Immer für die Zukunft projiziert, ist der Kontakt mit der Gegenwart verloren.

Kein Wunder also, dass eine der immer häufiger auftretenden Krankheiten von heute Stress ist: Das alltägliche kulturelle und ökonomische Modell, das in der Tat immer mehr eine Lebensweise, Arbeit, Leistung und Erfolg durchzusetzen versucht mehr anti-human. Es zielt auf das Ergebnis ab und sorgt sich - ethisch - nicht um den Prozess.

Also versuchen wir so gut wie möglich zu überleben: unser Körper trägt seinen Teil dazu bei. Er reagiert, ermutigt uns, aber irgendwann wird alles übertrieben. Und für eine lange Zeit. Ressourcenknappheit geht in jodo. Er hält es nicht mehr aus: und hier ist der Stress, die Müdigkeit, die Müdigkeit. Und auch als eine Reaktion das verzweifelte Bedürfnis nach exzessiven befreienden Aktivitäten oder Individualismen nach wettbewerbsfähigen, aggressiven und vorherrschenden Modellen.

Die Lösung sind keine Entspannungstechniken. Es sind keine Ferien. Natürlich arbeiten sie und wie. Aber es ist gut, sie nur als ein Mittel zu betrachten, das "wenn nötig" verwendet wird. Was wir wirklich brauchen, ist kein "Heilmittel", das das Problem aufhebt oder beseitigt, sondern vielmehr einen echten Paradigmenwechsel. Eine andere Perspektive, mit der wir das Leben betrachten und uns in immer langsameren Entscheidungen so viel wie möglich führen können.

Inspiriert von der Slow-Food-Bewegung erlaubt uns diese Lebensphilosophie, langsamer zu gehen, grundlegende Werte neu zu entdecken, die Freiheit zu genießen, auf sich selbst und auf den eigenen Körper zu hören, sich anderen wirklich zu öffnen, Energie mit der Natur aufzuladen, zu essen gesund, überprüfen Sie das Tempo der Arbeit und Entscheidungen, konzentrieren Sie sich auf sich selbst, aber nicht egozentrisch. Und dann noch einmal: Geben Sie sich mehr Freiheit, versuchen Sie neue Wege, machen Sie Pausen, nur um zu denken, konsumieren Sie weniger und das Beste, tendieren Sie zur Einfachheit.

Gib dir Zeit. Wir sprechen nicht nur von körperlichem und psychischem Wohlbefinden; Auf dem Spiel steht viel mehr als das: Nur in der Schönheit und Fähigkeit, in der Gegenwart zu bleiben, im großen Raum des Hier und Jetzt, können wir unsere tiefste Qualität finden, Raum für unsere Kreativität geben, sinnvolle Beziehungen aufbauen, unsere entwickeln empathische Fähigkeiten, mit der Natur in Kontakt zu kommen, den Atem des Himmels zu spüren und die Heiligkeit, die in der Verbindung mit allem um uns herum besteht.

Mit Beharrlichkeit und Entschlossenheit, weil Entschleunigung eine Reise ist: ein allmählicher Prozess, ein Schritt nach dem anderen, um das Maximum des Lebens zu genießen.

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Vielleicht möchten Sie auch lesen:

WAS BEDEUTET "SIE" MÜDE, WENN JEMAND FRAGE, WIE ES IST?

Empfohlen
Ist Ihnen aufgefallen, dass Sie das bevorzugte Opfer von Moskitos sind? Und haben Sie bemerkt, dass diese Insekten Sie noch stechen, selbst wenn Sie abstoßen? Es stellt sich heraus, dass Mücken schlau und schlau sind , viel mehr als wir! Sie erkennen unseren Geruch, selbst wenn wir versuchen, ihn zu verschleiern.
Obwohl die Einnahme von Obst sehr empfohlen wird, vor allem wegen seiner Eigenschaften, die für den menschlichen Körper nützlich sind, können viele am Ende den gegenteiligen Effekt auf den gewünschten Effekt haben, wie Gewichtszunahme . Damit Sie hier entdecken können, dass Früchte sich frei aufnehmen können oder nicht, werden wir sehen, welche Früchte fett werden . Warum w
Ist Ihnen aufgefallen, dass auf den Fotos vor 20 oder 30 Jahren die Menschen dünner waren ? Nun, es ist ... in den großen Jahren ... '80 war es viel einfacher in Form zu bleiben als heute. Laut einer neuen Studie wäre es für uns sehr viel komplizierter, die Erwachsenen der 2000er Jahre in den 80er Jahren oder früher das gleiche Gewicht wie Erwachsene beizubehalten, obwohl sie in der Lage waren, die gleiche Ernährung der Vergangenheit oder die gleiche Art von körperlicher Bewegung beizubehalten. Was i
Nachdem Gwyneth Paltrow die Teilnahme an der Kampagne #FoodBankNYCChallenge akzeptiert hatte, die aus einem Einkauf von 29 $ pro Woche bestand , spendete er Geld an die New York City Food Bank und traf das Ende der Woche nicht, um die Herausforderung anzunehmen . Vier Tage lang hat die Schauspielerin zusammen mit den Mitarbeitern ihrer Website Goop den Versuch unternommen, aber sie hat persönlich aufgegeben.
Der Welttag des Glücklichseins, oder Internationaler Tag des Glücks , wird am 20. März gefeiert und zielt darauf ab, Glück und Freude unter allen Völkern zu fördern und Konflikte, Kriege oder Verhaltensweisen zu vermeiden, die den Frieden und das Wohlergehen der Gesellschaft gefährden im Allgemeinen. Diese
Männer unterstützen die Rechte von Frauen , die Miniröcke tragen . Genau das passiert in der Türkei , wo der hahstag in sozialen Netzwerken auftaucht : # ozgecaniciniete7kgiy , was soviel bedeutet wie "einen Minirock für Ozgecan tragen". Ozgecan Aslan ist der Name des türkischen Mädchens von 20 Jahren , Opfer eines brutalen Mordes . Sie w