Alles Über Gesundes Leben!

Kompromiss: Im Amazonaswald wird Plastik gegen Lebensmittel im Supermarkt ausgetauscht

Eine Initiative des fairen Austausches, die auf die Bewahrung - Ökologie und Recycling - der lebensfreundlichen Region abzielt. Dies ist Troque-Troque, ein Markt, der in Acre tätig ist und von Benki Piyãko geleitet wird, dem spirituellen Führer der Ashaninka, eines indigenen Stammes, der die Grenzregion in Peru und Brasilien besetzt .

Das Projekt von Benki Piyãko wird von der House of Indian Foundation unterstützt und verfolgt das doppelte Ziel, die Sammlung von Kunststoff- und Aluminiumabfällen, die im Wald verstreut sind, und deren Recycling durch den Wertaustausch für Produkte lokaler Herstellung, die den Handwerkern zugute kommen, zu fördern Produzenten in der Region.

Eine solche Initiative hat dazu geführt, dass die indigenen Gemeinschaften, heute unverzichtbare Akteure im Schutz des Amazonasgebiets, des Wassers und der missbrauchten Länder, sensibilisiert werden, während gleichzeitig für die Verteidigung und Konkretisierung des legalen Eigentums ihrer angestammten Länder gekämpft wird.

Zusammen mit der externen Bedrohung durch Entwaldung, illegalen Bergbau und Forstwirtschaft "werden Tonnen von Plastikprodukten in den entlegensten Gebieten des Amazonasgebiets eingeführt", eine direkte Konsequenz des Kontakts zwischen indigenen Gemeinschaften und der Konsumgesellschaft (mit ihren restlichen Konsumgütern - Flaschen, Plastiktüten und Verpackungen, Aluminiumdosen und mehr, wie wir alle wissen).

Mit diesem Markt, Troque-Troque, ist auch die mangelnde Reichweite der öffentlichen Politik für ländliche und abgelegene Waldgebiete abgedeckt .

Benki Piyãko verteidigt die friedliche Koexistenz zwischen Mensch und Umwelt und spielt eine aktive Rolle im ökologischen und spirituellen Schutz der angestammten Länder und ihrer Ashaninka-Menschen, um die Kultur und das Wissen dieses Volkes zu bewahren.

Troque-Troque ist im Dorf Marechal Thaumaturgo in Acre (Brasilien) tätig und sein Prinzip ist einfach: Troque-Troque-Kunden können ihre Einkäufe mit recycelbarem Plastikmaterial oder Aluminiumdosen bezahlen . Wenn dieses Material richtig gereinigt und geknetet wird, gibt es einen 20% -Bonus in der Gesamtmenge (jedes Pfund ist 50 Cent der tatsächlichen Menge wert).

Alle von Troque-Troque gesammelten Wertstoffe werden an das Recyclingzentrum der Stadt Rio Branco geschickt.

Sie können helfen

Eine Kampagne, um Spenden zu sammeln, die die Wartung des Troque-Troque-Projekts ermöglichen, ist in Bewegung. Ziel ist es, Spenden in Höhe von 50.000 US-Dollar zu sammeln, und wenn Sie mitarbeiten möchten, geben Sie hier ein.

Lesen Sie mehr über soziale Märkte:

DER SUPERMARKT VON LEBENSMITTEL, DER FÜR GETRÄNK, WENN SIE MIT FREIWILLIGEM ZAHLEN ZAHLEN

TÄGLICHER TISCH: DEN SUPERMARKT VERLORENER PRODUKTE KENNEN

Das Essen ist vorbei. Kann ich es essen?

OZHARVET-MARKT - ERHALTEN SIE, WAS SIE BENÖTIGEN UND ZAHLEN SIE, WAS SIE KÖNNEN, WENN SIE KÖNNEN

Empfohlen
Cella ist ein kleines, flexibles, leichtes und rundes Objekt, das Moose und kleine Pflanzen beherbergt und einen Miniaturgarten bildet . Das von zwei Studenten der Harvard University entwickelte Cella wurde auf der Grundlage eines Forschungsprojekts über Gründächer entwickelt, um das ideale Mikroklima für diese Pflanzen zu schaffen. Mo
SolaRoad ist ein Name, den Buru-News-Leser bereits kennen . Die Neuheit ist, dass die erste Solarstraße der Welt bereits funktioniert, und es scheint, dass SolaRoad bereits viel mehr Energie produziert hat als geplant und doppelt ökologisch ist, da es nicht für den Einsatz von Kraftfahrzeugen bestimmt war, zu Fahrrädern. Ei
Eine Person, die im Durchschnitt 70 Jahre alt ist, verbringt etwa 24 Jahre im Bett . Das ist es! Eine der größten menschlichen Grundbedürfnisse verbraucht zwei Jahrzehnte des Lebens. Deshalb ist es wichtig, sich mit allen Elementen, die diesen Moment ausmachen, zu befassen, unter anderem mit der Matratze. O
Ist es der Anfang vom Ende für GVO? Drei 16-jährige irische Mädchen , Ciara Judge, Émer Hickey und Sophie Healy-Thow, gewannen die Google Science Fair 2004 Auszeichnung mit dem Combating The Global Food Crisis-Projekt . Ziel ist es, eine Lösung für eine niedrige Nahrungsmittelproduktion in der Landwirtschaft aufgrund von Bodenverarmung zu finden und mit einer alternativen Lösung für Biotechnologie und GVO die Grundlagen für die Bekämpfung des Hungers in der Welt zu legen . Die Lösu
Der berühmte Muppet wurde in Costa Rica gesichtet. Es ist eine neue und besondere Art von Glasfrosch , die sich durch eine einzigartige und durchscheinende Haut auszeichnet. Die kleine Kreatur wurde Hyalinobatrachium dianae genannt , zu Ehren der Mutter der Autorin der Entdeckung, Janet Diane Kubicki, des costa-ricanischen Amphibienforschungszentrums.
Seit 40 Jahren kämpfen wir gegen die Landbesitzer, die unsere Wälder fällen, um Vieh und lukrativen Plantagen Platz zu machen. Antonio Vicentes Kampf beginnt jetzt Früchte zu tragen. Heute ist er 84 Jahre alt , aber Antonio hat seine letzten vier Jahrzehnte damit verbracht, Bäume zu pflanzen mit dem Traum, das grüne und üppige Paradies wieder aufzubauen, an das er sich seit seiner Kindheit erinnert. Mit s