Alles Über Gesundes Leben!

Wir überschreiten die CO2-Emissionen auf der Erde

Wir befinden uns am letzten Septembertag, einem Monat, in dem eine Konzentration von 400 ppm CO2 gemessen wurde . Das ist laut Wissenschaftlern ein problematischer Meilenstein, denn offiziell ist dies das erste Jahr, das diese Marke erreicht, und zwar bereits in einem Monat, in dem die niedrigsten Indizes üblicherweise erfasst wurden.

Der Wert macht Angst, weil die Möglichkeit, dass diese Marke reduziert wird, praktisch Null ist . Laut O Globo ist der Wissenschaftler Ralph Keeling, der für das CO2-Monitoring-Programm des Scripps-Instituts für Ozeanographie verantwortlich ist, in seiner Prognose eher pessimistisch. "Kurze Exkursionen zu niedrigeren Werten sind möglich, aber es scheint bereits sicher zu sein, dass wir in diesem Jahr - oder immer wieder in unbestimmter Zukunft - keinen monatlichen Wert unter 400 ppm sehen werden ", sagte er. Pessimismus hat auch Gavin Schmidt übernommen, NASA-Chefwissenschaftler, für den es nicht mehr als einen Monat von weniger als 400 ppm geben wird.

Die niedrigsten Kohlendioxidkonzentrationen traten im September auf, weil die Pflanzen in der nördlichen Hemisphäre im Sommer stärker wachsen. Im Oktober, mit der Ankunft des Herbstes, verlieren die Bäume die Blätter, die zerfallen und den gespeicherten Kohlenstoff freisetzen.

Historisch gesehen variierten die Schwankungen der CO 2 -Konzentration in der Atmosphäre in den letzten 800 000 Jahren, abgesehen von der industriellen Periode, nicht sehr stark zwischen 180 ppm und 280 ppm. Nur während der Zeit, die als Miozän bekannt ist, vor 16 Millionen bis 12 Millionen Jahren, gab es einen Rekord in der Nähe des aktuellen.

Während die Bemühungen des Pariser Klimaabkommens Maßnahmen zur Reduzierung der CO2-Konzentration in der Atmosphäre vorsehen, könnten sie zu spät eintreffen. Selbst wenn die Emissionen jetzt gestoppt würden, würden ihre Auswirkungen Jahrzehnte dauern, was zeigt, wie weit wir auf einem Weg ohne Rückkehr sind . Und noch schlimmer: mit katastrophalen Folgen für den Planeten und unsere Spezies .

Der Meilenstein von 400 ppm sagt uns, dass wir es nicht schaffen, wirklich wirksame Maßnahmen zur Verhinderung der globalen Erwärmung umzusetzen.

Das Video unten erklärt auf Englisch, was die 400-ppm-Marke für das Leben auf dem Planeten ist.

Besonders geeignet für Sie:

GLOBAL WARMING IST REAL: ALARME 375 WISSENSCHAFTLER

GLOBALE ERWÄRMUNG: BRASILIEN BESETZT DIE 36. POSITION AUF DEM GLOBAL CLIMATE RISK INDEX

Empfohlen
Hast du jemals an einen Käfer gedacht, der ein wenig größer ist als deine Handfläche und 71 Gramm wiegt? Es ist leicht, an mehrere zu denken, oder? Was, wenn wir sagen, dass es ein Insekt ist ? Und was würden Sie sagen, wenn wir Ihnen sagen würden, dass es ein Tier, Wirbeltier , gibt, das unglaubliche 7, 7 Millimeter misst? Es g
Machen Milch und Käse gut oder schlecht für Ihre Gesundheit? Dies ist eines der meistdiskutierten Themen in der Ernährung und es gibt völlig widersprüchliche Meinungen. Die Neuheit ist jetzt, dass eine neue Studie sagt, dass Milchprodukte, im Gegensatz dazu, Schlechtes zu tun und Fett zu bekommen, sogar helfen würden, Gewicht zu verlieren! Die
Haben Sie sich jemals vorgestellt, in einer U-Bahn-Station zu sein und einen Berater zur Verfügung zu haben oder nur jemanden, der bereit ist, Ihnen zuzuhören? Diese Art von "Therapie" existiert und findet an mehreren öffentlichen Orten in der Stadt Los Angeles (USA) statt. Diejenigen, die in einer großen Stadt leben, wissen, dass sie zwar viele Freuden bietet, aber auch viele Schwierigkeiten für ihre Bewohner mit sich bringt. Ein
Stress ist eine extrem unbequeme Bedingung, die sogar die bloße Koexistenz mit der Umwelt stören kann. Wenn wir gestresst sind, hat alles ein großes Potenzial, Reizbarkeit zu verursachen . Geduld ist knapp und es scheint, dass die einfachsten Fragen Nervosität hervorrufen können. Es gibt jedoch mehrere Lebensmittel, die helfen, Stress zu bekämpfen , so dass Ruhe und Entspannung in unser tägliches Leben zurückkehren. Schaue
Zu den größten Opfern des Menschenhandels in Brasilien gehören die Vögel! Leider gibt es Menschen, die noch nicht erkannt haben, dass Tiere fühlende Wesen sind, das heißt, sie fühlen sich wie wir. Wegen dieses Mangels an Sensibilität und Empathie für Wesen anderer Spezies treten Ereignisse auf, die ihnen schaden und ihnen schaden, mit den Auswirkungen von Leiden und sogar Tod. Eine de
Falten sind nicht nur Zeichen im Laufe der Jahre, sondern können verschiedene Botschaften an das Gehirn übertragen. Zum Beispiel können diejenigen um die Augen als Zeichen der Aufrichtigkeit und auch der Traurigkeit wahrgenommen werden. Dies wurde durch eine neue Studie von Psychologen an der Universität von Miami, zusammen mit Kollegen von der Western University of Canada offenbart. Fo