Alles Über Gesundes Leben!

Masernausbruch in den USA: bei Disneyland kann nur geimpft werden

Die Einreise nach Disneyland ist nur möglich, wenn Sie geimpft sind . Masern sind in den Vereinigten Staaten weit verbreitet, wo 70 Fälle von Infektionen unter den sechs Staaten (jenseits von Mexiko) die Gesundheitsbehörden in ernsthafte Schwierigkeiten bringen. Eine authentische Epidemie, deren Ursprung anscheinend im berühmten Vergnügungspark in Kalifornien entstanden ist.

Die meisten Menschen, die positiv auf diese Krankheit getestet wurden, befinden sich in Kalifornien und sind vor allem Menschen, die nicht gegen Masern, Mumps und Röteln geimpft wurden und somit einer Ansteckung ausgesetzt wären .

Dies hätte dazu beigetragen , die Krankheit zu verbreiten, die vor 15 Jahren in den Vereinigten Staaten definitiv ausgerottet worden war (allein im Jahr 2014 erreichten die Fälle von Infektionen in den Vereinigten Staaten 644, gegen einen Durchschnitt von etwas mehr als hundert, die seit 2000 aufgezeichnet wurden). Aber Experten zufolge wäre der Anstoss zur Verbreitung der Krankheit von Ausländern gegeben worden, die sich zuvor mit dem Virus angesteckt hatten und, da Disneyland eines der meistbesuchten Reiseziele der Welt ist, der bevorzugte Ort für die Verbreitung des Virus geworden wäre. Krankheit und auslösen eine Epidemie.

Innerhalb von Disneyland hat das Virus 5 Mitarbeiter infiziert und sich ausgebreitet. Ungeimpfte Kinder werden gebeten, den Park nicht zu besuchen, während einige Schulen in Kalifornien begonnen haben, gefährdete Kinder zu bitten, drei Wochen lang zu Hause zu bleiben, die Inkubationszeit des Virus.

Englisch: www.mjfriendship.de/en/index.php?op...39&Itemid=32 So leuchtet das alte Thema " Ja oder Nein impfen " wieder auf und ein Teil der Wissenschaftler und die amerikanische Öffentlichkeit führen das Phänomen auf die "Vernachlässigung" einiger Eltern zurück, die von den einzigen negativen Auswirkungen auf diese Art von Impfstoffen überzeugt sind, und Darüber hinaus können sie ad personam von der Verpflichtung befreit werden, ihre Kinder zum Zeitpunkt der Schuleinschreibung zu impfen .

Lesen Sie auch: Amerikaner sind zunehmend gegen Impfungen

Barbara Loe Fisher, Leiterin des National Vaccine Information Centre, einer gemeinnützigen Organisation, die auf der Seite der Wahlfreiheit bei Kinderimpfungen steht, erklärte, dass wegen der Epidemie von Disneyland "die Ungeimpften nicht verantwortlich sind, wenn Unter den von Masern Betroffenen gibt es einige, die vorsorglich behandelt wurden. "

Und dann wäre es eine Rede, von der Sie nicht ausgehen können: Impfstoffe sind wirksam oder nicht?

Empfohlen
Juni ist ein sehr willkommener Monat, wie gesagt, mit Ritzel, Ingwer und Partys !!!! Wie viele Dinge, von denen wir glauben, dass sie in Brasilien entstanden sind, ist die Junyparty aufgrund der sofortigen Empathie eher ein Fall einer Party / eines Events, die nicht in Tupinikin geboren wurde, aber es scheint so
Sebastião Salgado , der berühmte brasilianische Fotograf , der mit seiner Maschine gegen die Arbeiterrechte , die Armut und die destruktiven Auswirkungen der Marktwirtschaft in den Entwicklungsländern vorging, konkurriert um den Preis "Personaggio Ambiente 2014" in Rom. Ziel des Preises ist die Anerkennung von Personen jeder Nationalität, die nach dem Ermessen des Wählers ( internaut ) im laufenden Jahr eine wichtige Rolle für die Umwelt gespielt haben , indem sie Ideen, Praktiken, Informationen und Strategien vorgeschlagen haben und oder Firmen. Die
Bis 2013 hat Deutschland , die viertgrößte Volkswirtschaft der Welt, der Welt eine Lektion in Sachen Nachhaltigkeit erteilt, indem es enthüllt, dass ¼ seiner Energiematrix erneuerbar ist . Allerdings hängt das Land immer noch von der Gewinnung der bösen Kohle ab . Auch seine Verwendung, auch letztes Jahr, war in den höchsten Niveaus, bestätigt in zwei Jahrzehnten. Deshal
Gute Nachrichten für die Stadt São Paulo und für die Umwelt: Die Municipal Transportation Department (SMT) veröffentlicht am Samstag, 7, die Verordnung Nr. 032/16-SMT.GAB , die den Transport von Fahrrädern in Bussen genehmigt des öffentlichen Nahverkehrssystems. Die Benutzung von Fahrrädern in öffentlichen Verkehrsmitteln ist nur auf 23 Meter langen umgestürzten Bussen erlaubt (dieses große Modell, das in der Mitte eine Art "Akkordeon" hat), durch die hinteren Türen oder durch die zentrale Tür. Heute hat
Der Mono-Carvoeiro ( Brachyteles arachnoides ), der auch als South- Muriqui bekannt ist , ist einer der größten Primaten auf dem amerikanischen Kontinent und wird durch Druck und Verlust seiner natürlichen Lebensräume , einheimische Wälder, in denen er ein aktives Dispergiermittel ist, stark gefährdet von Samen. Sein
Wer hat jemals eine Süßigkeit gekauft, um die Augen zu rollen, und bevor er den ersten Bissen gab, fiel er auf den Boden ? Um alles noch schlimmer zu machen, was wäre, wenn die Süßigkeiten mit dem Rest des Geldes in der Brieftasche gekauft würden? Hier ist die Frage: Sollten wir Süßes essen oder nicht? Der Wi