Alles Über Gesundes Leben!

Hashimoto Schilddrüse: die Antworten auf Ihre Fragen

Was sind die Symptome der Hashimoto-Thyreoiditis ? Wie kannst du es erkennen? Was verursacht die Hashimoto-Thyreoiditis?

Auch als lymphatische Thyreoiditis oder "Wellness-Krankheit" bekannt, ist es eine Autoimmun-Schilddrüsenerkrankung mit Hypothyreose assoziiert. Es wird durch Antikörper aus unserem eigenen Körper verursacht, die in übermäßigen Mengen produziert werden und das Schilddrüsengewebe so stark angreifen, dass es schließlich getötet wird.

Es ist eine Krankheit, die vor allem Frauen befällt und meist familiär bedingt ist . Darüber hinaus ist es in Gebieten mit moderater Jodzufuhr viel umfangreicher, während es in Gebieten mit Jodmangel selten vorkommt.

Symptome von Hashimoto Thyroiditis

Wie manifestiert sich die Hashimoto-Thyreoiditis, wie erkennt man sie und was sind ihre Ursachen? Zunächst ist es gut zu wissen, dass diese Krankheit für lange Zeit asymptomatisch bleibt, das heißt, die Produktion von Schilddrüsenhormonen bleibt normal. Im Allgemeinen ähneln Hashimoto-Thyreoiditis Symptome denen der Hypothyreose, die wiederum durch unzureichende Produktion von T3 und T4 Hormone verursacht wird, die Tachykardie, Benommenheit, Asthenie, Schlaflosigkeit, Schmerzen und Schwellungen der Schilddrüse verursachen können.

Die Hormone T3 und T4 hängen von einer Reihe von Vitalfunktionen ab, wie zum Beispiel dem Grundstoffwechsel und zum Teil der Eierstockaktivität bei Frauen und der Libido. Andere Symptome sind:

Haarausfall;
Übermäßige Kälteempfindlichkeit;
Sehr reduziert auf Schwitzen;
Verzögerung des Stoffwechsels, was zu Gewichtszunahme führt;
Angst und Depression;
Trockene Haut und brüchige Nägel;
Hypercholesterinämie;
Speicher sinkt;
Menstruationsstörungen, Polymenorrhoe (mehr als eine Menstruation pro Monat);
Abtreibung

Wie erkenne ich?

Die Symptome können von Person zu Person unterschiedlich sein, so dass eine korrekte Diagnose immer gut ist, wenn man einen Endokrinologen konsultiert, der jeden Fall unter vielen Faktoren, einschließlich der Familien- und Anamnese des Patienten, beurteilt.

In jedem Fall ist das erste Zeichen, das offensichtlich sein kann, der Kropf : Palpation, man kann tatsächlich eine Vergrößerung der Drüse sehen . Nach der Palpation sollte ein spezifischer Bluttest durchgeführt werden, um das TSH (Hormon, das durch Regulation der Schilddrüsenaktivität produziert wird), FT4 und FT3 (Schilddrüsenhormon freie Fraktionen im Blutkreislauf) und Antikörper (AC) Schilddrüsenperoxidase zu überprüfen (Schilddrüsenenzym) und Antithyroglobulin-Antikörper (ein anderer Wert, der fast immer verändert wird). Dann wird Ihr Arzt bei Bedarf weitere Tests verschreiben.

Ursachen der Hashimoto-Thyreoiditis

Bis heute sind die auslösenden Ursachen der Hashimoto-Thyreoiditis noch nicht bekannt, obwohl fast sicher ist, dass Vertrautheit, Schwangerschaft und Menopause eine Schlüsselrolle spielen. Man spricht auch von einer Ursache autoimmuner Natur : T-Lymphozyten, weiße Blutkörperchen, die Teil unseres Abwehrsystems gegen Krankheitserreger sind, infiltrieren die Schilddrüse und greifen sie an, wodurch ihre Funktionalität unmöglich wird. Diese Drüse wird zerstört, und dann verschlechtern sich die Symptome.

Lesen Sie auch:

HORMONAL IMBALANCE: LERNEN SIE IHRE ZEICHEN ZU LESEN

WARUM SIND SIE ÜBER DEM GEWICHT ODER KÖNNEN SIE NICHT TRAGEN?

Empfohlen
Ob Sie nach einem erholsamen Urlaub oder einer Geschäftsreise suchen, die Kultur und Forschung zu neuen Lebensstilen verbindet , warum besuchen Sie nicht das Cittaslow von Spanien ? Sie sind besondere Orte, an denen Sie die Hektik des Lebens vergessen können , die unsere Tage oft prägen. Cittaslow ist eine Nichtregierungsorganisation, die 1999 in Italien gegründet wurde und deren Ziel es ist, die Lebensgeschwindigkeit in Städten zu reduzieren , um ihre Lebensqualität zu verbessern. Sein
Ein französischer Keks , der einem unserer "gut Verheirateten" am ähnlichsten ist und anscheinend so lecker ist wie die Macarrons, die heute so angesagt sind. Oder sie ähneln den kleinen Seufzern, flach und lecker, aber tatsächlich sind sie viel mehr als das. Die Macarons sind sehr verschieden von den sehr brasilianischen "gut verheirateten", mein Unglück der Vergleich. Die
Möchten Sie Ihr Krebsrisiko um 40% reduzieren? Hören Sie auf, rotes Fleisch zu essen, zu verarbeiten und Alkohol zu trinken. Dies wurde in den neuen Gesundheitsrichtlinien des World Cancer Research Fund (WCRF) vorgeschlagen. Letztere basieren auf einer Studie von mehr als 50 Millionen Menschen. Dies ist die größte jemals durchgeführte Krebsforschung. Ins
Da es sich um eine Frucht handelt, die einen unglaublichen Geschmack hat und für fast jeden Gaumen angenehm ist, ist es möglich, die Acerola zu verwenden, um köstliche Säfte in Momenten zu machen , die jeden, der sie einnehmen möchte, verlassen werden. Wir werden sehen, dass es einen leckeren Saft von Acerola in 5 verschiedenen Rezepten gibt . Es
Wohnst du in einer kleinen Wohnung , möchtest aber Sprossen anbauen ? Konservieren Sie kleine Kugelkannen, um sie in Mikrogärten oder kleine Töpfe mit kleinen Pflanzen und Trieben zu verwandeln. Beobachten Sie die Knospen wachsen und dekorieren Sie Ihr Zuhause, mit einem Hauch von lebendigem Grün, werden Sie große Befriedigung geben! Kug
Woher kommt der köstliche Geschmack des Bieres? Was, wenn wir Ihnen sagten, dass es von ... Moskitos kam ? Die gleichen Aromen, die wir in dem geliebten Getränk genossen haben, entwickelten sich wahrscheinlich, um Insekten anzulocken, die helfen, Hefe in andere Ökosysteme zu zerstreuen. Dies wurde in einer brandneuen Studie entdeckt, die in Cell Reports von Forschern der Universität Leuven und des Flanders Institute for Biotechnology in Belgien unter Leitung des Genetikers Kevin Verstrepen veröffentlicht wurde. Bie