Alles Über Gesundes Leben!

Temer lehnt Abholzung Abgeordnete ab, aber Veto garantiert nicht Waldschutz

Du hättest über Gisele Bundchens Bitte über Twitter lesen sollen, dass Temer gegen Abholzungsposten in Amazonien - Abgeordnete 756 und 758 - Einspruch erhebt . Ja, und er hat sie teilweise abgelehnt, aber ...

Die politischen Mätzchen, die uns in die Irre führen können, sind "unser tägliches Brot" hier auf der Erde. Diesmal ist es ein Veto des Präsidenten, das zu retten scheint, aber die Naturschutzeinheiten des Amazonas vergräbt.

Betreffend die Abgeordneten in Frage, lesen Sie diesen Artikel: MPS DE TEMER ENTWICKELN MATAS UND LIEBEN GARIMPO, ILLUSTRATION UND ILLEGAL WOOD

Dies ist die Position einer sehr wichtigen Gruppe von Umwelt-NGOs, die zusammengekommen sind, um gegen das Veto des Präsidenten Stellung zu beziehen, MPs, die die Conservation Units zerstören, Entwaldung begünstigen und die Zerstörungsraten in der bereits genannten Region der Erdkugel erhöhen der Welt.

In einer am Montag, dem 19. Juni veröffentlichten Erklärung erklären Umweltschützer:

" Das Veto gegen MP 756 garantiert keinen Schutz für den Wald, weil es vom Präsidenten zum Kongress übergeht, der von Parlamentariern ohne Verpflichtung zum Umweltschutz geleitet wird, die Verantwortung für den Schutz dieses bedeutenden Teils des Amazonas-Waldes"

und das,

"Die gleichen 480 Tausend Hektar Flona de Jamanxim in APA. Das bedeutet, dass das Veto nur dazu dient, vom Präsidenten zum Kongress, der jetzt von Parlamentariern ohne Verpflichtung zum Umweltschutz dominiert wird, die Verantwortung für den Schutz dieses bedeutenden Teils des Amazonas-Regenwaldes zu übertragen. "

Lesen Sie den vollständigen Text der Notiz, die von den folgenden Organisationen unterzeichnet wurde:

● Verein zur Erhaltung von Umwelt und Leben (Apremavi)

● Institut für sozioökonomische Studien (INESC)

● Amazon Umweltforschungsinstitut (Ipam)

● Instituto Socioambiental (ISA)

● Greenpeace-Brasilien

● Mater Natura

● Wildlife Research Society (SPVS)

● Ein Tropfen im Ozean

● WWF-Brasilien

Die Vetos, ein Sieg und seine nicht so guten Ergebnisse

Wie der WWF sagt, waren Vetos tatsächlich ein Sieg, da Gebiete, die für den Schutz im Amazonas und im Atlantischen Regenwald wichtig sind, rechtlich geschützt sind, aber in der Praxis wird die Last der Gesetzgebung zur Reduzierung der geschützten Wälder auf den Kongress übertragen von einem anderen MP auf einer Notfallbasis gesendet.

Das heißt, der Fuchs kümmert sich weiterhin um die Eier, die Küken, die ganze Henne, denn das interessiert die Machthaber.

Lesen Sie auch zu diesem Thema:

KEIN BAUM MINDESTENS - DRINGENDE PETITION

#RESISTA - ZIVILGESELLSCHAFT GEGEN RURALISTEN IM UMWELTSCHUTZ UND MENSCHENRECHTSVERTEIDIGUNG

MPS ERWEITERT AGRORINESS IN AMAZON DURCH ZERSTÖRUNG VON KONSERVIERUNGSEINHEITEN

Empfohlen
Es gibt einige Überzeugungen darüber, wie der Ausdruck von Teilen unseres Körpers mit unserer Persönlichkeit zusammenhängt . Einer ist die Art, wie wir unsere Fäuste schließen . Nicht alle Menschen fletschen ihre Fäuste auf die gleiche Weise. Es ist etwas Spontanes , das sich in jedem unterscheidet. Daher
Pomelo ( Citrus paradisi ), auch Natal-Orange oder Cimboa genannt, ist die größte aller Zitrusfrüchte . Ihr Baum kann bis zu 8 Meter hoch werden und jede Frucht hat ein Gewicht zwischen 1, 5 und 2 kg . Grapefruit stammt aus Südostasien und ist eine Pflanze, die sich gut an die unterschiedlichsten Klimazonen anpasst. We
Obwohl der Spruch sagt, dass "der beste Freund des Menschen der Hund ist", widerspricht der Imker Manuel Juraci. Sein bester Freund ist ein sehr netter Esel und sogar ein Imker . Das ist richtig! Dieses Tier hilft Juraci bei seiner beruflichen Reise, in kleinen Itatira, in der Sertão do Ceará.
Internationale NGO Global Witness warnt vor der Eskalation von Tötungen von Umweltaktivisten weltweit . Der Bericht hebt Brasilien und Kambodscha als die am stärksten von dem Problem betroffenen Länder hervor. Der Kampf zwischen Naturschützern und wirtschaftlichen Interessen über die natürlichen Ressourcen hat weltweit zahlreiche Todesopfer gefordert - Schätzungen des Gremiums zufolge wurden in den letzten zehn Jahren rund 1.000 Me
Von allen weltweit vom Aussterben bedrohten Arten (nur in Brasilien sind etwa 650 Arten heimisch), ist der Pandabär oder Riesenpanda (wissenschaftlicher Name: Ailuropoda melanoleuca ) vielleicht das berühmteste Exemplar der Welt über diese Optik. Glücklicherweise führt die Pflege von Pandabären- Überlebenden in China zu signifikanten Ergebnissen. Laut
Sie sind es leid, Tierquälerei auf Facebook und anderen Netzwerken zu sehen. Videos und Nachrichten über Tierquälerei tauchen hier und da auf, weil Veganismus in letzter Zeit sehr erfolgreich ist. Du hast nicht darum gebeten, und es ist wirklich ärgerlich zu sehen, dass unschuldige Wesen misshandelt werden. Da