Alles Über Gesundes Leben!

UNICEF: Unterschiede im Zugang zum Internet führen zu Bildungsungleichheiten in der Kindheit

Bei jeder gegenwärtigen Tätigkeit ist die Nutzung von Computern und der Zugang zum Internet ein wesentlicher Faktor, damit Menschen sozial und auf dem Arbeitsmarkt eingesetzt werden können. Ein Unicef-Bericht mit dem Titel Der Staat der Kinder der Welt 2016: Eine faire Chance für jedes Kind zeigt, wie die großen Ungleichheiten beim Internetzugang während der Kindheit die Bildung und den Eintritt in den Arbeitsmarkt beeinflussen.

Viele Regionen der Welt haben Schwierigkeiten und / oder Beschränkungen beim Zugang zum Internet oder aufgrund von Konflikten oder Problemen, die durch wirtschaftliche Missachtung verursacht werden, wie beispielsweise Afrika - wo 60% der Jugendlichen zwischen 15 und 24 Jahren keinen Zugang haben diese Ressource - sowie die der jungen Bevölkerung, die in Ländern wie dem Irak, Afghanistan und Jemen Einschränkungen hat.

Um einen Eindruck von den Ungleichheiten zu bekommen, beträgt der Anteil junger Menschen, die keinen Internetzugang haben, für junge Europäer nur 4%.

Die Situation mangelnder Zugangsbeschränkungen für das Netzwerk wirkt sich direkt auf die Entwicklung der Nationen aus und erschwert ihren Zugang zu Bildung, die Suche nach Wissen für innovative Lösungen und die Möglichkeit, die Berufsbildungsmöglichkeiten zu erweitern.

Unicef ​​ist besorgt, dass solche Ungleichheiten die Ungleichheiten zwischen den mehr und weniger entwickelten Ländern weiter verstärken könnten.

In diesem Sinne zählt die Institution die Vorteile des Zugangs zum Netzwerk auf (Bildung, Information, Professionalisierung) und fordert die Regierungen auf, diese Tatsache zur Kenntnis zu nehmen und die Politik der technologischen Einfügung in benachteiligten Ländern dringend zu fördern und sich an das Wettrennen gegen die vorgeschriebene Zeit zu erinnern durch die Geschwindigkeit, mit der Technologien gehen:

"Die technologische Welt bewegt sich so schnell, dass, wenn die notwendigen Maßnahmen ergriffen werden, um überall Zugang zu erhalten, dies wahrscheinlich einer der Bereiche sein wird, in denen wir schneller vorankommen können", sagt Blanca Carazo, Direktorin der Spanier Unicef ​​für El País.

Aber Unicef ​​verweist auch auf die Krankheiten des Netzwerkes und zitiert dabei Depressionen, Mobbing und andere Probleme, die uns leider bekannt sind.

Das Internet und die neuen Technologien, die wir heute haben, sind wichtige Werkzeuge für die Entwicklung eines Landes, sei es wirtschaftlicher, kultureller oder sozialer Art. Der Einsatz dieser neuen Technologien muss eindeutig intelligent sein, sich auf die Möglichkeiten konzentrieren, die sie vorschlägt, und ihre Risiken vermeiden, denn die gleichen Technologien, die so viel Gutes bieten, haben ihre dunkle Seite mit der Sucht verbunden, zum Nachteil der wirklichen Beziehungen in Nachteil virtueller Beziehungen, ganz zu schweigen von der Frage der Netzwerksicherheit.

Aber wie wir hier bereits gesagt haben, müssen wir, damit ein Land anfangen kann, über die Entwicklung nachzudenken, in die sanitäre Grundversorgung investieren. In Brasilien zum Beispiel ist der Zugang zum Netzwerk weniger besorgniserregend als der Zugang zu sanitärer Grundversorgung. Auf der einen Seite scheint der Zugang zu Technologie ein entwickeltes Land zu sein, aber ohne grundlegende sanitäre Versorgung für 100% der Bevölkerung kann man tatsächlich nicht von Entwicklung sprechen. Stimmen Sie zu?

Lesen Sie mehr:

BRASILIEN, EIN ZELLULÄRES LAND IN DER HAND, ABER EINE GROSSE SANITATION, DIE GUT IST ...

Empfohlen
In welchem ​​Alter haben wir das erste Kind? Die Entscheidung kommt auch von unseren Genen, besonders von 12 DNA-Bereichen, die sogar mit der Anzahl der Kinder, die wir haben werden, verwandt sind. Interessant! Wusstest du das? Forscher der Universität Oxford haben in einer neuen Studie darauf hingewiesen. Sie
Ingweröl ist einfach zu Hause zu machen und ist eine großartige Alternative zur Schmerzmedizin, aber nicht nur das. Es gibt viele Möglichkeiten für Menschen, von Ingwer zu profitieren: in Lebensmitteln - in Salaten, sautiert oder gekocht - mit frischem Ingwer, gerieben; in Tee, nur Ingwer oder in Verbindung mit anderen Heilkräutern; in Tinktur und sogar in Kapseln. Ing
Den Himmel , die Bewegung der Sterne, den Weg der Sonne , die Phase des Mondes , die Helligkeit der Sterne und besonders die Designs, die die Sterne am Nachthimmel machen, die Konstellationen zu kennen - alle menschlichen Gesellschaften, wenn sie sich auf dieses Wissen verlassen haben, Astrologie und ihre Interpretationen und Zusammenhänge, um die Welt, in der wir leben, besser zu verstehen.
Grönland schmilzt ... sichtbar. Die größte Insel der Welt verliert alarmierend ihr Eis . Ein Team von Wissenschaftlern arbeitet an einem Projekt, dessen Ergebnisse bahnbrechende Informationen darüber liefern könnten, wie schnell die Eismasse schmilzt. Grönland erwärmt sich doppelt so schnell wie die Antarktis, und dieses rasche Schmelzen erhöht den Meeresspiegel weltweit alarmierend, sogar schneller als erwartet. Im Aug
Brasilianer liebt Mayonnaise , nicht wahr? Es ist heutzutage fast ein kultureller Faktor. Die Mayonnaise ist unentbehrlich im Sandwich, von den Chips gewünscht, appetitlich, um in jeder Art von Snack zu tauchen und schließlich, sogar im Salat, lieben wir es, eine Mayonnaise an der Spitze zu spielen!
Der angesammelte Müll in der Welt wird ein zunehmendes Problem. Die Vorstellung, dass es genug ist, Müll "rauszuwerfen", wenn es draußen gar nicht existiert, alle Orte sind Teil desselben Planeten, von der ödesten Favela bis zum reichsten Wohngebiet. Zwischen 7 und 10 Milliarden Tonnen Müll werden jedes Jahr produziert und etwa 3 Milliarden Menschen haben keinen Zugang zu Müllabfuhrdiensten . In d