Alles Über Gesundes Leben!

Toilette für Hunde in den Badezimmern des Flughafens von Detroit

Was denkst du über die Idee? In den Badezimmern am McNamara Flughafen in Detroit haben sie einen Bereich für Hunde eingerichtet . Es ist ein überdachter Raum, der von einer Mauer verdeckt wird und groß genug ist, um einen oder zwei Hunde gleichzeitig zu beherbergen, und verfügt über ein Bewässerungs- und Sanitärsystem.

Der Bereich ist kostenlos und bietet ein Waschbecken, um Wasserflaschen zu füllen oder den Besitzern zu erlauben, sich die Hände zu waschen. Die ersten, die es gebrauchen konnten, waren zwei Hunde vom Animal Relief Area Service.

Wirklich, in den großen "No-Places" ist es schwer, einen Platz für Hunde zu finden, um ihr Ding zu machen . Aus diesem Grund sind kleine "Unfälle" auf Flughäfen sehr häufig.

Dank der Duschtoilette, die an das gleiche Sanitärsystem gewöhnlicher Toiletten angeschlossen ist, wird es einfacher, Hunde daran zu hindern, hier und dort schmutzig zu werden, was es für das Reinigungspersonal einfacher macht.

Wie funktioniert das? Ganz einfach: Drücken Sie einfach eine Taste, um das Bewässerungssystem des grasbewachsenen Rechtecks ​​zu aktivieren, das flüssigen Abfall entfernt. Bei Feststoffen müssen jedoch die vor Ort bereitgestellten Kunststoffbeutel verwendet werden.

Manchmal braucht es wenig, um die Lebensqualität von Hunden und Menschen zu verbessern, oder?

Empfohlen
Selbst diejenigen, die nicht abnehmen wollen, haben wahrscheinlich von Softdrinks und Diätgetränken gehört. Obwohl der am meisten beworbene Vorteil dieser Produkte der Ersatz von Zucker durch Süßstoffe ist, um den Gewichtsverlust zu unterstützen, haben neuere Forschungen gezeigt, dass die Wirkungen völlig entgegengesetzt zu den gewünschten Wirkungen sein können. Laut Fo
Burger King ist einer der Hauptverantwortlichen für die Entwaldung in Brasilien . Eine neue Studie stellt eine Verbindung zwischen dem Fast-Food- Multinationalen und dem, was mit den Cerrado-Bäumen passiert, her. Im Moment würde die Entwaldung mehr den brasilianischen Cerrado als den Amazonas-Wald beeinflussen. A
In Indonesien brennen weiterhin Wälder . Die Flammen verschlingen die Bäume und Rauchwolken und Asche verwüsten Südostasien. Das Leben der Orang-Utans wird zunehmend bedroht. Menschliche Aktivitäten bedrohen weiterhin die Ökosysteme und das Überleben von Tieren, ohne die Zerstörung des Planeten zu berücksichtigen, deren negative Folgen auf uns alle einwirken werden. Die Sit
Das Bundesgericht erließ zwei Verfügungen , die die Wasserkraftwerke von Santo Antônio und Jirau erreichen, die sich beide im Flusslauf von Madeira befinden. Am 10. März 2014 wurde festgelegt, dass zusätzlich zu dem Verbot, die für den Fluss Madeira festgesetzten Höchstwerte anzuheben, die Umweltstudien beider Standorte erneut durchgeführt werden sollten . Diese
Das Datum wurde 1970 geschaffen, als Gaylord Nelson, ein US-Senator und Umweltaktivist, nachdem er die Schäden durch eine massive Ölkatastrophe in Santa Barbara, Kalifornien gesehen hatte, die Idee hatte, das Datum zu einem Tag des Umweltkampfes zu machen . Im Jahr 2009 hat die UNO das Datum offiziell anerkannt.
Die Hölle in Spanien . Eine toxische Wolke von roten / orangen Farben breitete sich aus der chemischen Fabrik von Simar in Igualada aus, wo die Explosion stattfand, die neben giftigen Rauch auch einige Menschen verletzte. Der Unfall ereignete sich gestern, kurz nach 09:30 Ortszeit, außerhalb der Fabrik, die nur 60 km von Barcelona entfernt ist .