Alles Über Gesundes Leben!

Ein Kuss und wir tauschten in nur 10 Sekunden 80 Millionen Keime aus

Haben Sie Angst vor Keimen und Bakterien? Sind Sie besessen von Hygiene und haben Reinigungswahn? Bei diesem Karneval und bei vielen anderen Gelegenheiten ist es gut zu wissen, dass mit nur einem Kuss zwei Menschen bis zu 80 Millionen Keime handeln .

Wie Sie wissen, gibt es "gute und schlechte" Bakterien in unserem Körper, und es ist die Aufgabe des Immunsystems, uns selbst im Karneval vor Bedrohungen zu schützen !

Nach holländischen Experten erlaubt ein einziger Kuss von 10 Sekunden Dauer den Austausch einer großen Anzahl von Bakterien . Die Wissenschaftler überwachten die Gewohnheiten von 21 Paaren in Bezug auf das Küssen und stellten fest, dass diejenigen, die 9 Mal am Tag küssten, eher Keime mit Speichel austauschten .

Die Wissenschaft erinnert uns daran, dass der Mund über 700 verschiedene Arten von Bakterien beherbergt, aber die neue Studie zeigt, dass einige Bakterien von einer Person zur anderen übergehen, auf eine einfachere Weise, durch den Kuss . Die fragliche Forschung wurde in der Zeitschrift Microbiome veröffentlicht und trägt den Titel "Teilen der oralen Mikrobiota durch inniges Küssen".

Die Forscher sammelten Speichelproben von Personen, die an der Studie teilnahmen, und konnten durchschnittlich 80 Millionen Bakterien, die von einem Partner zum anderen weitergegeben wurden, mit einem 10-Sekunden-Kuss berechnen. Laut Professor Remco Kort, der an der Studie arbeitete, ist Küssen eines der größten Beispiele für die Exposition gegenüber einer großen Anzahl von Bakterien in einer kurzen Zeitspanne.

Aber nur ein paar Bakterien, die im Speichel ausgetauscht werden, bleiben auf der Oberfläche der Zunge zurück. Weitere Forschungen werden die Eigenschaften der Bakterien untersuchen, die mit dem Kuss ausgetauscht werden und mit welchen Kriterien diese in der Zunge festgehalten werden. Diese Aspekte können in der Tat hilfreich sein, vor allem diejenigen, die Probleme mit Bakterien haben.

Die Experten arbeiten in Zusammenarbeit mit dem Microbia museum, dem weltweit ersten Bakteriomuseum in Amsterdam, zusammen .

Eine wachsende Zahl von Forschern untersucht das Mikrobiom, ein Ökosystem von mehr als 100 Milliarden Mikroorganismen, die in unserem Körper und seiner Oberfläche leben. Experten zufolge wären einige Bakterien für die Gesundheit und die Vorbeugung von Krankheiten unerlässlich.

Lesen Sie auch: Umarmung: gut, um Erkältungen vorzubeugen und besser zu leben

Empfohlen
Viele Menschen auf der Welt sind übergewichtig, während viele andere tatsächlich übergewichtig sind. Dies ist eine große Gefahr, da Übergewicht das Risiko von Herzproblemen, Diabetes und Bluthochdruck erhöht. Neben anderen Gefälligkeiten - unsere kulturellen Ideale in der Schönheit sind auch ein wichtiger Motivator - immer mehr Menschen suchen, Gewicht zu verlieren , und heute werden wir verstehen, warum Papaya hilft, Gewicht zu verlieren. Jeden T
Wenn Sie diesen Stress oder die Bereitschaft zur Entspannung spüren, ist es üblich, mit der Natur in Kontakt zu treten. Sei es das Meer, der Busch, die Flucht aus dem Steindschungel bringt Trost in unseren Körper und in unsere Gedanken. Diese natürliche Intuition, die wir alle haben, wurde gerade von Wissenschaftlern der Abteilung für Hygiene und öffentliche Gesundheit der Nippon Medical School in Tokio bestätigt, die die therapeutische Wirkung von Baumduft analysierten. Diese
Sie heißen PET Lamp und sind original handgefertigte Kronleuchter aus recyceltem Plastik, die aus PET-Flaschen hergestellt werden, die die Anwendung indigener Handwerkstechniken aus der ganzen Welt anwenden und die kürzlich auf der Milan Design Week erschienen sind. Eine Idee, die im Jahr 2011 entstand, als das PET-Lamp-Projekt in Spanien entstand und nach Kolumbien exportiert wurde, kurz nachdem es nach Chile expandiert war und 2014 in Afrika landete, um sein Potenzial zu demonstrieren.
Coconut and lemon light cookie: Dieses leichte und 100% pflanzliche Rezept ist für alle, die einen selbst gemachten Keks lieben, um einen Tee in guter Gesellschaft zu genießen. Köstlich und nicht zu kalorienreich, sind diese Kekse perfekt, um entweder Nachmittagstee oder einen Kaffee zu begleiten, um auch beim Frühstück oder Mittagessen probiert zu werden. Ohn
Wasserverschmutzung ist eines der größten Umweltprobleme . Von dem gesamten verfügbaren Wasser auf dem Planeten sind nur 2, 5% der Gesamtsumme süß (für den menschlichen Verzehr geeignet), 68, 9% dieses Wassers sind in Polen, Gletschern und Eisbergen, 29, 9% in unterirdischen Betten, 0, 7% andere Quellen und nur 0, 3% in Flüssen und Seen - derzeit für die Sammlung und Verteilung von Wasser verwendet - in diesen 0, 3% sind kontaminierte / verschmutzte Gewässer . Die Ver
Schnelle Antwort: Was ist ein gesunder Körper? Sind sie prominente Muskeln? Ein negativer Bauch? Nun, technisch, was einen gesunden Körper ausmacht, ist seine Fähigkeit, seine mechanischen Funktionen vollständig zu erfüllen, und sein physiologischer Aspekt ist vollständig ausgeglichen. Das heißt, ein Organismus, in dem sowohl seine Form als auch sein Inhalt in voller Harmonie sind. Damit