Alles Über Gesundes Leben!

Ein Film über die Selbstabgrenzung von Land, der von indigenen Kriegern gemacht wurde

Ein Film, der von den Frauen des Dorfes Sawré Muybu produziert wurde, die während des Prozesses der Selbstdemarkation am audiovisuellen Workshop teilgenommen haben. Die Entscheidung, sich selbst zu demarkieren, ergab sich aus der Unmöglichkeit, weiterhin darauf zu warten, dass die öffentliche Macht ihr anerkanntes traditionelles Land abgrenzt .

"Dies ist unser Land, Daje Kapap Eypi, wir sind Ureinwohner des Amazonas-Waldes, wir haben seit der Entstehung der Welt existiert, als der Karosakayby uns aus dem Schlamm verwandelte und uns mit der Brise seines Windes blies und uns Leben gab. Von Anfang an kennen wir die Welt, die uns umgibt, und wir kennen die Existenz des Pariwat, das bereits in unserer Umwelt gelebt hat. Wir waren ein einziges Volk, erschaffen von Karosakaybu, Schöpfer und Transformator aller Lebewesen auf der Erde: Tiere, Wälder, Flüsse und Menschen. Der Pariwat wurde wegen seines sehr ehrgeizigen Denkens, das nur den großen materiellen Reichtum sah, aus dem Herzen des Amazonas vertrieben. Es war nicht dazu gedacht, die Gemeingüter, das größte Erbe der Menschheit, zu schützen, zu bewahren, zu bewahren und zu erhalten. Deshalb dachte Karosakaybu, dass es am besten sei, die pariwat-Präsenz von diesem wundervollen Ort aus zu nehmen. Unsere Vorfahren sagten uns, dass eines Tages das Pariwat ankommen würde, wo wir sind und so erzählen wir jetzt die Geschichte von unserem Kampf, unser heiliges Territorium zu verteidigen. "

Eigenerklärung Daje Kapap Eypi, Juli 2015

Im Film werden mehrere munduruku Krieger mit Karten und anderen Instrumenten gesehen, die entscheiden, wo sie die Grenzen ihres Landes überschreiten werden . Ein wahnsinniger Job, wenn Sie denken, dass Sie es in den Wäldern tun, direkt in der natürlichen Umgebung und nicht in einem Schrank, mit Luftbildern und fortgeschritteneren Technologien. Trotzdem sind die munduruku Krieger nicht entmutigt, denn um sie zu unterstützen, gibt es den "Mut", wie sie sagen, alles zu tun, um die Natur zu retten, weil sie es brauchen.

Der Film wird heute, 22, im Dorf Dace Watpu, im mittleren Tapajós, für das Munduruku-Volk gezeigt .

Sehen Sie einige der Wörter der Krieger Autoren des Films, aus dem Blog Autodemarcação no Tapajós, mit einer typischen Schreibweise, die wichtige kulturelle Merkmale definiert :

"Wir, die Krieger des Sawré Muybu-Dorfes, sollten uns dem Selbstabgrenzungsfilm widmen, um zu zeigen, dass wir nicht tatenlos auf die Regierung warten."

"Aber wir kämpfen für unser Land, und wir werden niemals das aufgeben, was uns gehört."

"Wir haben gezeigt, wie viel Mut wir haben zu kämpfen. Unsere Selbstabgrenzung ist nicht einfach, da es für die Regierung wäre, den Stift aufzuheben, zu unterschreiben und das ist alles. "

"Wir wollten, dass die Leute ihre Unterstützung geben, indem sie den Film veröffentlichen, um zu zeigen, dass wir gegen den Damm sind."

Die Ureinwohner haben das Wort, das traditionelle Land gehört ihnen, historisch richtig und aus ökologischer Notwendigkeit von uns allen.

Die Krieger, die den Prozess gefilmt haben, sind : Lucineide Saw Munduruku, Rilliete Saw Munduruku, Alcineide Saw Munduruku, Luciane Saw Munduruku, Marunha Krixi Munduruku

Fotoquelle: autodemarcacaonotapajos

Empfohlen
Wie kann man den täglichen Stress überleben? Lassen Sie es rollen und weitermachen. Dies führt nicht zu Loslösung oder Desinteresse, sondern zu einer einfachen Frage der körperlichen und geistigen Gesundheit. Diejenigen, die nicht wissen, wie sie mit unserer täglichen Spannung und ihren emotionalen Auswirkungen umgehen sollen, werden kränker. Dies
In jenen Tagen der extremen Hitze , wer hat nicht den spielerischen Kommentar "Klimaanlage war die beste Erfindung der Menschheit" gehört? Es stimmt, dass uns die Klimaanlage an sehr heißen Tagen sehr erleichtert . Aber dann ist die Rechnung hoch. Nicht nur finanziell, sondern vor allem auch für die Umwelt. E
Die Möglichkeit einer Tragödie in der nördlichen Region Brasiliens ist zu einem Fall geworden, in dem sich die Bundesregierung Sorgen über die Möglichkeit eines Völkermordes an Indern in der Region gemacht hat. In Rondônia werden Konflikte zwischen Holzfällern, Viehzüchtern einerseits und Indianern aus dem Eingeborenenland von Karipuna, die in den Gemeinden Porto Velho und Nova Mamoré angesiedelt sind, vom Bundesministerium für Wirtschaft als angekündigte Tragödie alarmiert. Laut einem
Da es sich um eine Frucht handelt, die einen unglaublichen Geschmack hat und für fast jeden Gaumen angenehm ist, ist es möglich, die Acerola zu verwenden, um köstliche Säfte in Momenten zu machen , die jeden, der sie einnehmen möchte, verlassen werden. Wir werden sehen, dass es einen leckeren Saft von Acerola in 5 verschiedenen Rezepten gibt . Es
Heap Bier entspricht auch Heap Pee . Eine dänische Brauerei , Norrebro Bryghus , die handgemachtes Bio-Bier herstellt , hat sich entschieden, die riesige Menge Erdnuss zu nutzen, die von Biertrinkern auf dem Roskilde Festival in Dänemark produziert wird und die 54.000 Liter Urin zur Düngung ihrer Gerstenplantagen verwendet . D
Wenn es eine absurde Sache gibt, die wir kaufen, ist die Tomatensoße fertig. Ich gestehe, dass ich, die schon immer gerne gekocht haben, Miojo mit Soße fertig gegessen haben. Aber das war vor langer Zeit, heute gibt es keinen Grund, warum ich eine sehr schlechte Sauce kaufen sollte, die voll von Bisphenol A ist (das Konservierungsmittel, das in Konservendosen enthalten ist, die hormonelle Funktionsstörungen verursachen können). Da