Alles Über Gesundes Leben!

Impfung gegen Influenza wird in 5 Staaten und in DF erwartet

Heute (18) beginnt es in fünf Staaten (Espírito Santo, Bahia, Goiás, Pará und Pernambuco) und im Bundesdistrikt die antiimpfungsbedingte Impfung .

Wir müssen uns jedoch darüber im Klaren sein, dass in dieser Phase der Impfung nicht alle Profile der vorrangigen Gruppen besucht werden. Gesundheitszentren laufen von 8.00 bis 12.00 Uhr und von 13.00 bis 17.00 Uhr.

Offiziell beginnt die Impfkampagne gegen Grippe am 30. dieses Monats in ganz Brasilien.

Jeder Staat wird bis zum 30. April an einer bestimmten Öffentlichkeit teilnehmen In Espírito Santo beispielsweise hat das Gesundheitsministerium empfohlen, dass nur schwangere Frauen, Frauen mit bis zu 45 Tagen nach der Geburt und medizinisches Personal in diesem ersten Moment geimpft werden. Diese Segmente repräsentieren 13, 55% der Gesamtzahl der Personen, die den Grippeimpfstoff landesweit erhalten.

In Bahia, alle Prioritätsgruppen (ältere Menschen, Kinder von 6 Monaten bis unter 5 Jahren, Gesundheitspersonal, Schwangere, Frauen bis 45 Tage nach der Geburt, Indigene, Menschen mit chronischen Krankheiten, Gefängnispersonal, Gefängnispersonal) Jugendliche und Jugendliche zwischen 12 und 21 Jahren, die sozialpädagogische Maßnahmen durchführen, werden geimpft.

Im Bundesstaat Goiás begannen 167 Gemeinden mit der Impfung für alle Risikogruppen . Die Kampagne wurde am 12. in 79 Gemeinden gestartet.

Das Gesundheitsamt von Pará berichtete, dass es die Impfstoffdosis an 81 der 144 Gemeinden des Bundesstaates verteilt hat. Die Orientierung ist, dass die Stationen alle Risikogruppen erfüllen. Die verbleibenden Impfstoffdosen müssen bis zum 22. April an den Staat geliefert werden.

In Pernambuco werden nur Angehörige der Gesundheitsberufe geimpft. Aber ab dem 25. können die anderen Prioritätsgruppen den Impfstoff bereits erhalten.

Im Bundesdistrikt erhalten Kinder im Alter von 6 Monaten bis unter 5 Jahren, schwangere Frauen, Frauen bis zu 45 Tage nach der Entbindung sowie öffentliche und private Gesundheitspersonal diese Woche den Impfstoff. Es wird erwartet, dass 295.000 Menschen geimpft werden.

Das Gesundheitsministerium warnt davor, dass der Grippeimpfstoff für Personen, die gegen Eier oder andere Bestandteile der Formel allergisch sind, und auch für diejenigen, die in der vorherigen Dosis eine anaphylaktische Reaktion hatten, kontraindiziert ist. Bei mittelschwerem bis schwerem Fieber wird empfohlen, die Impfung bis zum Abschluss zu verschieben.

Lesen Sie auch:

KÖRPER UND NATÜRLICHE ABHILFEMITTEL FÜR FLÜSSIGKEITEN UND KÜHLER

H1N1-FÄLLE BEGINNEN SICH IN DIESEM JAHR WEITERFANGIG ZU REGISTRIEREN

WISSEN SIE DIE SYMPTOME VON DENGUE, ZIKA, CHIKUNGUNYA UND FLU

Empfohlen
In Brasilien versucht ein 100% nationales Konsortium Medikamente herzustellen, die mit Wirkstoffen aus unserer Flora hergestellt werden. Sie werden Medikamente zur Heilung von Krebs, zur dermatologischen Anwendung, in Kosmetika und Anti-Aging sein. Die Nachricht wurde von Grabriel Alves da Folha de São Paulo gegeben.
Multivitamin- und Mineralstoffzusätze. Nicht alle am meisten verwendeten und berühmtesten bringen echte Vorteile für unsere Gesundheit. Das sagt eine neue Studie, die von Forschern des St. Michael's Hospital und der Universität von Toronto durchgeführt wurde. Bei der Untersuchung einer Reihe von Daten und Studien, die im Zeitraum zwischen Januar 2012 und Oktober 2017 durchgeführt wurden, haben kanadische Wissenschaftler herausgefunden, dass Vitamin D-Präparate mit Vitamin D, Kalzium und Vitamin C am häufigsten und am häufigsten verwendet werden, besonders in Ermüdungsphasen haben keinen Vor
Krank werden und Arbeit verpassen. Die Abstinenzler tun dies mehr als diejenigen, die Alkohol konsumieren. Sehen Sie eine Studie mit eher bizarren Ergebnissen, durchgeführt von Wissenschaftlern des finnischen Instituts für Arbeitsmedizin , dem finnischen Institut für Arbeitsmedizin . Im Gegensatz zu anderen Analysen der Risiken des krebsbedingten Alkoholkonsums und der Herzkrankheit untersuchte die Forschung die Abwesenheit von der Arbeit aus gesundheitlichen Gründen, indem sie Abstinenten, Trinker mit geringem Risiko und Trinker mit hohem Risiko verglichen. Da
Die Zahlen sind beängstigend: Das Vereinigte Gesundheitssystem registriert jährlich 147.691 Fälle von weiblichen Opfern sexueller, physischer oder psychischer Gewalt. Mit anderen Worten, es gibt 405 Fälle pro Tag, 1 alle 4 Minuten . Die Informationen wurden der Karte der Gewalt - Frauenmord entnommen und in dem Bericht von Marco Antônio Carvalho für den Estadão zusammengestellt. Wo, w
Didymosphenia geminata , auch bekannt als Rock Snot , ist eine Süßwasser- und Tiefalgen-Kieselalge, die in Flüssen und Seen in Nordeuropa und Nordamerika häufig vorkommt in wärmeren und tieferen Gewässern wie an der Ostküste Kanadas. Die Vermehrung und Verhaltensänderung von Didymo führt dazu, dass Wissenschaftler sich Sorgen machen , den Lebensraum zu schädigen, das Ökosystem und die Nahrungskette, aus der sie sich vermehren, verändern. Algen könn
Werden Diät / Light Drinks fett? Es ist sehr wahrscheinlich! Tatsache ist, dass in den letzten Jahrzehnten künstlich gesüßte Getränke zu einer zunehmend gebräuchlichen Alternative zu zuckerhaltigen Erfrischungsgetränken geworden sind und gleichzeitig die Fettleibigkeitsrate in den Vereinigten Staaten weiter steigt. Reine