Alles Über Gesundes Leben!

Uber ist in Rio de Janeiro verboten

Das Rathaus von Rio de Janeiro wurde vom Stadtrat genehmigt und teilweise mit Bill 122/2015 sanktioniert und bereits im Amtsblatt (30.) veröffentlicht. Das Projekt sieht eine Geldbuße für alle Fahrer vor, die Transportdienstleistungen durch die Uber-Anwendung anbieten . Innerhalb des Projekts wurden vom Bürgermeister von Rio, Eduardo Paes, Vetos gemacht, als einige Standards für den Service von Taxis für behinderte Menschen und auch für die Möglichkeit von Pickup-Trucks oder LKWs, die Taxis sind.

Die Uber- Anwendung ist in Städten wie Brasilia, São Paulo und natürlich in Rio de Janeiro zu einem echten "Problem" geworden. Proteste von Taxifahrern gegen die Bewerbung entfesseln. Einige dieser Proteste, darunter körperliche Gewalt gegen Fahrer im Dienst von Uber, und der Druck auf das Thema führten zu einer schnellen Reaktion des örtlichen Rathauses zugunsten von Taxifahrern.

Nun beabsichtigt die Stadt Rio, eine eigene Anwendung zu entwickeln, die für Taxifahrer obligatorisch ist und die es der Bevölkerung ermöglicht, sich zu beschweren.

Die städtische Verkehrsverwaltung sagte, dass eine Kommission des Rathauses für die Bewertung der Vorschläge verantwortlich sein wird, die von den Unternehmen durch einen öffentlichen Aufruf eingereicht werden, und dass die Vorschläge in einem Zeitraum von einem Monat an Taxifahrer weitergegeben werden. Die Anwendung wird dann den Bürgern vor Ort kostenlos zur Verfügung gestellt.

Uber sprach über die Angelegenheit und behauptete, dass die Stadtregierung ein verfassungswidriges Gesetz sanktioniert habe, Technologie aus der Stadt verbiete und die Einheimischen daran hindere, mehr Möglichkeiten der Fortbewegung zu haben, und sagte, dass es die gesetzlichen Maßnahmen ergreifen werde, um die Entscheidung anzufechten. Uber erinnert sich auch, dass mehr als 700.000 E-Mails an den Bürgermeister Eduardo Paes geschickt wurden, so dass das vollständige Veto von PL 122/15 bestand.

Und es ist ganz natürlich, dass so viele E-Mails an den Bürgermeister geschickt wurden, um ein Veto gegen den Gesetzentwurf zu fordern, schließlich haben Taxifahrer längst einen Service angeboten, der unter dem Ideal in Brasilien liegt.

Ein Beispiel dafür ist der "Kosten-Nutzen-Effekt", mit dem Taxifahrer ein Rennen fahren wollen. Wenn es zu nah ist und "es nicht wert ist", machen sie eine Entschuldigung und machen ihre Arbeit nicht. Natürlich sind nicht alle von ihnen so, ich selbst hatte eine angenehme Erfahrung darin, dass ich nie "betteln" musste, um einen schnellen Lauf zu machen, manchmal nicht einmal vom Terminal Artur Alvim in der Ostzone von São Paulo bis zum Haus meiner Mutter Frau, dann Freundin, Nachbarschaft, als wir nach 22 Stunden ankamen und wir entschieden uns für ein Fahrzeug, das uns vor der Tür des Hauses verlassen würde.

Doch im Stadtzentrum wurden uns mehr als einmal ähnliche Rennen verweigert, und wir mussten an Bewerbungen appellieren, die ihre Angestellten dazu zwingen, die Arbeit mit der Geschwindigkeit und Sicherheit eines Privatfahrzeugs niemals zu verweigern.

Und wenn die Probleme in Bezug auf die Effizienz der Arbeit nicht genug sind, was ist mit denen, die eine Fahrgemeinschaft machen wollen ? Die gemeinsame Wirtschaft ist vor allen da und muss sich zum Wohle der Umwelt und unseres Lebens in der Gesellschaft entwickeln. Sollen wir das auch verbieten?

Aber ich erwähnte zuerst die Qualität des Service von Taxifahrern, um das offensichtliche Heulen zu sprechen: mit oder ohne Anwendung gibt es mehr als 7 Milliarden Menschen auf der Welt, und nur ein Teil dieser Menge ist mehr als genug, um den Taxifahrermarkt zu nähren, mit oder ohne Anwendungen und Fahrgemeinschaften.

Es ist genug, dass sie ihre Arbeit mit Bildung, Hingabe, Qualität und Respekt machen. Sie werden in der Lage sein , ihren Anteil am Markt zu halten, ohne dass protektionistische und autoritäre Maßnahmen erforderlich sind. Inzwischen zahlen die Leute noch einmal die Ente!

Lesen Sie auch: Grüne Ideen, die mit dem Auto arbeiten: teilen, teilen, fahren ...

Fotoquelle: über.com

Empfohlen
Dass der Staat São Paulo unter der Krise des Wassermangels leidet, wissen und fühlen die meisten schon auf der Haut, aber was die Bürger von São Paulo noch mehr beunruhigt, ist die Zukunft und die Möglichkeiten, die der Wassermangel in ihrem Land verursachen kann lebt. Um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie die Bevölkerung pessimistisch ist, ergab eine Umfrage, wie viele Menschen aus São Paulo denken, die Stadt São Paulo durch Rede São São Paulo in Partnerschaft mit IBOPE verlassen zu können, 57% der Menschen, die die Hauptstadt verlassen wollen und einer der Hauptgründe ist der drohende Wa
Sie erhielt 1 Million Dollar für den Gewinn des Global Teacher Prize , den "Nobelpreis für Bildung". Hanan Al Hroub ist verantwortlich für die Samiha Khalil High School , eine Schule in einem palästinensischen Flüchtlingslager, in der sie ihre Schülerinnen und Schüler zur Gewaltfreiheit erzieht. Mit e
Viele Situationen können Schwellungen im Zahnfleisch verursachen , wie Reizungen, die durch Essensreste oder sogar Getränke, Zahnkaries oder Zahnfleischerkrankungen verursacht werden. Und während es am besten ist, immer nach einem Zahnarzt zu suchen, sobald Sie geschwollenes Zahnfleisch bemerken, werden wir sehen, wie man schnell und natürlich das geschwollene Gummi heilt, Erleichterung für dieses lästige Problem gewährleistend. Die U
Fasten 2 Tage pro Woche , um länger zu leben. Unsere tägliche Ernährung kann das Altern verlangsamen . Dies wurde von Experten, die die Auswirkungen einer Diät auf der Grundlage von Semi-Fasten bei Menschen ausgewertet, in einer Studie in der wissenschaftlichen Zeitschrift Cell abgeschlossen. Die Forschung wurde unter der Leitung von Luigi Fontana, Professor für Medizin und Ernährung an der Universität von Brescia und der Universität von Washington in Saint Louis, in Zusammenarbeit mit Linda Partige, einem Forscher am University College London, durchgeführt. Experte
Was hat Bier mit Cholesterin zu tun? Wenn es in kleinen Mengen konsumiert wird, hilft das beliebteste Getränk in Brasilien , das "gute" Cholesterin (HDL) im Körper zu erhalten . Ein Effekt, den Alkohol normalerweise bietet, aber trotzdem und jedenfalls nur, wenn er in Maßen getrunken wird. Z
Zur Verzweiflung einiger Holzfäller veröffentlichte das Umweltministerium (MMA ) die Normative Instruction No. 1/2015, in der die Kriterien für die Ausnutzung der im Amazonas-Biom als gefährdet eingestuften Arten festgelegt sind . IN beabsichtigt, die kommerzielle Nutzung von Holz von Bäumen zu kontrollieren, die in der Offiziellen Nationalen Liste gefährdeter Flora-Arten aufgeführt sind . Währe